xbmc-addon-xvdr Versionskonflikt Precise 12.04

  • Hallo Gemeinde,


    mit Precise 12.04 und den yavdr testing Quellen


    add-apt-repository ppa:yavdr/main
    add-apt-repository ppa:yavdr/testing-vdr
    add-apt-repository ppa:yavdr/testing-yavdr
    add-apt-repository ppa:yavdr/testing-xbmc


    habe ich eine aktuelle Server und Client auf zwei Geräten laufen.


    Seit dem letzten Update meldet der Xbmc des Client "lost connection" und "check xvdr server version".


    Version vdr-plugin-xvdr auf dem Server ist die 0.9.9.git20130927-0yavdr0~precise
    Version xbmc-addon-xvdr auf dem Client ist die 0.9.8


    Beide aus den o.g. Quellen und sollten also zueinander passen.
    Passen aber nicht :-( gibt es eine Idee oder Verweise?


    Vielen Dank für Tips im Voraus.


    M


    Das Xbmc-Log auf dem Client sagt dies:


    Log Anfang:
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: RegisterClient - registering add-on 'VDR XVDR Client'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: PVR - Create - creating PVR add-on instance 'VDR XVDR Client'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: ADDON: Dll Initializing - VDR XVDR Client
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: AddOnLog: VDR XVDR Client: Creating VDR XVDR PVR-Client
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'host'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'timeout'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'handlemessages'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'priority'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'compression'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'autochannelgroups'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'audiotype'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'updatechannels'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'iframe'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'ftachannels'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'nativelangonly'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'encryptedchannels'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'caids'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - GetAddonSetting - add-on 'VDR XVDR Client' requests setting 'piconpath'
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: AddOnLog: VDR XVDR Client: Possible leak caused by workaround in GetLanguageCode
    16:01:26 T:2713709376 ERROR: AddOnLog: VDR XVDR Client: OnDisconnect - connection lost !!!
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - QueueNotification - VDR XVDR Client - Error Message : 'Verbindung zum VDR Server unterbrochen'
    16:01:26 T:2713709376 ERROR: AddOnLog: VDR XVDR Client: failed to read greeting from server
    16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - QueueNotification - VDR XVDR Client - Warning Message: 'Check XVDR Server version'
    16:01:30 T:3006846784 DEBUG: ------ Window Deinit (DialogKaiToast.xml) ------
    16:01:31 T:2713709376 ERROR: ClearBlock: Trying to clear non existent block /usr/lib/xbmc/addons/pvr.vdr.xvdr
    16:01:31 T:2713709376 ERROR: ADDON: Dll VDR XVDR Client - Client returned bad status (1) from Create and is not usable
    16:01:31 T:2713709376 INFO: Called Add-on status handler for '1' of clientName:VDR XVDR Client, clientID:pvr.vdr.xvdr (same Thread=no)
    16:01:31 T:2713709376 WARNING: UpdateAndInitialiseClients - failed to create add-on VDR XVDR Client, status = 1
    16:01:31 T:2940152640 NOTICE: Thread CAddonStatusHandler:pvr.vdr.xvdr start, auto delete: true
    16:01:31 T:2940152640 DEBUG: Thread CAddonStatusHandler:pvr.vdr.xvdr 2940152640 terminating (autodelete)
    16:01:31 T:3006846784 DEBUG: ------ Window Init (DialogKaiToast.xml) ------
    Log Ende

  • Version xbmc-addon-xvdr auf dem Client ist die 0.9.8


    Komisch, bei mir klappt es mit den Versionen aus testing:


    Wie sieht denn deine /var/lib/vdr/plugins/xvdr/allowed_hosts.conf aus? Passt die nach dem Update noch?

    Code
    1. 16:01:26 T:2713709376 DEBUG: CAddonCallbacksAddon - QueueNotification - VDR XVDR Client - Error Message : 'Verbindung zum VDR Server unterbrochen'

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hallo seahawk1986, Hallo Gemeinde,
    da wurde beim Update des vdr-plugin-xvdr doch die /var/lib/vdr/plugins/xvdr/allowed_hosts.conf mit den default Einstellungen überschrieben. Deswegen "no connection to server"
    Nach der Eingabe des eigenen Netzes war die Verbindung zum Server ohne (VDR) Neustart sofort wieder da. :-)
    Vielen Dank für den Hinweis, hoffe er hilft auch anderen.
    Gruss
    M

  • da wurde beim Update des vdr-plugin-xvdr doch die /var/lib/vdr/plugins/xvdr/allowed_hosts.conf mit den default Einstellungen überschrieben. Deswegen "no connection to server"


    Eigentlich ist das ein Fehler, die Datei sollte nach /etc/vdr/plugins/xvdr/ verschoben werden und /var/lib/vdr/plugins/xvdr/allowed_hosts.conf sollte ein Symlink dorthin sein. Dadurch würde die Datei nicht ohne Rückfrage überschrieben. Das solltest du hier mal Posten.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Selbes Problem hab mir auch mit einem apt-get upgrade meine xvdr zerschossen kommt immer check xvdr server Version jemand schon ne Lösung?


