graphlcd (base, vdr-plugin) touchcol branch

  • hi,


    lange angekuendigt und vorgenommen, nun ist es realitaet:
    mein herumgepfusche an graphlcd ist online.


    kurze zusammenfassung:

    • unterstuetzung fuer farbe (urspruenglich von randy, darauf aufbauend von mir dann noch zieml. beackert)
    • unterstuetzung v. touchpad (einstweilen nur l4m320t)
    • anreicherung des skin-supports um weitere elemente/attribute/features
    • zusammenfassung der aenderungen ist im 'HISTORY' v. graphlcd-base zu finden (bis auf das, was ich vergessen habe, aufzuzaehlen :)
    • im vdr-plugin-graphlcd ist ein skin fuer das l4m320t enthalten ('touchcol'), dass fuer mich zum herumspielen dient.


    benoetigte software-versionen:

    • aktuelle SVN-version v. serdisplib (am besten vom 1.98-zweig)
    • serdisplib muss mit ./configure --enable-experimental erstellt werden (ansonsten funktioniert der support fuer GPIs nicht (touchpad))
    • sowohl v. graphlcd-base als auch von vdr-plugin-graphlcd muss der jeweilige branch 'touchcol' verwendet werden
    • skin 'touchcol' wie gewohnt ins verzeichnis <path_to_vdr_stuff>/plugins/graphlcd/skin kopieren (parallel zu 'default').
    • da dieses zeug sowieso nur mutige und fachkundige testen werden, erspare ich mir weitere erklaerungen zu kompilierung, installation, plugin-parameter, ...


    die 2 git branches koennen geholt werden zb mit:


    Code
    1. git clone git://projects.vdr-developer.org/graphlcd-base.git -b touchcol graphlcd-base.git.touchcol
    2. git clone git://projects.vdr-developer.org/vdr-plugin-graphlcd -b touchcol vdr-plugin-graphlcd.touchcol



    aktuelle serdisplib zb mit:

    Code
    1. svn checkout https://svn.code.sf.net/p/serdisplib/code/serdisplib/trunk serdisplib-2.x_svn



    das ganze dann mit dem skin touchcol aktivieren und dann sollte eigentlich schon knallbunte ausgabe am l4m320t erscheinen und dieses sogar mit herumtapserei zu bedienen sein.
    skin 'touchcol' ist mit focus auf das l4m320t erstellt worden und in erster linie als testskin. auf anderen displays koennte es ev. nicht gut ausschauen ;-)


    aber auch ohne touchpad sollte das ganze zumindest fuer farbausgabe durchaus interessant sein (und auch schwarzweiss-displays sollten funktionieren - muss aber eingestehen, dass ich in letzter zeit nur mit farbdisplays getestet habe - da kann es unter umstaenden zu problemen kommen bei der darstellung).


    werde aber in naechster zeit noch weitere skins committen (habe ein paar herumliegen, die ich aber schon lange nicht mehr angesehen habe und die einer ueberarbeitung beduerfen).


    EDIT:


    nicht alle treiber funktionieren derzeit.
    eine uebersicht ueber die derzeit funktionierenden treiber ist hier zu finden (inkl. wachsende dokumentation ueber den skinsupport, auch dank der mithilfe v. Keine_Ahnung).
    http://www.linuxtv.org/vdrwiki…aphlcd-plugin/skinsupport


    EDIT (2013-05-18):
    serdisplib: neuer SVN-speicherort fuer sourceforge-repositories; 1.98-branch ersetzt durch trunk.
    /wastl

  • Hi


    Da meine Aufforderung den Thread zum Abschluß zu bringen offensichtlich ignoriert wird, habe ich das jetzt für wastl gemacht!


    Der Thread wurde geschlossen ( graphlcd (base, vdr-plugin) touchcol branch (archiv) ) und der Startbeitrag in diesen neuen kopiert!

    Dirk

  • ich haette in einer private message eigentlich klarmachen wollen, wieso ich nichts davon halte, den thread zu teilen (ich betrachte diesen thread als soetwas wie einen 'logging-thread') und ich es eher fuer suboptimal halte, ihn zu teilen (man muss jetzt vom abgespaltenen archive-thread wissen und kann nicht mehr in nur einem thread suchen - ab jetzt muss man dafuer zwei threads durchsuchen ...).
    an komplexitaetserleichterung bringt die aktion genau gar nix, eher das gegenteil.
    wenn sich ein eigenstaendiges thema ergibt, habe ich bis jetzt ohnedies einen eigenen thread aufgemacht (wie eben gerade den framebuffer-thread).
    aber wenn ein moderator / operator / andere gottaehnliche person sich etwas in den kopf gesetzt hat, sind wohl argumente fehl am platz :)


    ich kann aber, so es von der obrigkeit gewuenscht sein sollte, in zukunft wegen jedem furz einen eigenen thread aufmachen :]