[HOWTO] DPF Easy Hacking - TNG

  • Dump ist identisch mit meinem Sunluxy Dump. Sollte also passen.


    Zeigt das Display denn nach dem Einschalten die Augen und/oder geht das Einstellungsmenü?
    Wird das Testpattern korrekt angezeigt (Menu - Setup - Testscreen)?


    Wenn ja ists der Treiber. Vielleicht unterstützt der nur 240x320 DPFs?


    Gruß
    superelchi

    #1: yaVDR 0.5 - Asus A5IONT-I, 4 GB Ram - 750 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V6 - Silverstone Sugo SG06 - Pearl DPF - Hama MCE Remote
    #2: yaVDR 0.5 - Intel DH67BL, 4 GB Ram - Asus GT610 - 40 GB SSD - 500 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V5.5 - Silverstone Milo ML03 - Pearl DPF - Hama MCE Remote

  • Die Augen sind nach dem einschalten auf dem display aufgetaucht ... das testbild und das Menue funktionieren auch. Das mit dem treiber ist wohl das problem. Ich habe leider nur noch keinen anderen gefunden... Daten bekommt es ja vom Receiver aber die sind wohl wegen dem falschen Treiber nicht zu gebrauchen.
    Ich hab ja eine Anzeige auf dem Lcd. Nur sind wohl durch den fehlenden treiber diese eben nicht nutzbar. Ich hab auch in dem Plugin nichts gefunden was ich ändern könnte um die Auflösung zu ändern.
    Gerät an dem das ganze dann funktionieren soll : XTrend ET4000 mit OpenEmbedded Linux OE-Alliance 3.0 et4x00
    Linux mips 3.8.7 #1 Wed Jun 5 04:08:54 CEST 2013 ~ HDFreaks modded Image

  • Schade das ich das mit dem Treiber für 128x128 1,5" Display nicht hinbekommen habe bis jetzt ... Kann mir keiner einen Tipp geben in wie ich das mache.... und wo ich den herbekommen. Wäre echt hilfreich wenn der Xtrend ET4000 mal anzeigen könnte was er macht ohne jedesmal den Fernseher einschalten zu müssen.

  • Äh - schon gemerkt? Du bist hier im VDR Forum.
    Bei Probleme mit Dreamboxen, etc. bist du hier definitiv falsch. Versuchs mal bei dem, der den Treiber für deine Box gemacht hat. Ich wars nicht. :)


    Gruß
    superelchi

    #1: yaVDR 0.5 - Asus A5IONT-I, 4 GB Ram - 750 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V6 - Silverstone Sugo SG06 - Pearl DPF - Hama MCE Remote
    #2: yaVDR 0.5 - Intel DH67BL, 4 GB Ram - Asus GT610 - 40 GB SSD - 500 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V5.5 - Silverstone Milo ML03 - Pearl DPF - Hama MCE Remote

  • Hi


    Gibt es ne möglichkeit mein altes Display mit nem Update zu versehen


    Es läuft an meiner et6000 1a jedoch nicht an meinem Raspberry Pi


    Habe das Ding irgendwann mal mit Windows geflasht ( kein plan mehr wie )


    Bin jetzt mit WIN7 64 Bit unterwegs gibts da ne Möglichkeit ??


    Thx im vorraus


    Mfg


    Mike


  • Gibt es ne möglichkeit mein altes Display mit nem Update zu versehen
    Es läuft an meiner et6000 1a jedoch nicht an meinem Raspberry Pi


    Wie soll dir denn bei dem Problem ein Update des Displays helfen?
    Glaubst du wirklich da ist irgendwo ein Koder der da heimlich im Hintergrund Anpassungen für den Rapsberry Pi in die Display-Firmware einbaut?


    So funktioniert das nicht, das ist Angelegenheit des Treibers auf dem Rapsberry Pi. Nicht das Display muss sich an den Treiber anpassen, sondern der Treiber an das Display.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Wie gda schon sagte: bei Problemen mit der Himbeere hilft auch keine neuere Firmware. Das Protokoll hat sich seit hackfins erster Alpha nicht geändert.
    Wenn es das bekannte "bulk write: Resource temporarily unavailable” der Himbeere ist, dann schau mal z.B. hier.


    Neue FlashLib.ini - zum zillionsten Mal- : siehe z.B. hier.


    Gruß
    superelchi

    #1: yaVDR 0.5 - Asus A5IONT-I, 4 GB Ram - 750 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V6 - Silverstone Sugo SG06 - Pearl DPF - Hama MCE Remote
    #2: yaVDR 0.5 - Intel DH67BL, 4 GB Ram - Asus GT610 - 40 GB SSD - 500 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V5.5 - Silverstone Milo ML03 - Pearl DPF - Hama MCE Remote

  • Hallo,


    Hier mein DUMP, von PHOTO DISPLAY, digital Photo Frame.


    Geordert bei Newfrog.:


    http://www.newfrog.com/catalog/product/view/id/25642


    habe hier zwar ne Firmware gefunden ,die funzt aber nicht :-(, nur schwarzes Bild,kein SplashScreen.


    kannst du mir bitte helfen SuperElchi


    DANKE

  • Also ich bekomme ein:


    Code
    1. Looking for firmware.............: Found (buildwin, 320x240 px).
    2. Looking for Openwin..............: Found.
    3. Looking for LcdIniTbl............: Found.
    4. Looking for backlight & contrast.: None, None.
    5. Looking for known signatures.....: Found.
    6. Your dpf is compatible with model ['dx104838'].


    Probier mal die angehängte Fw.


