Tester gesucht: Neue Lirc-Version für yaUsbIr

  • Hallo,
    nachdem einige Probleme mit dem Einfrieren des Rechners mit dem yaUsbIr V3 hatten habe ich die neuesten Änderungen von Uwe mal in neue Lirc-Pakete verpackt.


    Es gibt aktuell zwei Versionen, die gegen unterschiedliche libusb(x)-1.0.x Versionen gebaut wurden:


    Zum einen die Pakete in unstable-main, die die normale libusb-1.0.9rc3 von Ubuntu Precise nutzten: https://launchpad.net/~yavdr/+…75/+listing-archive-extra
    Und zum anderen eine Version, die gegen die libusbx-1.0.16 gebaut wurde: https://launchpad.net/~seahawk1986-hotmail/+archive/yausbir


    Vorrangig würde ich darum bitten die Version aus unstable-main zu testen, weil die sich wesentlich leichter in yaVDR 0.5 integrieren lässt ohne in die Verlegenheit zu kommen vom Paket libusb-1.0.0 abhängige Pakete neu bauen zu müssen.


    Offenbar scheint es auch noch ein Problem mit dem USB-Kerneltreibern in den Versionen 3.2 (und evtl. auch 3.5) zu geben - daher bitte auch mit Kernel 3.8 testen


    uwe67 ist dabei den Treiber noch weiter zu optimieren, neue Lirc-Pakete wird es dann jeweils zeitnah geben.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

    The post was edited 1 time, last by seahawk1986 ().

  • Also,
    Gestern Abend hatte ich keinen Freezer des System nach intensiven Zapping und FB Nutzung mit den neuen Paketen von : https://launchpad.net/~seahawk1986-hotmail/+archive/yausbir
    Jedoch regierte das System nach ca 2h normalen Betrieb plötzlich nicht mehr auf FB Befehle. WebIF sowie SSH gingen dann auch nicht mehr.
    Der Unterschied zum vorherigen einfrieren war, das das TV Bild und der Ton weiterhin funktionierte!
    Vorher blieb einfach Bild und Ton "stecken" und WebIF sowie SSH gingen auch nicht mehr!


    Edit: Heute noch einmal ein Update aus deinen Quellen installiert.


    Leider gleiche Freezer wie zuvor, also Bild und Ton bleibt stehen, keine FB, oder SSH möglich


    Werde heute mal weiter testen und den Syslog hier Posten!


    Edit: Anbei der Syslog von gestern Abend


    Soll ich bei den Pakten bleiben, oder mal auf die anderen aus dem unstable umsteigen?
    Ich nehme an das wird die Fehlersuche auch nicht erleichtern!?


    Grüße Chris

    VDR 1: ASUS AT3N7a-I Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,9 GHz). 4GB, 64GB SSD, TT S2-1600 , Gehäuse: Streacom F7C, flirc streamcom edition, yavVDR since 0.1.1, yaVDR 0.6. BOSE 3.2.1 first gen, TV: Philips 52 PFL 8605K/02

    The post was edited 2 times, last by nightfly2000 ().

  • Jedoch regierte das System nach ca 2h normalen Betrieb plötzlich nicht mehr auf FB Befehle. WebIF sowie SSH gingen dann auch nicht mehr.


    Welche yaVDR PPAs hast du denn momentan aktiv?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Welche yaVDR PPAs hast du denn momentan aktiv?


    Habe die Standard Yavdr-testing, die XBMC Frodo testing, sowie die neue YaUSBir von dir!


    Und eben die Standard Ubuntu Quellen die bei Yavdr eingestellt sind!


    Meine Hardware entspricht der Signatur.


    LG.

    VDR 1: ASUS AT3N7a-I Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,9 GHz). 4GB, 64GB SSD, TT S2-1600 , Gehäuse: Streacom F7C, flirc streamcom edition, yavVDR since 0.1.1, yaVDR 0.6. BOSE 3.2.1 first gen, TV: Philips 52 PFL 8605K/02

  • Hallo,


    So gestern ca 3h Betrieb mit viel FB zapping ohne Probleme!


    Heute leider wiede ein Freezer mit den Paketen... :-( https://launchpad.net/~seahawk1986-hotmail/+archive/yausbir


    Ich solte vielleicht noch erwähnen, das ich den HTPC immer komplett ausschalte bei nicht gebrauch!



    Wenn es noch irgendwelche Tipps gibt, die ich probieren soll (z.B andere Pakete deinstallieren etc) dann einfach hier posten!
    Werde versuchen so viel wie möglich an Infos zu liefern damit das Teil vernünftig läuft!


    LG

    VDR 1: ASUS AT3N7a-I Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,9 GHz). 4GB, 64GB SSD, TT S2-1600 , Gehäuse: Streacom F7C, flirc streamcom edition, yavVDR since 0.1.1, yaVDR 0.6. BOSE 3.2.1 first gen, TV: Philips 52 PFL 8605K/02

  • Ich kann momentan auch nur auf einen neuen Patch für den yaUsbIr warten...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ich kann momentan auch nur auf einen neuen Patch für den yaUsbIr warten...

    Ok ja bin ja kein großartiger Syslog problem finder, aber dachte vielleicht kann ja jemand was daraus lesen!! :O

    VDR 1: ASUS AT3N7a-I Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,9 GHz). 4GB, 64GB SSD, TT S2-1600 , Gehäuse: Streacom F7C, flirc streamcom edition, yavVDR since 0.1.1, yaVDR 0.6. BOSE 3.2.1 first gen, TV: Philips 52 PFL 8605K/02

  • Naja es knallt soweit ich das verstehe bei der Kommunikation mit dem yaUsbIr (der bisherige Treiber pollt ja fleißig und verursacht damit wohl eine recht viele I/O Abfragen) und dann reißt er vermutlich noch die DVB-Karte und acpid mit sich bevor das System sich komplett weghängt...


    uwe67 hat ja schon angekündigt, dass er sich das ganze noch mal anschaut und das Auslesen der Daten vom yaUsbIr noch mit den Möglichkeiten der libusb 1.x API optimieren will.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hallo



    Habe heute zum testen mal die lirc aus dem unstable probiert.


    Leider funktioniert diese genauso "schlecht" wie die version ohne dem ersten patch!
    Bei mir funktioniert die Version die auf die libusbx Version gebaut wurde noch am "besten"
    Mir kommt es so vor das wenn man viele ir befehle hintereinander sendet, das den freezer gerne mal auslöst! Damit meine ich. Z.b. Die Lautstärketaste gedrückt halten, oder im Menü die auf oder ab taste.


    Grüße Chris

    VDR 1: ASUS AT3N7a-I Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,9 GHz). 4GB, 64GB SSD, TT S2-1600 , Gehäuse: Streacom F7C, flirc streamcom edition, yavVDR since 0.1.1, yaVDR 0.6. BOSE 3.2.1 first gen, TV: Philips 52 PFL 8605K/02

    The post was edited 1 time, last by nightfly2000 ().

  • Mir kommt es so vor das wenn man viele ir befehle hintereinander sendet, das den freezer gerne mal auslöst!


    Hallo Chris,


    Danke für den Tipp, ich bin noch daran den freezer einzukreisen, ist verhext mit der libusb.
    Der Fehler ist immer noch das dritte kmalloc() in der Datei kernel/drivers/usb/core/devio.c in der Routine proc_do_submiturb().


    Grüße Uwe

    Multiroom-System:
    Server: ASRock J4105, openSUSE Tumbleweed, 14TB HD, Cine S2 (4Tuner), vdr2.4.0, streamdev-server

    FullHD-Client1: Zotac ZBOX HD-ND22, openSUSE 13.1, vdr2.2.0, streamdev-client, xineliboutput, IR-Empfänger/Sender/Einschalter yaUsbIR V3.5
    FullHD-Client2: Zotac ZBOX HD-ND22, openSUSE 42.1, vdr2.2.0, streamdev-client, softhddevice, IR-Empfänger/Sender/Einschalter yaUsbIR V3.5
    Test-Client: ASRock B85M, openSUSE Tumbleweed, vdr2.4.0, streamdev-client, softhddevice, IR-Empfänger/Sender/Einschalter yaUsbIR V3.5

  • Hallo Uwe ,


    Ok ja was ich aber noch anmerken wollte, ist das ich auch schon mal nach ca 3h ohne fb bedienung diese freezer hatte!
    Wird dir jetzt wahrscheinlich leider auch nicht helfen :-(


    LG chris

    VDR 1: ASUS AT3N7a-I Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,9 GHz). 4GB, 64GB SSD, TT S2-1600 , Gehäuse: Streacom F7C, flirc streamcom edition, yavVDR since 0.1.1, yaVDR 0.6. BOSE 3.2.1 first gen, TV: Philips 52 PFL 8605K/02

  • Die Frage war nicht direkt auf das Filedatum von lirc bezogen.


    Ich meinte auch eher das Filedatum von libusbx.

    Gibt es neue Erkenntnisse, Feedback von Testern? Sowas halt


    Der Support von yaVDR läuft doch über das vdr-portal, da haben wir nicht mehr info als du.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Ich habe gerade gelesen, dass es am USB-Kerneltreiber von Kernel 3.2 liegen könnte - eventuell mag das mal jemand mit dem Kernel 3.8 ausprobieren?

    Code
    1. sudo apt-get install linux-image-generic-lts-raring linux-headers-generic-lts-raring

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Könnten man den nicht gleich den 3.10 Kernel probieren!?


    Kannst du auch versuchen - ich weiß aber nicht, ob da noch alle dkms-Pakete damit bauen werden...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • :D :tup Also Seahawk ich denke das war der Fehler mit dem 3.2 Kernel!!


    Bei mir läuft schon den ganzen Nachmittag über das System mit intensiver FB nutzung ohne Probleme und ohne freezer!!!!!


    Es läuft jetzt der 3.8 kernel von deinem post und die lirc die auf libusbx gebaut wurde!!


    Sollte ich noch mal diese freezer bekommen, werde ich noch die andere lirc version von dir probieren und das Ergebnisse hier posten!


    Trotzdem schon mal recht herzlichen dank für die Hilfe!!!


    Lg. Chris

    VDR 1: ASUS AT3N7a-I Ion-330-1 (Intel Atom 330@1,9 GHz). 4GB, 64GB SSD, TT S2-1600 , Gehäuse: Streacom F7C, flirc streamcom edition, yavVDR since 0.1.1, yaVDR 0.6. BOSE 3.2.1 first gen, TV: Philips 52 PFL 8605K/02


  • Ist es richtig, das es mit dem 3.8 Kernel funktioniert? Bisher ist von nightfly2000 keine weitere Anmerkung gekommen. Ich würde mir dann auch nochmal das AsRock B75 Pro3-M besorgen und testen.
    Gruß Wacholder

    VDR1 (Produktivsystem):
    AMD Athlon64-3500+*1GB RAM*NVIDIA EN8600GT Silent*512MB*Technotrend Budget S2-3200+*Technisat Skystar*yaVDR0.5
    VDR2 (Testsystem):
    ASRock B75 Pro3-M*4GB RAM*Intel Pentium G645, 2x 2.90GHz, boxed*DD cineS2 V6*Western Digital Red 3TB*ASUS GT610-SL*Cougar A300*SilverStone Grandia GD06B*yaUSBirv3*yaVDR0.5