Ebuild rpihddevice Plugin

  • naja, das ebuild ist ja nun kein grosses problem :)


    da ich momentan keine arm install habe, weiss ich nicht genau wie die im Makefile definierten Variabelen "VCINCDIR =" und VCLIBDIR =" unter gentoo aussehen sollten.
    Die sehen recht eigenartig aus in bezug auf Gentoo,
    Ich kann mich auch nicht so richtig aus meiner Pandaboard install errinnern diese seltsamen pfade jemals gesehen zu haben ;)
    Ebenso weiss ich nicht wie die geforderte "valid MPEG licence" eingebunden wird,
    also per plugin paramater zur startzeit oder fest definierter pfad wo die license liegt, bzw das keyfile?


    Bitte um aufklärung!


    ebuild im anhang --> $LOCALPORTAGE/media-plugins/vdr-rpihddevice/vdr-rpihddevice-0.0.7.ebuild


    ebuild auf vdr-devel overlay


  • Vielen Dank fürs ebuild! War bisher zu faul, zum testen selber eins zu schreiben. ;)


    Ein kurzes Feedback:
    - Die Sourcen habe ich auf meinen Server hochgeladen, und zwar unter http://www.reufer.ch/vdr/
    - ffmpeg darf nicht grösser 1.0.8 sein, darüber gibt's noch ein Problem mit dem Sample-Format, auch bekannt unter dem Mickey-Mouse-Syndrom.
    - die Abhängigkeit zu media-libs/raspberrypi-userland fehlt - hier sind übrigens auch die Pfade nach /opt/vc drin enthalten.
    - das Plugin braucht grundsätzlich keine MPEG-Lizenz (mehr) - das README ist da nicht mehr ganz aktuell.


    Ansonsten an der Stelle mal ein herzliches Dankeschön für Deine Arbeit! Also Gentoo-VDR-Fan schätze ich die ganz besonders!


    Gruss
    Thomas