[Announce] nOpacity 0.1.2

  • Moin,


    eigentlich schon lange überfällig, deshalb habe ich mal die Version 0.1.2 released, download hier...


    Wer nOpacity noch nicht kennt: Infos und Screenshots finden sich im Wiki


    Hier die Änderungen seit der 0.1.1:



    Ciao Louis

  • Besten Dank ;)

    Zitat

    - Additional information in channels menu configurable: choice between
    transponder information and current schedule

    Da freue ich mich.
    //edit: Über alles andere natürlich auch ;)


    [size=10]nOpacity: Icons
    [size=10]skindesigner: tryoutsglassy

  • Was für color-Settings hast du denn an "meinem" Theme geändert? :D


    EDIT: OK gesehen im git. Muss mal updaten. Hab auch nochn paar neue skinIcons.

    - Client1: Thermaltake DH 102 mit 7" TouchTFT * Debian Stretch/vdr-2.4.0/graphtft/MainMenuHooks-Patch * Zotac H55-ITX WiFi * Core i3 540 * 4GB RAM ** Zotac GT630 * 1 TB System HDD * 4 GB RAM * Harmony 900 * satip-Plugin

    - Client2: Alfawise H96 Pro Plus * KODI
    - Server: Intel Pentium G3220 * DH87RL * 16GB RAM * 4x4TB 3.5" WD RED + 1x500GB 2.5" * satip-Plugin
    - SAT>IP: Inverto iLNB

  • Servus,


    ich habe eine kurze Anmerkung:
    die meisten werden genau wissen worum es geht, jedoch gibt es auch viele die durch die News-Seite erst auf dein Plugin aufmerksam werden und nicht wissen was es genau tut.
    Am besten schreibst du in solchen Ankündigung also dazu worum es sich handelt.Ich denke ein Hinweis "Was ist nOpacity" mit Link auf dein Wiki sollte schon reichen, ein Screenshot würde in deinem Fall aber sogar effektiv die Werbetrommel rühren.




    Vielleicht findet das ja sonst noch jemand hilfreich ;-)


    Gruß,
    Robsta


    Hardware: Antec Fusion Remote Black, Asus P5N7A-VM, E5200, Mystique SaTiX-S2 Dual V2, Stereo-Atmo
    TV: Samsung UE32B6000, BenQ W1070
    Software: yaVDR


  • Robsta : danke für die Anregung, ich habe im Ausgangsposting mal einen Link zum Wiki hinzugefügt.


    Ciao Louis

  • Hi Louis,


    danke für die neue Version!


    Folgendes ist mir aufgefallen:
    Wenn ich direkt nach dem Start des VDR Umschalte (und das OSD wurde noch nicht angezeigt), wird keine Kanalinfo eingeblendet.
    Hier dachte ich noch, es hat damit zu tun, an welcher Position 'if (Channel)' eingebaut wird. Das scheint aber egal zu sein.
    Ich habe beide Varianten probiert. Ist jetzt nicht so tragisch aber eventuell kann das ja behoben werden.


    Gruß S.

  • Saman : das wurde mit diesem Commit eingeführt und ist beabsichtigt, wenn es auch nur ein Workaround um ein eigentlich anderes Problem ist.


    Beim Start vom VDR wird ja automatisch DisplayChannel aufgerufen, jedoch ist die Darstellung aufgrund von noch nicht ganz geklärten Effekten (irgendwie ist das OSD noch nicht so ganz verfügbar) bei softhddevice "kaputt" (Johns hat sich dahingehend mal geäußert, er kann da wohl nichts machen, bei text2skin Skins ist es genau so), bei Xine gibt es sogar einen Crash. Deshalb ignoriere ich diesen ersten Aufruf. Solange das DisplayChannel angezeigt (aber nicht dargestellt) wird (ist im VDR konfigurierbar) und du in dieser Zeit umschaltest, siehst du auch keine DisplayChannel Anzeige. Abhilfe: einfach die Zeit warten, bis das erste DisplayChannel wieder automatisch geschlossen wird (ca. 2s), dann siehst du auch beim ersten Umschalten das OSD.


    Ciao Louis

  • An dieser Stelle auch nochmal danke an Seahawk, er hat vor gut einer Stunde den Kreis der Tester vergrößert ;)


    [size=10]nOpacity: Icons
    [size=10]skindesigner: tryoutsglassy

  • An dieser Stelle auch nochmal danke an Seahawk, er hat vor gut einer Stunde den Kreis der Tester vergrößert ;)


    Hä, den Insider verstehe ich irgendwie nicht...

    HW I: Thermaltake DH 202, Intel DH67BL, Intel Pentium G630, TT Premium S2-6400, Crucial m4 SSD,
    Fortron Source Aurum Gold 400W, Scythe Big Shuriken, LG DVD-RW GH22NS50, Kingston ValueRAM 4GB

    HW II: A+case Cupid 2, Intel D945GSEJT, 512 MB RAM, 2x PCI Riser, Atric IR-Einschalter Rev. 5,
    Hauppauge Nexus Rev 2.2, 60W 12V/DC, Slimline Samsung DVD-RW, CF/SATA-Adapter, 4 GB CF Card

  • Genau

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte EPGD EPG2VDR


  • Vermutlich weils im yavdr-testing ppa gelandet ist...
    https://launchpad.net/~yavdr/+archive/testing-vdr


    Oh, ach so, naja hätte ich auch selber drauf kommen können...

