alsamixer: Ausgang "ent-muten"

  • Hallo


    Habe mir die Zotac GT630 zugelegt. Was ich bisher nicht zum Laufen gebracht habe ist der Ton (über HDMI)!
    Der Kernel hat momentan die Version 3.9.11-030911-generic, gestern 3.8.0-26.


    aplay -l
    **** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
    Karte 0: NVidia [HDA NVidia], Gerät 3: HDMI 0 [HDMI 0]
    Sub-Geräte: 0/1
    Sub-Gerät #0: subdevice #0
    Karte 0: NVidia [HDA NVidia], Gerät 7: HDMI 1 [HDMI 1]
    Sub-Geräte: 1/1
    Sub-Gerät #0: subdevice #0



    in /etc/asound.conf steht
    pcm.!default {
    type hw
    card 0
    device 3
    }



    Das habe ich dann mal nach card 1 und device 7 geändert, kein erfolg.
    Nvidia ist 319.32 direct von Herstellerseite, yavdr0.5 ist eine Neuinstallation auf einer separaten Festplatte, zum Spielen!!!


    Jetzt könnte ich von Euch noch ein paar Hinweise, Anregungen, Tips... gebrauchen???


    Ein Ehefrauennerver

    VDR aktuell: MSI C847MS-E33 Mystique SaTiX-S2 V3, 2Gb DDR3, PicoPsu 120, SNT 5000 12V von Reichelt, yavdr0.5

    The post was edited 1 time, last by mini73 ().

  • Probier doch mal card 0 device 7 und guck im alsamixer, ob alles unmuted ist.

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Ich denke card 0 und device 7 sollte funktionieren. Bei mir ist es zwar card 1 device 7, aber nur deshalb, weil das Motherboard selber einen HDMI-Ausgang hat, der als card 0 gelistet wird.

    VDR 1: (in Rente) EPIA ME6000, Nexus-S 2.1, Skystar2 2.6d, VDR-1.4.7 auf SuSE 9.3 (Kernel 2.6.21.7)
    VDR 2: (work in progress) MSI C847MS-E33, Cine S2 6.0, Zotac GT630 (GK208), yaVDR 0.6

  • Sicher? Sieht mir nach muted aus?! Glaub bei mir ist das grün.


    MM is mute, 00 sollte da zu sehen sein.


    http://i.stack.imgur.com/UDgjy.png

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • OK
    Wie bekomme ich das ... wieder hin/grün?
    Bei meinen Laptop siehts auch anders aus kein Aus in eckiger Klammer.

    VDR aktuell: MSI C847MS-E33 Mystique SaTiX-S2 V3, 2Gb DDR3, PicoPsu 120, SNT 5000 12V von Reichelt, yavdr0.5

  • Space? M?

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Space Livesignal wird angehalten
    m Menü
    M keine Auswirkung
    oder bin ich zu doof...muß nicht unbedingt geantwortet werden...
    Nach einem reboot sollte es doch gehen... tut es aber nicht!

    VDR aktuell: MSI C847MS-E33 Mystique SaTiX-S2 V3, 2Gb DDR3, PicoPsu 120, SNT 5000 12V von Reichelt, yavdr0.5

  • Natürlich im alsamixer auf der Konsole per SSH oder direkt am Rechner.

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Moin!


    Der Fokus ist im falschen Fenster, du scheinst den vdr zu steuern.
    Mache es entweder per ssh oder sorge dafür, dass das Konsolen-Fenster den Fokus hat (Maus auf das Fenster bewegen).


    Lars.

  • Also bei mir ist das "NVIDIA,3" für HDMI Audio bei der Zotac GT630 (GK208) und "m" ist die Taste zum un-Mute im Alsamixer ...


    [edit] => Per SSH auf den VDR:


    Code
    1. #/> sudo alsamixer => F6, Nvidia, "m" un-Mute
    2. #/> sudo alsactl store

    [/edit]


    Frag mich trotzdem warum ein HowTo Thread schon wieder für Problem eines Einzelnen herhalten muß ... hier wäre Moderation gefragt ...

    HowTo: APT pinning

    The post was edited 3 times, last by fnu ().

  • Moin!


    Wären es nur zwei Beiträge gewesen, hätte man es im HowTo-Thread lassen können, weil auch andere das gleiche Problem haben können.
    Konnte ja keiner ahnen, dass es so viele Beiträge wurden... :)


    Lars.

  • Doch zu doof...
    Das wars, danke


    Es geht dann auch mit


    pcm.!default {


    type hw


    card 0


    device 3



    fnu
    Ja/Nein


    Ich fand mich als Einzelner hier evtl. gut aufgehoben.
    Das Howto kam gerade zur richtigen Zeit, also alles noch mal neu installiert und siehe da wieder kein Ton.
    Also könnten das Problem auch andere haben.
    Ich kann gerne dazu ein neues Howto aufmachen!?


    Ein Ehefrauennerver

    VDR aktuell: MSI C847MS-E33 Mystique SaTiX-S2 V3, 2Gb DDR3, PicoPsu 120, SNT 5000 12V von Reichelt, yavdr0.5

  • Ja/Nein

    Doch ganz klar, dieser Thread hat ein Thema, welche nicht Deine Probleme sind.


    Daher gehört Dein weiterer Post als auch meine Antwort nicht hierher, also bitte passend im anderen Thread anhängen ...


    Das ist ein Forum, da muß keiner an Threads sparen ... :rolleyes:

    HowTo: APT pinning

  • Moin!


    Ich schlage vor, dass du wofritz fragst, ob er in sein How-To eine Zeile einfügt, nach dem Motto: "Mit alsamixer prüfen, ob die Ausgänge der Karte nicht gemutet sind".


    Lars.

  • Ich habe in das Howto einen Hinweis mit Verweis auf diesen Thread eingefügt.


    Wolfgang

    VDR 1: (in Rente) EPIA ME6000, Nexus-S 2.1, Skystar2 2.6d, VDR-1.4.7 auf SuSE 9.3 (Kernel 2.6.21.7)
    VDR 2: (work in progress) MSI C847MS-E33, Cine S2 6.0, Zotac GT630 (GK208), yaVDR 0.6

  • Probier doch mal card 0 device 7 und guck im alsamixer, ob alles unmuted ist.

    Also bei mir funktioniert card 0 und device 3.. was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden ?
    Funktionieren tut anscheinend beides weil softhd lief mit 0.3 und play mit 0.7 ...


    Gruss Gerd

    vdr => p8b75-m lx / pentium g2020t / 8 GB Ram / zotac gt 630 / cine S2 V5.5 / 60 gb ocz ssd / 640 gb wd scorpio blue / display noritake 256x64-3900 / chenbro PC71023 gehaeuse / yavdr stable / softhddevice


    spielsystem => p8b75-m le / intel core i3 3220T / ubuntu lts 14.04 / 16 GB ram / zotac gt 630 / cine S2 V6.2 / yavdr stable pakete / softhddevice / pulseaudio+alsa


    spielwiese => Zotac Zbox ID45 / 120 GB mSATA / via Satip => Octopus Net / yavdr stable / softhddevice

  • Funktionieren tut anscheinend beides weil softhd lief mit 0.3 und play mit 0.7 ...

    Sicher? Bei mir kommt nur und ausschließlich über NVIDIA,3 ein digitaler Stream, sowohl in softhddevice als auch mit "speaker-test".


    Der Unterschied? Nun es gibt vmtl. keinen wirklichen, beides einfach embedded S/P-DIF Kanäle. Früher hatten die Karten gar derer vier => 3, 7, 8, 9 ... in der Regel


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning