[gelöst]YaVdr XBMC Untermenü (rechte Maustaste) mit X10 Medion

  • Hallo, leider konnte ich auch mit der Suche nicht die Lösung meines Problems finden! Vll kann mich hier mal jemand aufklären!


    1. Ich verstehe das mit der Konfiguration der Fernbedienung überhaupt nicht... :( Ich weiß nicht wie ich da richtig rangehen muss, vor lauter rc-core rc-maps und und und!


    Ich bin im besitzt eines Digitainers und der mitgelieferten X10 Fernbedienung von Medion! Soweit funktionieren die Tasten, die ein oder andere umbelegung wünsche ich mir jedoch schon! Nur welche Datei darf/ soll ich jetzt editieren?? Und wo bekomme ich aufgelistet welche Taste welche "Adresse" sendet damit ich auch weiß was ich wo editieren muss??


    Auch kann ich, wenn ich XMBC als Frontend nutze keine Taste auf der Fernbedienung finden welche mir der Druck der rechten Maustaste ersetzt... somit ist es nicht möglich z.B Aufnahmen zu löschen!


    Hab hier auch noch eine Harmony One bei der die Tastenbelegung aber auch nicht stimmt... :(


    Ich weiß das das Thema mit der X10 ziemlich durchgekaut ist, jedoch findet man sich dank Fülle der Informationen m.E nicht mehr zurecht!


    Bitte steinigt mich nicht gleich auch wenn das der erste Beitrag hier im Forum ist ;)

  • Und wo bekomme ich aufgelistet welche Taste welche "Adresse" sendet


    Falls die Tasten systemseitig schon erkannt werden, reicht auf einer text-console: xev -display :1
    Danach sollte jeder Tastendruck auf der Console detailliert angezeigt werden.


    Bitte steinigt mich nicht gleich


    Das ist ein Hightec-Forum, wir werfen mit Drohnen. SCNR


    Wer alkoholfreies Bier trinkt, wählt auch kompetenzfreie Politiker [frei nach Volker Pispers]

  • In XBMC ist die blaue Taste für das Kontextmenü zuständig. Da die Taste meiner Medion MD8800 allerdings nicht 'Blue' sondern 'Title' heisst, steht in der Lircmap.xml daher auch folgender Eintrag:

    Code
    1. <title>Title</title>


    Bei yaVDR sieht das sicher anders aus, nutze ich aber nicht.


    BJ1