yavdr 0.5 Installationsbericht zotac d2550 / cine s2 6.5

  • Also mein externes Netzteil liefert nur 12 Volt. Den Abgriff habe ich dann am Pin 9
    des ATX-Adapters vorgenommen. Also völlig einfach, im Grunde genommen. ;D


    Gruß


    Dirk

    Hardware VDR-1 und VDR-2: Zotac D2550 ITX WIFI Supreme, ATRIC IR-Empfänger, Streacom-Gehäuse, Logitech Harmony Touch, 6 x Sundtek
    MediaTV Pro, 4 x Sundtek SkyTV Ultimate auf Server mit
    Zotac D2550 ITX WIFI Supreme, NAS QNap 412, Software: yaVDR-0.6.1 - Kodi 16

  • Zotac schreibt für seine A-Serie 19 V vor, weshalb ich davon ausgegangen bin. Unabhängig davon ist 12V auch nicht gerade USB geeignet. 8)


    Naja egal, ich denke jeder hat verstanden was Du und ich meinten. :)

    Gruß
    Frodo

  • Unabhängig davon ist 12V auch nicht gerade USB geeignet.

    Aha, aber usb benötigt doch nur 5 Volt? Habe das originale Netzteil von Streacom und alles läuft perfekt.


    Gruß


    Dirk


    Edit: Ist wohl vom verwendeten ATX-Adapter abhängig.

    Hardware VDR-1 und VDR-2: Zotac D2550 ITX WIFI Supreme, ATRIC IR-Empfänger, Streacom-Gehäuse, Logitech Harmony Touch, 6 x Sundtek
    MediaTV Pro, 4 x Sundtek SkyTV Ultimate auf Server mit
    Zotac D2550 ITX WIFI Supreme, NAS QNap 412, Software: yaVDR-0.6.1 - Kodi 16

    The post was edited 1 time, last by Dikilee ().

  • Ich habe auch nicht behauptet das USB 12 Volt benötigt, vielleicht habe ich mich etwas kompliziert ausgedrückt. USB benötigt 5 Volt.


    Da wir es gerade von Netzteilen haben, das Netzteil meines Gehäuses war Schuld daran das ich Probleme mit diversen TV Karten hatte. Die Probleme zeignen sich sehr unterschiedlich:

    • Cine S2 6.5 : Ausfall des zweiten Tuners nach reboot oder zweiter Tuner wird erst gar nicht richtig für den VDR gefunden.
    • TeVii S480: sporadisch Bildaussetzer mit Pixelfehler
    • TT S2-6400: Bild bleibt sporadisch hängen.


    Ich habe nun ein PicoPSU 150W verbaut. Das Netzteil ist wirklich winzig im Vergleich um verbauten meines Gehäuses (dieses hatte auch ein externes Notebook Netzteil). Leider musste ich fūr mein Imon LCD noch extra 3 Kabel an das Netzteil anlöten, das hatte ich nicht bedacht.


    Der entscheidende Vorteil der Rechner benötigt zwischen 4 und 6 Watt weniger, d.h. mit der TT S2-6400 benötigt mein Computer zwischen 38 und 40 Watt.

    Gruß
    Frodo