    Edit: Okay jetzt gehts wieder die allowed_hosts hats ja komplett verhauen aus 192.168.0.0/16 wurde 192.168.0.0/24 ergibt ja mal überhaupt keinen sinn...

    VDR Server: HP ProLiant G7 MicroServer N54L mit Ubuntu 12.04 LTS Server Headless, VDR 2.0.2, Digital Devices Cine S2 V6.5

  • Edit: Okay jetzt gehts wieder die allowed_hosts hats ja komplett verhauen aus 192.168.0.0/16 wurde 192.168.0.0/24 ergibt ja mal überhaupt keinen sinn...

    Die hat es nicht "verhauen" sondern wurde überschrieben. Es hat schon seinen Sinn dass der Zugriff eingeschränkt wird und 192.168.0.0 ist pauschal etwas groß wie ich finde ;).


  • naja ich finde das nicht gerade schlimm in die Range so groß anzugeben aber das ist Ansichtssache wie man sieht ob man es so sicher haben will wie möglich oder wie auch immer die ganze Range würde ich au nie frei geben. Aber das 192.168.0.0/24 in der allowed_hosts steht was garnicht geht, warum auch immer hatte das gleiche Problem nämlich auch schon mit streamdev finde ich irgendwie komisch aber soll sicher ein sinn haben :)


    Edit: Wieder was dazu gelernt, das /16 bzw /24 bezieht sich auf die Submask dann ergibts für mich zumindest einen sinn^^ Wobei ich dann immer noch nicht Versteht warum es damit nicht geht aber das ist ja egal

    VDR Server: HP ProLiant G7 MicroServer N54L mit Ubuntu 12.04 LTS Server Headless, VDR 2.0.2, Digital Devices Cine S2 V6.5


  • Die hat es nicht "verhauen" sondern wurde überschrieben. Es hat schon seinen Sinn dass der Zugriff eingeschränkt wird und 192.168.0.0 ist pauschal etwas groß wie ich finde .


    Na ja, mein Sub-Netz ist 192.168.99.0/24. Ich könnte das jetzt auch darauf ändern, ist dann nicht so groß ;). Wieso es aber jetzt 192.168.0.0/24 statt 192.168.0.0/16 ist weiß ich auch nicht.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Die Datei ist sowieso immer verkehrt, die muss immer auf das eigene Netzwerk angepasst werden.
    Es sei denn, man baut im Plugin eine Auto-Erkennung ein und dann eine Konfigurationsmöglichkeit "LAN".


    Das betrifft aber auch andere Plugins.


    Lars.

  • Die Datei ist sowieso immer verkehrt, die muss immer auf das eigene Netzwerk angepasst werden.
    Es sei denn, man baut im Plugin eine Auto-Erkennung ein und dann eine Konfigurationsmöglichkeit "LAN".


    Na ja, 192.168.0.0/16 tut nicht wirklich weh.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470


  • Na ja, 192.168.0.0/16 tut nicht wirklich weh.


    Gerald

    Der Meinung bin ich auch, gut ich könnte auch 192.168.7.0/24 draus machen da habt ihr recht aber in nem kleinen Netz ist das doch eh egal.
    Wichtig ist mir nur das jetzt wieder alles geht, hätte mir die Beiträge nur davor mal richtig durchlesen sollen dann hätte ich wohl gar nicht erst Nachfragen müssen^^

    VDR Server: HP ProLiant G7 MicroServer N54L mit Ubuntu 12.04 LTS Server Headless, VDR 2.0.2, Digital Devices Cine S2 V6.5

  • Finde ich auch, deshalb haben wir das ja als Vorschlag drin. :)


    Na ja, offensichtlich ja nicht mehr. Behauptet zumindest TXL.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • ja entweder man Ersetzt die vorletzte 0 und macht dann /24 oder man lässt sich und dann /16 sonst geht nix. Aber wenn ihr aus Sicherheitsgründen erreichen wollt, dass man es Editiert dann kann man das so machen.

    VDR Server: HP ProLiant G7 MicroServer N54L mit Ubuntu 12.04 LTS Server Headless, VDR 2.0.2, Digital Devices Cine S2 V6.5

  • In testing und unstable sollte es jetzt wieder mit 192.168.0.0/16 drin sein.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • beim vnsiserver ist übrigens genau der gleiche Fehler in der allowed_hosts :)

    VDR Server: HP ProLiant G7 MicroServer N54L mit Ubuntu 12.04 LTS Server Headless, VDR 2.0.2, Digital Devices Cine S2 V6.5

  • Nur mal so am Rande, 192.168.0.0/24 ist ein ganz normales Class C Netz genau so wie das 192.168.1.0er Netz. Mit 192.168.0.0/16 erschlägt man eigentlich den ganzen Unsinn der im Heimbereich per Default genutzt wird.


  • Mit 192.168.0.0/16 erschlägt man eigentlich den ganzen Unsinn der im Heimbereich per Default genutzt wird.


    Genau das war die Absicht.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470