why broken partition table

  • hallo,


    ich hatte eben ein problem mit meiner hdd (ntfs). der partiontable war weg oder defekt. ich hab den jetzt mit testdisk wiederherstellen können und jetzt funktioniert wieder alles. aber ich finde im internet nicht bzgl. herkunft des fehlers.
    hat das software-problem-gründe (hat windows da was verbockt) oder war das ein hardware-problem (fehlerhafte sektoren auf der hdd)?
    ich würde nämlich gerne wissen, ob ich die hdd jetzt noch weiterverwenden kann, oder schnell alles auf eine andere verschieben und dann entsorgen soll.



    danke

  • Warum ein englischer Threadtitel wenn du ansonsten deutsch schreibst ?


    Wegen deinem anliegen: Besorg dir den Itachi Drive Fitness Test also iso Datei und starte deinen Rechner damit. Solltest du einen SATA Controller im AHCI Modus haben schalte ihn vorher bitte im Bios auf IDE.Modus (manchmal auch Compatibiltymode) um. Der Test kann auch andere HDD's als Hitachi Laufwerke checken. Lass den ausführlichen Test durchlaufen, hinterher weisst du ob deine HDD ganz ist. Eine zesrtörte Partitionstabelle kann allerdings eine Unmenge an Ursachen haben, ich würde das gar nicht von vornherein auf die HDD schieben, auch wenn die darauf gespeichrt ist.


    Grüz!
    Hibbelharry

    - HTPC mit zerbasteltem Yavdr 0.6 , Origen ae X15e, MCE Remote, Asus P5N7A-VM, 1x Digibit R1, Kodi und vdr an Pana 46PZ85E
    - Diverse HTPCs im Umfeld bei Familie und Freundenm die sich vor mir fürchten, mit allen möglichen gruseligen Konfigurationen.
    Auch gern Debian, aber wehe jemand kommt mir mit Suse.

  • hat windows da was verbockt


    Sicher eine ganze Menge, aber gewiss nichts mit NTFS!


    Albert