    HW I: Thermaltake DH 202, Intel DH67BL, Intel Pentium G630, TT Premium S2-6400, Crucial m4 SSD,
    Fortron Source Aurum Gold 400W, Scythe Big Shuriken, LG DVD-RW GH22NS50, Kingston ValueRAM 4GB

    HW II: A+case Cupid 2, Intel D945GSEJT, 512 MB RAM, 2x PCI Riser, Atric IR-Einschalter Rev. 5,
    Hauppauge Nexus Rev 2.2, 60W 12V/DC, Slimline Samsung DVD-RW, CF/SATA-Adapter, 4 GB CF Card

  • Besten Dank ;)

    Da freue ich mich.
    //edit: Über alles andere natürlich auch ;)


    Hallo zusammen,
    ich hab das Plugin eben mal upgedatet,
    kann es sein, das dieseÄnderungen, da noch nicht eingeflossen sind?
    Scheint wohl so, naja.. kommt Zeit, kommt Feature ;)
    Danke nochmal für deine unermüfliche Arbeit..


    Gruß
    BooStar


    [size=10]nOpacity: Icons
    [size=10]skindesigner: tryoutsglassy

  • BooStar : nein das ist noch nicht drin...man kann "nur" zwischen Transponderinformationen und Programminformationen umschalten. Deswegen ist das Ticket ja auch noch offen ;)


    Ciao Louis

  • Danke für die Rückmeldung!


    [size=10]nOpacity: Icons
    [size=10]skindesigner: tryoutsglassy

  • Mit dem menuorg-Plugin lassen sich im Hauptmenü auch Unterordner anlegen, z.B. mit <separator title="Bearbeiten" />. Im nopacity Skin kommt dabei allerdings außer einem Ordnersymbol nix an. Mach ich was falsch oder ist das noch nicht implementiert?


    Gruß
    iNOB

  • Hi..

    Zitat

    Mit dem menuorg-Plugin lassen sich im Hauptmenü auch Unterordner anlegen, z.B. mit <separator title="Bearbeiten" />. Im nopacity Skin kommt dabei allerdings außer einem Ordnersymbol nix an. Mach ich was falsch oder ist das noch nicht implementiert?


    Meiner Meinung nach sucht nOpacity nach den Namen der Menueinträge, also in diesem Fall "Bearbeiten". Nun gibt es wohl keine "Bearbeiten.png" im entsprechenden Ordner (extraIcons (?)). Musst mal schauen, ob evtl. was in meinem IconPack dabei ist, ich glaube aber nicht...


    [size=10]nOpacity: Icons
    [size=10]skindesigner: tryoutsglassy

  • Sorry hab mich falsch ausgedrückt. Hinter dem Ordnersymbol fehlt die mit <separator=... > angelegte Bezeichnung und nicht das Symbol!
    Sprich der Unterordner vom Unterordner hat keine Bezeichnung.


    Beispiel:
    Aufzeichnungen... (<Hauptmenü)
    I_Aufzeichnungsordner... (Ordner mit Aufnahmen)
    I_--- Bearbeiten --- (<Untermenü) ------------- hier erscheint nur das Ordnersymbol!
    I I_Aufz. Ordner aktualisieren
    I I_Doppelte Aufnahmen finden
    I I_Gelöschte Aufz. wiederherstellen
    I_--- Exportieren --- (<Untermenü) ------------- hier erscheint nur das Ordnersymbol!
    I_Aufzeichnungen brennen
    I_Aufzeichnungen mit yacoto konvertieren


    menuorg.conf (Beispiel):

    Code
    1. <system name="Recordings" title="Aufzeichnungsordner" />
    2. <separator title=" ----- Bearbeiten -----" />
    3. <command name="Aufz. Ordner aktualisieren" execute="echo /usr/bin/xvdr/update_video.sh | at now" />
    4. <plugin name="duplicates" title="Doppelte Aufnahmen finden" />
    5. <plugin name="undelete" title="Gelöschte Aufz. wiederherstellen" />
    6. <separator title=" ----- Exportieren -----" />
    7. <plugin name="burn" title="Aufzeichnungen brennen" />
    8. <plugin name="yacoto" title="Aufzeichnungen mit yacoto konvertieren" />
    9. </menu>


    Gruß
    iNOB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von iNOB ()

  • iNOB : Das ist wohl noch ein Bug, ich habe das menuorg Plugin nie ausprobiert. Kannst du bitte mal testen, in der Zeile 354 der Datei menuitem.c das


    Code
    1. DrawDelimiter(*itemTabs[1], "skinIcons/Channelseparator", (config.doBlending)?-1:(isSetup?12:2));


    gegen


    Code
    1. DrawDelimiter(strEntry.c_str(), "skinIcons/Channelseparator", (config.doBlending)?-1:(isSetup?12:2));


    zu tauschen?


    Ciao Louis

  • Funzt.... very nice! :cool1


    Thx
    iNOB