[Announce] VDR developer version 2.1.2 (updated)

  • Den DrawMenuFrame() Aufruf halte ich an der Stelle nicht für sinnvoll/notwendig, da in cSkinLCARSDisplayMenu::SetMenuCategory() ja entweder die eine oder die andere Form gezeichnet wird,


    Ich dachte eigentlich, der Aufruf von SetMenuCategory ist optional, nur wenn man eine andere Menükategorie setzen will. Die anderen Skins brauchen keinen zusätzlichen Aufruf von SetMenuCategory.


    Wenn SetMenuCategory notwendig wäre, bräuchte man die ganze Initialisierung in diesem Patch nicht, da diese Variablen ja auch in SetMenuCategory gesetzt werden.

    VDR 2.4.1 Kodi 18.6-Leia
    Ubuntu 20.04, Kernel 5.6.13, Thermaltake DH102, ASHRock J4105B, CineS2 V6.5.
    Plugins:
    radio v1.1.0-6-g468280f , trayopenng 1.0.2, fritzbox 1.5.3, cdplayer 1.2.4, femon v2.4.0-GIT-d366856, menuorg 0.5.2, extrecmenung v2.0.4, streamdev-server v0.6.1-git, cecremote 1.5.0, osd2web 0.2.51, softhdvaapi v3.1.1-GITa41f6b2

  • Hallo,


    ich habe am Wochenende testweise auf die Version 2.1.2 umgestellt.
    Ohne jeden Patch und ohne jedes weitere Plugin außer dvbhddevice und dvbsddevice kann ich keine Aufnahmen mehr abspielen, die ich mit Versionen <= 2.1.1 gemacht habe.
    Die Wiedergabe bricht nach spätestens 20 Sekunden ab, Springen und Spulen geht ebenfalls nicht.


    Ich habe eine TT Premium S2-6400 als Ausgabedevice.


    Ich habe bisher noch nichts von diesem Problem gelesen - hat da jemand ne Idee, was das sein könnte?


    Thx!


    Ciao.
    Michael.


  • Mach doch bitte einen Thread dafür auf.

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Hi,


    Mach doch bitte einen Thread dafür auf.


    jo, danke für den Hinweis.
    In welchen Bereich würde das denn am besten passen?
    Bisher habe ich bei Developer-Versionen eigentlich immer nur direkt in den Ankündigungs-Thread gepostet, aber ja, ich hab eigentlich schon mitbekommen, dass das eher unerwünscht ist.
    Nur weiß ich dann eben nicht so genau, wo dazu gehörige Fehler abgehandelt werden sollen.


    Ciao.
    Michael.

  • kämpft ausser mir noch jemand mit vdr --genindex?


    Index regenerieren im UI läuft wie geplant und baut den Index, danach die Index Datei wieder löschen und dasselbe mittels --genindex auf der Konsole ausgeführt liefert mir reproduzierbar einen Segfault in libc:


    Was genau passt ihm da nicht in der recording.c?
    Der vdr isr ungepatcht, gebaut mit "make LCLBLD=1"

    MSI P6NGM-FD | ASROCK A785GXH | Grafik: GeForce 9400GT| DVB-S2 Karten: Twinhan VP 1041 & Skystar HD


  • Ich dachte eigentlich, der Aufruf von SetMenuCategory ist optional, nur wenn man eine andere Menükategorie setzen will. Die anderen Skins brauchen keinen zusätzlichen Aufruf von SetMenuCategory.


    Wenn SetMenuCategory notwendig wäre, bräuchte man die ganze Initialisierung in diesem Patch nicht, da diese Variablen ja auch in SetMenuCategory gesetzt werden.


    Die Initialisierung der Variablen kostet nicht viel und vermeidet mögliche Abstürze, was sicher sinnvoll ist.


    Es wäre sehr schade, wenn die LCARS-Skin im Konstruktor DrawMenuFrame() aufrufen müsste, denn das wäre im Normalfall immer unnötiger Aufwand (VDR selber ruft ja *immer* SetMenuCategory() auf).
    Wenn ich es mir recht überlege, dann müsste die MenuCategory eigentlich bereits im Konstruktor bekannt sein und somit im Aufruf von


    cSkin::DisplayMenu()


    und von dort an die konkrete cSkinDisplayMenu-Klasse durchgereicht werden.
    Das wäre vermutlich die sauberste Lösung, würde aber bedeuten, daß alle Skin-Plugins entsprechend angepasst werden müssten, was sicherlich wieder einigen Aufruhr verursachen dürfte ;-).


    Ich tendiere daher dazu, einfach den Aufruf von SetMenuCategory() verpflichtend zu machen.


    Meinungen dazu?


    Klaus

  • Moin,


    Ich tendiere daher dazu, einfach den Aufruf von SetMenuCategory() verpflichtend zu machen.


    Meinungen dazu?


    finde ich gut...wie würde denn "verpflichtend machen" genauer ausschauen?


    Ciao Louis

  • Ich tendiere daher dazu, einfach den Aufruf von SetMenuCategory() verpflichtend zu machen.


    OK, dann übernehme ich die entsprechenden Patche in mein cd-player Plugin.

    VDR 2.4.1 Kodi 18.6-Leia
    Ubuntu 20.04, Kernel 5.6.13, Thermaltake DH102, ASHRock J4105B, CineS2 V6.5.
    Plugins:
    radio v1.1.0-6-g468280f , trayopenng 1.0.2, fritzbox 1.5.3, cdplayer 1.2.4, femon v2.4.0-GIT-d366856, menuorg 0.5.2, extrecmenung v2.0.4, streamdev-server v0.6.1-git, cecremote 1.5.0, osd2web 0.2.51, softhdvaapi v3.1.1-GITa41f6b2