Danke sagen für 10 Jahre

  • Hallo an alle unermüdlichen Schreiber hier:
    Ich sehe gerade, dass ich seit genau 10 Jahren hier angemeldet bin. In dieser Zeit habe ich hier unendlich viel gelesen und gelernt. Dafür möchte ich einfach mal danke sagen.
    Ich hatte zwar damals schon einen anderen Festplattenreciever, bin aber seit den frühen LinVdr Versionen überzeugter VDR Nutzer.
    Danke auch an Klaus für die stetige Weiterentwicklung, an die Linvdr, Easyvdr und yaVdr-Macher und an alle, die den 'Doofen' wie mir ihre ständiges Fragen beantworten und dadurch erst die Fähigkeiten des VDR offenbaren.


    Weiter so
    Dumpfbacke


    ich sehe grad, dass ich sogar zu doof bin, einen Beitrag ins richtige Off-Topic zu schreiben, sei's drum

    VDR1: Asus q1900 Pro M, 2GB, Cine2 Dual DVB S2,Atric USB, yaVDR 0.6 stable, Gehäuse Modushop CD21

    VDR2: RaspBerry Pi2 mit MLD 5.3 als Client
    Ausgemustert: VDR: ASUS M2N-SLI,2GB, TT1600, Zotac GT210, yaVDR 0.4 im Mozart SX Gehäuse, Atric
    Ausgemustert: VDR: Activy 300 , FF Fusi 1.3 + , Celeron 1100, Gen2Vdr AE (momentan defekt)

    Ausgemustert: VDR: Lintec Senior Gehäuse,Technotrend 1.6, Siemens D1215 Mainboard mit Celeron 1000,Pabst Lüfter, EasyVDR 0.5, KäptnKoma Display 260x64,Schäfer Front (ausgemustert)

  • find ich jedenfalls:)

    Stimmt, hast auch schon frischer ausgesehen ... :hat2 :versteck


    SCNR :rofl

    HowTo: APT pinning

  • Na herzlichen...


    Ich bin seit "9. Oktober 2003, 23:44" hier angemeldet, au weia.

    Mediaportal: AVT, Celeron 733 / 256 MB / 320 GB / Hauppauge DVB-C + CI + rebach RGB-Out / DVB-C Unitymedia / LAN-Modul / gen2vdr
    neuer HTPC: Antec Fusion Remote Black / Asus P5N7A-VM / Intel E4400@3GHz / 2GB / WD10EADS / TechniSat CableStar HD2 / ...(noch nicht fertig)


    Der Schnäppchenticker