[Announce] epgd 0.2.0, scraper2vdr 0.1.0, Happy Easter Eggs


  • Bisschen wenig, oder?


    Code
    1. vdr01_64 ~ # du -h /var/cache/vdr/epgimages
    2. 177M /var/cache/vdr/epgimages/images
    3. 196M /var/cache/vdr/epgimages
    4. vdr01_64 ~ #


    deine Bilder kommen fast alle von epgdata, 3PO - von tvm kommt meine ich aktuell nicht sehr viel


    In jedem Fall braucht der Haswell ein wenig RAM und schnelles IO für die DB - ganz sicher keinen Stick. - Um den Rest kümmern wir uns mit den aktuellen und nächsten Updates die das Load weiter nach unten fahren und den Prozess weiter optimieren, wobei ich viel weniger Load als du habe. - eine unaufgeräumte channelmap ist natürlich auch ein gewisser Ballast den man nicht zwingend mit sich rumschleppen muss...


    Ist ein wenig wie beim Erstrelease, auch da hatten speziell die User mit kleiner HW ihr kämpfen: dauert halt alles seine Zeit aber lohnt sich ganz sicher! :mua


    Ach ja: TVguide unterstützt den scraper2vdr natürlich auch...!


    Christian

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

  • Hallo,


    Quote

    In jedem Fall braucht der Haswell ein wenig RAM und schnelles IO für die DB - ganz sicher keinen Stick. - Um den Rest kümmern wir uns mit den aktuellen und nächsten Updates die das Load weiter nach unten fahren und den Prozess weiter optimieren, wobei ich viel weniger Load als du habe. - eine unaufgeräumte channelmap ist natürlich auch ein gewisser Ballast den man nicht zwingend mit sich rumschleppen muss...


    Ich habe jetzt mal alle alten Bilder gelöscht und die DB ist auf 6.5MB runter. Das passt zu meinem Eindruck in live. Schade!
    I/O könnte tatsächlich ein Problem sein, hier bei mir.


    Bleibt noch die Frage, warum bei mir keine scraper-Daten angezeigt werdee. Ideen?
    Und noch eine: Was haltet ihr von der Idee, die Tage im Voraus für den Scraper einstellbar zu machen?


    Gruß,
    Hendrik

  • Bleibt noch die Frage, warum bei mir keine scraper-Daten angezeigt werdee. Ideen?


    vermutlich hast du noch nicht den bugfix release von heute.


    Und noch eine: Was haltet ihr von der Idee, die Tage im Voraus für den Scraper einstellbar zu machen?


    Ehrlich gesagt nein, Speicherplatz kostet heut nix mehr - das ist eine Stunde HD Aufnahme, daran wirds wohl nicht scheitern... Das mit dem Load solltest du an der Stelle nicht überbewerten.


    Christian

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5


  • vermutlich hast du noch nicht den bugfix release von heute.


    Nein. Die Versionen sind von gesttern/vorgestern. Dann warte ich mal.



    Und noch eine: Was haltet ihr von der Idee, die Tage im Voraus für den Scraper einstellbar zu machen?


    Ehrlich gesagt nein, Speicherplatz kostet heut nix mehr - das ist eine Stunde HD Aufnahme, daran wirds wohl nicht scheitern...[/quote]
    Naja, root ist ain raid mit 2*16GB ssd. Die sind halt vorhanden, damit die großen Platten schön schlafen können. Daher kann ich die DB nicht da lagern, wo die Filme liegen.


    Quote

    Das mit dem Load solltest du an der Stelle nicht überbewerten.


    Na, ich merke ja, dass das System träge ist. Außerdem wird es -vermutlich- mehr Strom brauchen. Das ist bei 24/7 nicht unrelevant.


    Gruß,
    Hendrik

  • @utility & rookie: hm, den Fehler kann ich hier nicht nachvollziehen. Ist das nur bei Aufnahmen so oder auch bei normalem EPG?


    Könntet ihr mal bitte testweise das Scraper Bilderverzeichnis (liegt bei yaVDR meine ich im epgimages Ordner) komplett löschen, dann den VDR neu starten (dann werden die Bilder neu aus der DB ins lokale FS kopiert) und nochmal schauen?


    Ciao Louis

  • Kann ich gerne machen, aber wieso hat das bis zum heutigen Update problemlos funktioniert mit den vorhanden Daten? Zudem habe ich per *.conf von Anfang an die Bildchen im "richtigen" Ordner in /var/cache/vdr/..... Achso, ist nur bei Serienaufnahmen soweit ich das gesehen habe

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • Kann ich gerne machen, aber wieso hat das bis zum heutigen Update problemlos funktioniert mit den vorhanden Daten? Zudem habe ich per *.conf von Anfang an die Bildchen im "richtigen" Ordner in /var/cache/vdr/..... Achso, ist nur bei Serienaufnahmen soweit ich das gesehen habe


    Wenn ich genau wüsste woran es liegt könnte ich dir auch den Grund sagen ;) Probier es doch einfach mal aus, die Bilder sind in der DB ja vorhanden und werden doch sofort an die richtige Stelle kopiert...


    Ciao Louis

  • Probier es doch einfach mal aus


    Mach ich, nach ausreichender Augenpflege die jetzt ansteht gerne ;D

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • @utility & rookie: hm, den Fehler kann ich hier nicht nachvollziehen. Ist das nur bei Aufnahmen so oder auch bei normalem EPG?


    Könntet ihr mal bitte testweise das Scraper Bilderverzeichnis (liegt bei yaVDR meine ich im epgimages Ordner) komplett löschen, dann den VDR neu starten (dann werden die Bilder neu aus der DB ins lokale FS kopiert) und nochmal schauen?


    Ciao Louis

    Hallo


    ist auch im normalen epg, die Darsteller werden richtig dargestellt, in der Bildergalerie befindet sich je nach Sendung bis zu 8mal das Banner in unterschiedlichen Grössen.


    Gelöscht hab ich auch schon, hat keine Veränderung gebracht.


    Problem hab ich aber nur bei den Serien, Movie ist ok


    rookie1

    VDR 3: ASUS AT3IONT-I Deluxe , Cine S2, Atric , Harmony 515 (schon wieder im Umbau)
    VDR 4: AMD Kabini 5310, Asrock AM1H-ITX, Gen2Vdr V6, Cine S2, Atric , Harmony 515 , Streacom ST-F7CB EVO

  • Hallo


    hab das gleiche Problem bei Serien das nur noch der Banner als Aufnahme gezeigt wird. Auch in der Bildergalerie ist nur noch der Banner verfügbar, dafür aber zig mal.
    Das nach nachdem alle Bilder neu geladen wurden.


    CU
    9000h

    Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.

  • Ist das bei allen Serien so? Oder gibt es auch welche, bei denen es passt? Ich kann das gerade irgendwie überhaupt nicht nachvollziehen woran das liegen könnte...


    Ciao Louis

  • Ist das bei allen Serien so? Oder gibt es auch welche, bei denen es passt? Ich kann das gerade irgendwie überhaupt nicht nachvollziehen woran das liegen könnte...


    Ciao Louis


    So hab mal 2 Sender über 2 Tage überprüft, bei allen das gleiche Problem. Kann aber nicht auschließen das nicht irgendwo es doch ok ist.
    Die Aufnahmen sind aber alle davon betroffen.


    rookie1

    VDR 3: ASUS AT3IONT-I Deluxe , Cine S2, Atric , Harmony 515 (schon wieder im Umbau)
    VDR 4: AMD Kabini 5310, Asrock AM1H-ITX, Gen2Vdr V6, Cine S2, Atric , Harmony 515 , Streacom ST-F7CB EVO

  • Ok, jetzt habe ich bei mir mal das Bilder Verzeichnis komplett gelöscht, jetzt habe ich den Effekt auch :D Jetzt kann ich schauen...


    Ciao Louis

  • Ok, jetzt habe ich bei mir mal das Bilder Verzeichnis komplett gelöscht, jetzt habe ich den Effekt auch :D Jetzt kann ich schauen...


    Ciao Louis


    Dann noch eine gute Nacht und viel Erfolg ;D


    rookie1

    VDR 3: ASUS AT3IONT-I Deluxe , Cine S2, Atric , Harmony 515 (schon wieder im Umbau)
    VDR 4: AMD Kabini 5310, Asrock AM1H-ITX, Gen2Vdr V6, Cine S2, Atric , Harmony 515 , Streacom ST-F7CB EVO

  • Problem erkannt...Problem gebannt :D


    Bitte mal updaten, nochmal alle Bilder im lokalen FS löschen, dann sollte das Problem, dass nur Banner angezeigt werden, weg sein.


    Ciao Louis

  • jetzt habe ich den Effekt auch :D Jetzt kann ich schauen...


    Zum Glück :P


    Problem erkannt...Problem gebannt :D


    Danke :tup

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • louis :


    Leider läuft das mit den Aufnamen immer noch nicht rund - für Serien


    Wenn ich die Bildergalerie Aufrufe im Log:


    Also keine Bilder aus dem Aufnahme Verzeichnis.


    Bei Movies ist es noch blöder. Da kommt in der Bildergalerie gar nichts mehr - auch kein einziger Bildzugriff von skinnopacity. Weder auf das scraper2vdr Verzeichnis noch auf das Aufnahmeverzeichnis. Sorry.

    gentoo (vdr-2.6.0 manuell installierg), Asus Sabertooth FX990, AMD FX8150, 16GB 1833, CineS2(kernel 5.15.x inkl. standard dvb Treiber), USB RC(inputevxd), Asus gt1030, vertex4 ssd (system), mdraid5 9TB

  • Ingo : naja, für die Bilder im Aufnahmeverzeichnis direkt hast du ja erst gestern einen FR aufgemacht, das ist halt noch nicht drinn ;) Oder verstehe ich jetzt was falsch?


    Das Problem mit den Filmen ist nur für Aufnahmen? Im Live EPG funktioniert es? Sind die Aufnahmen denn ordentlich gescrapt? Poste doch mal ein "select * from recordings;".


    Ciao Louis

  • Ist bei epg und recordings. Gescrapt ist korrekt. Im epg (Habe das live-Bild geshrinkt und daruntr die scrollende epg Ansicht), sehe ich das kleine Banner, aber in der Tabbed Ansicht sind keine Bildr außer Actors - und skinnopacity versucht auch nicht itgendetwas zu laden.

    gentoo (vdr-2.6.0 manuell installierg), Asus Sabertooth FX990, AMD FX8150, 16GB 1833, CineS2(kernel 5.15.x inkl. standard dvb Treiber), USB RC(inputevxd), Asus gt1030, vertex4 ssd (system), mdraid5 9TB

  • Hast du denn das aktuelle scraper2vdr Plugin aus dem Git? Ich habe da gestern nacht noch was geändert. Das hat aber eigentlich nur die Serienbilder betroffen...


    Liegen denn die Bilder für die Filme korrekt im lokalen FS?


    Ciao Louis