    Gruß
    superelchi

    Files

    • fw_dx104838.zip

      (39.39 kB, downloaded 256 times, last: )

    #1: yaVDR 0.5 - Asus A5IONT-I, 4 GB Ram - 750 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V6 - Silverstone Sugo SG06 - Pearl DPF - Hama MCE Remote
    #2: yaVDR 0.5 - Intel DH67BL, 4 GB Ram - Asus GT610 - 40 GB SSD - 500 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V5.5 - Silverstone Milo ML03 - Pearl DPF - Hama MCE Remote

  • VIELEN DANK, SuperElchi !!!


    Funzt SUPER --SCHÖNEN SONNTAG noch.


    P.s. wenn ein mal ein HowTo zum SplashScreen wechsel gibt, las es mich wissen, das wäre aber nur noch das iTüpfelchen.


    ansonsten ,tolle Arbeit.


    Gruss lct :D

  • :D Hab den Splashscreen Wechsel jetzt endlich hin bekommen.
    Mit Ubuntu 12 im VmPlayer und deiner Anleitung im Post 224,
    Wäre aber hilf reich gewesen, zu wissen, das Bilder (320x240) im "Tools" Ordner sein müssen sowie auch die Befehle darin ausgeführt werden müssen. Für mich als NooB ;-)
    Eins ist mir auf gefallen, bei 2 x hintereinander Screen Tausch meldet er mir immer Fehler ,wegen Speicher oder so, wenn ich 5 Minuten wartete ging's wieder.
    Gruß & danke an superelchi

  • Hallo superelchi,
    habe jetzt endlich auch ein DPF (dx_104500) bei DealExtrem ergattert. Schnell DPF-AX runtergeladen, identify.py ausgeführt und als Resultat
    die Bestätigung, das es sich um das dx_104500 handelt. Firmwaredump gemacht, geflasht und neustart. Nichts passiert (bildschirm weiss).
    Stecker mehrfach ab und wieder dran und es gucken mich ein paar Augen an. Super alles prima, denkste. Bei fast jedem Neustart das gleiche Spiel.
    Kurz gesagt so nicht brauchbar. Also andere Firmwareversion ausprobiert. Dabei hat sich rausgestellt, das die Firmware fw_disp_dx21334b.bin (seltsam) am besten
    läuft, aber immer noch nicht brauchbar.
    Beim vielen ausprobieren habe ich gemerkt, trotz weissen Bildschirm, das man im Menu Navigieren kann (Helligkeit verstellen, Reboot ausführen).
    Manchmal hängt das Ding auch nach ein paar MInuten, wenn das Bild da ist.
    Vielleich hast Du ja eine Idee, was da los sein könnte.


    Das Display ist mit LC32002.1 bezeichnet und der Flashchip mit Winbond 25Q16BV.

  • Hi Rob1st,


    sorry, dass ich erst jetzt antworte. Das Forum hat mir wieder mal die Benachrichtigung bei neuen Beiträgen rausgeschmissen. :§$%
    Und beruflich ist soviel los, dass ich momentan nicht jeden Tag nachgucken kann...


    Zum Thema: Dein Dump stimmt mit dem von meinem dx104500 überein. Will sagen: gleiche Firmware => gleiche Hardware => muss funktionieren. Tuts ja auch zeitweise. ;D
    Ich fürchte, dein Display hat nen Schuss. Da das Ding sich noch bedienen lässt, auch wenn das Display nix zeigt, tippe ich auf die Verbindung zwischen LCD und dem Prozessor. Vielleicht ne kalte Lötstelle?
    Entweder aufmachen und schauen ob was auffällt oder umtauschen...


    Gruß
    superelchi

    #1: yaVDR 0.5 - Asus A5IONT-I, 4 GB Ram - 750 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V6 - Silverstone Sugo SG06 - Pearl DPF - Hama MCE Remote
    #2: yaVDR 0.5 - Intel DH67BL, 4 GB Ram - Asus GT610 - 40 GB SSD - 500 GB 2,5" HD - DD Cine S2 V5.5 - Silverstone Milo ML03 - Pearl DPF - Hama MCE Remote

  • Hi superelchi,


    erstmal danke für deine Mühe !
    Dann werde ich mal das DIng nochmal aufmachen und schauen ob ich da was erkennen kann.
    Habe auch schon befürchtet dass das Display ´ne Macke haben könnte.


    Nochmal Danke und Gruß
    rob1st

  • Hallo,


    das Thema ist schon älter aber hoffentlich liest superelchi noch mit.


    Bin gerade dabei, auf den Digitalen-Schlüsselanhänger-Zug aufzuspringen. Habe mir zwei DPFs besorgt, Fotos anbei.


    Typ: BE-310S
    Lehoff Im- und Export GmbH, Norderstedt


    Ubuntu erkennt die Teile als "AX203 USB picture frame firmware ver 3.5.x".


    dmesg bringt:


    Identifizieren:


    Dump anbei.


    Gibt es Hoffnung?


    Viele Grüße
    Boris

  • Ich hoffe, dass dieses Projekt noch gepflegt wird :-)


    Leider wird mein DPF nicht erkannt. Es handelt sich um dieses Gerät:
    http://www.pearl.de/a-PX1087-1239.shtml



    Das nächste Problem: Dieser DPF hat scheinbar keinen Reset-Knopf. Damit fällt ein Flash vermutlich sowieso aus oder gibt es eventuell eine andere Möglichkeit (Kontakt überbrücken, andere Tastenkombination?).
    Das Teil hat 3 Knöpfe: Hoch, Runter, Menü.Beim Start erscheint ein Menü mit: "USB Upate" und "Fotoalbum".


    edit:
    Ein paar Infos zu dem DPF: http://www.mikrocontroller.net/topic/148255#1386310