[softhddevice] OSD wird direkt nach dem Start nicht komplett aufgebaut.

  • Hi,


    Wenn ich softhddevice mit -x starte, wird die Kanalanzeige nicht richtig dargestellt.
    Irgendwie nur einige Teile, das meiste fehlt aber komplett. Gewählter Skin ist LCARS.


    Danach funktionieren alle Menüs problemlos.


    Ich habe jetzt schon mehrfach versucht einen Screenshot zu machen, aber das OSD wird zu schnell wieder ausgeblendet.

  • kann ich bestätigen, hier das selbe mit text2skin/anthra


    Christian

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD Red WD30EFRX 3TB in SW Raid5

  • Me too, war aber, so weit ich mich erinnere, schon immer so.
    Als erstes nach dem Start kommt ja eine Kanalanzeige.


    Ich kann es gerade nicht testen, aber ich meine, nach einem detach und wieder attach kommt eine komplette Anzeige. Es kann also irgendwie an der Initialisierung beim Start liegen. Ich starte mit -D und späterem Attach.


    Lars

  • Hi,


    deshalb schmeisse ich bei nOpacity die erste "DisplayChannel" Anzeige weg (und auch wegen den Startproblemen bei xine als Ausgabeplugin)...irgendetwas scheint da noch nicht vernünftig initialisiert zu sein).


    Ciao Louis

  • Irgendwie ist das Thema schon älter.
    Es gibt dafür extra -DOSD_DEBUG.
    Versuch mal das Primary Device richtig einzustellen.
    IIRC liegt es am Ändern des OsdProviders, Fehler tritt besonders stark im Zusammenhang mit dem play Plugin auf.


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • Und wofür gibt es dann die Option "Make primary device"?


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • IIRC liegt es am Ändern des OsdProviders


    Da kannst Du Recht haben. Laut log kommt erst (woher auch immer) PearlHD. Später wird sie durch das eingestellte Anthra abgelöst.


    Albert


  • Also wenn Du das nicht weißt, wer soll es denn dann wissen? :lol2


    Jetzt sind wir bei doppelter Ironie. Und jetzt ohne Ironie:


    Die Option sorgt dafür, daß das Plugin auch bei falscher Einstellung das Primary Device wird.
    Also könnte VDR erstmal mal mit dem falschen Primary Device starten, dort das OSD aufbauen.
    Später wird dann vom SoftHdDevice das Primary Device verändert und der Rest vom OSD wird dann dort upgedatet.


    Wäre eine Idee wie der Fehler zustandekommt, habe es aber nicht selber getestet, bei mir ist das OSD immer nach dem Starten komplett.


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • bei mir ist das OSD immer nach dem Starten komplett


    Bei mir ist nur das erste DisplayChannel gleich nach dem Start betroffen. Danach ist das OSD komplett da und voll i.O. Ich glaube, das meint Copperhead.


    Ist bei Dir also auch das erste DisplayChannel OK?


    Albert

  • Moin!


    Die Option sorgt dafür, daß das Plugin auch bei falscher Einstellung das Primary Device wird.
    Also könnte VDR erstmal mal mit dem falschen Primary Device starten, dort das OSD aufbauen.
    Später wird dann vom SoftHdDevice das Primary Device verändert und der Rest vom OSD wird dann dort upgedatet.


    Wäre eine Idee wie der Fehler zustandekommt, habe es aber nicht selber getestet, bei mir ist das OSD immer nach dem Starten komplett.


    Ich verstehe, was du meinst, das werde ich heute Abend mal testen.


    Lars.

  • Ich verstehe, was du meinst, das werde ich heute Abend mal testen.


    Lars, das ist gut zu hören. Postest Du dann das Ergebnis, denn johns scheint auch dabei Recht zu haben. Vielleicht löst das meinen anderen Problem mit dem langsamen Erstbild beim Start.


    Albert

  • Moin!
    Ich verstehe, was du meinst, das werde ich heute Abend mal testen.
    Lars.


    Ich lese zwar nur mit aber gibt es ein Ergebnis? Würde mich auch interessieren...

    Gruß utiltiy



    VDR Projekte VDR Projects

  • Moin!


    softhddevice.MakePrimary war bei mir schon auf 1 in der setup.conf, das hilft also leider nicht.


    Lars.


    Das ist genau das was das Problem verursachen könnte, wenn der VDR mit dem falschen Device startet und softhddevice dann umstellt.
    Mit welchem startet der VDR denn?