[LIVE] und VDR 2.+

  • Kann mir wer sagen, wann das git repo von Live bezüglich Kompatibilität mit VDR 2.+ auf Stand gebracht wird?


    Na ja, das ist ja ein Hobby-Projekt, wie die meisten Projekte hier. Da gibt es ja eher selten feste Zeitpläne. Die Autoren von Live haben sich in der letzten Zeit ja auch ziemlich zurückgehalten, die werden sicher auch nicht lange vorher wissen wann sie wieder die Lust überkommt da was dran zu machen. Ich würde deshalb beim Warten nicht gerade die Luft anhalten.


    In der Zwischenzeit könntest du ja auch die Quellen aus unserem testing-vdr PPA zurückgreifen, bei uns läuft Live zumindest mit 2.0.4.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Es gibt doch schon einen Patch um das Plugin mit dem VDR 2.1.2 nutzen zu können:
    https://github.com/CReimer/vdr…/live-vdr2.1.2compat.diff

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Lauft bei mir auf 2.1.1 aber ohne themes und png buttons. 404 error fur button images. Aber es lauft!

    I'm sorry for the English postings but I can't write German, reading isn't a problem.


    VDR server: P4 with vdr 2.1.6 / streamdev / SmartTVweb / vipclient Javascript
    Clients : Motorola Vip1903/1963

  • die buttons waren bei mir auch nicht da man muss nur den ordner live im sourcen verzeichnis manuell kopieren dann gehts

  • 'Live' is already in /etc/vdr/plugins/ aber keine buttons.

    I'm sorry for the English postings but I can't write German, reading isn't a problem.


    VDR server: P4 with vdr 2.1.6 / streamdev / SmartTVweb / vipclient Javascript
    Clients : Motorola Vip1903/1963

  • Seht Ihr... schon einige Antworten und Kommentare (wenn ich mal von dem sinnlosen Post von 3po absehe) und das Ergebnis -> läuft alles nicht so richtig oder mit Workarounds.
    Ich hoffe die Jungs passen das bald an, denn ohne Live kann ich nicht leben. :-)

  • und das Ergebnis -> läuft alles nicht so richtig oder mit Workarounds.

    Dann würde ich mir mal Gedanken darüber machen, weshalb es bei einigen klappt und bei anderen nicht. 404-Fehler sind ja ein sehr eindeutiger Hinweis - es könnte ja einfach daran liegen, dass die User bei denen es klappt die README des Plugins gelesen haben: http://projects.vdr-developer.…-live.git/tree/README#n99 :versteck

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Dann würde ich mir mal Gedanken darüber machen, weshalb es bei einigen klappt und bei anderen nicht. 404-Fehler sind ja ein sehr eindeutiger Hinweis - es könnte ja einfach daran liegen, dass die User bei denen es klappt die README des Plugins gelesen haben: http://projects.vdr-developer.org/git/vd…tree/README#n99 :versteck


    Und deswegen glaube ich, dass du ewig auf einen Fix warten wirst, weil die Entwickler gar keine Notwendigkeit sehen was zu ändern.
    Wie ich schon sagte, bei uns läuft Live, es ist also gar nichts kaputt.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Quote

    Seht Ihr... schon einige Antworten und Kommentare (wenn ich mal von dem sinnlosen Post von 3po absehe) und das Ergebnis -> läuft alles nicht so richtig oder mit Workarounds.
    Ich hoffe die Jungs passen das bald an, denn ohne Live kann ich nicht leben. :-)



    die erwähnten Probleme hatte ich aber schon lange bevor vdr 2.x ;-)


    wobei es ja kein problem ist nen kleinen kopiervorgang zur starten

  • Quote

    'Live' is already in /etc/vdr/plugins/ aber keine buttons.


    Ich habe den VDR via make LCLBLD=1 gebaut.


    Bei mir liegt der live Ordner unter


    Code
    1. /usr/local/share/vdr/plugins


    und funzt prächtig :)


    ciao

  • Hab ich irgendwo behauptet, dass es bei mir nicht läuft? README's richtig lesen ist wichtig, Fragen richtig lesen aber auch.


    Meine Hoffnung war nur Live aus dem Repo auschecken zu können und fertig.


    Der Patch ist das Eine, das andere Thema das Makefile, dass wohl nicht mehr lange funzen wird.

  • Quote

    Am 29.02.2014 um 20:13:55h


    Ich fand den Post von 3PO garnicht so ueberfluessig.
    ausser dass es den 29.02.2014 garnicht gibt.


    Genaugenommen wird es naemlich am
    28.02.2014 um 20:13:76h aktualisiert.


    Auch wenn bei mir alles korrekt laeuft und keinen Grund dazu sehe.
    Magic halt...P

  • Quote

    Das wird wohl bei Allen so sein, die die README gelesen haben. ;)


    :versteck das erklärt einiges ^^

  • Old topic but problem still is there


    Just recompiled VDR & plugins with lclbld=1 and onedir=1. After that the icons were gone again.
    Somehow the path for the icons is hardcoded during compilation.


    If you like me don't set the path for plugins during compilation but set it in the vdrstart script LIVE is still looking for the icons in the default place /video/plugins


    That is why it can't find the icons. The README doesn't say this, it only said copy the icons/themes to the plugins directory. It should say copy it the plugin directory defined during compilation.


    TV-User

    I'm sorry for the English postings but I can't write German, reading isn't a problem.


    VDR server: P4 with vdr 2.1.6 / streamdev / SmartTVweb / vipclient Javascript
    Clients : Motorola Vip1903/1963