Frage zu epgsearch 1.0.1.beta2

  • Hallo zusammen,


    Ich habe meine OK Taste der Fernbedienung mit Schedule belegt und dahinter
    liegt das std. Plugin epgsearch 1.0.1.beta2.


    Dort habe ich unter Allgemein eingestellt "Starte mit -> jetzt"
    Wenn ich allerdings nun beim TV schauen auf die Info Taste drücke um die Info der Sendung zu schauen geht kurz der Ton weg und nix weiter Passiert.
    Drücke ich OK dann Info geht es auch.


    Stelle ich das Plugin auf "Starte mit -> Programm" funktioniert die Info Taste und zeigt sofort die Sendungsinfo an. Evtl. ein Bug!?


    Kann jemand das jemand nachstellen oder ist das nur bei mir so? Kennt jemandein Workaround oder hat eine Idee wie man es besser machen kann ?




    Gruß,


    Illmatic

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • Wenn ich allerdings nun beim TV schauen auf die Info Taste drücke um die Info
    der Sendung zu schauen geht kurz der Ton weg und nix weiter Passiert.


    Weil er hier "umschaltet", d.h. er schaltet praktisch nochmal auf dem selben Sender.


    Es gibt im epgsearch Setup ne Einstellung dafür. "Taste OK -> Umschalten" sollte die sein die funktioniert. Dann schaltet "ok" um und "info" zeigt die Info.


    cu

  • Habs bereits auf "Taste OK -> Umschalten" stehen. Wenn ich es umstelle auf "Taste OK -> Info" dann geht es wieder!
    Allerdings kann ich dann nicht mehr aus dem Plugin herraus umschalten über OK und muss dafür eine andere Taste belegt was ich aber für umständlich halt.


    Gruß,
    Illmatic

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • Habs bereits auf "Taste OK -> Umschalten" stehen.


    Und wenn du dann beim TV schauen (also kein OSD offen) "info" drückst dann schaltet er nochmal auf den selben Kanal anstatt die Infos zur aktuellen Sendung zu zeigen?


    cu

  • Und wenn du dann beim TV schauen (also kein OSD offen) "info" drückst dann schaltet er nochmal auf den selben Kanal anstatt die Infos zur aktuellen Sendung zu zeigen?


    cu

    Jep so ist es leider.

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • Nun, das ist zumindest nicht das normale Verhalten ;)


    Schau mal (poste die mal als Anhang) in die keymacros.conf, in die remote.conf und in die lircrc. Da muss irgendwo irgendwas falsch sein.


    cu

  • Danke für die Hilfe!


    Gruß,
    illmatic

    Files

    • remote.conf

      (3.82 kB, downloaded 82 times, last: )
    • lircrc.txt

      (154 Byte, downloaded 94 times, last: )
    • keymacros.conf

      (353 Byte, downloaded 115 times, last: )

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • In der keymacros.conf ist OK mit Schedule belegt, sorgt das nicht für Probleme?
    Weil kInfo das Senden von kOk und kSchedule (wobei mich irretiert das die Reichenfolge falschherum ist).


    Aber ansonsten sehe ich keinen Grund warum "info" umschalten sollte.


    cu

  • Das ist so gewollt mit dem schedule auf OK. So drücke ich auf ok komme ins epgsearchplugin in die liste was jetzt läuft. Dort kann ich dann hoch und runter die Chanel durchgehen und mit ok umschalten.

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • Nimm das mal raus, das könnte doch nen Seiteneffekt haben.


    cu

  • Mach ich morgen früh und melde mich dann.


    Vielen Dank schon mal.



    Gruß


    Ill#

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • Hey,


    habe nun OK aus der Keymacros rausgenommen und habe leider keine Besserunge bekommen.


    Naja so schlimm ist es auch nicht....


    Ist sowas wie "Info_______OK Info"


    oder "Info_______Schedule Info"


    oder "Info______@epgsearch Info" in der Keymacros möglich ?



    Gruß,
    Illmatic

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • hallo,


    nimm doch mal das OK aus der keymacro raus. In den epgsearch-Einstellungen stellst Du "originale Programmübersicht ersetzen" auf ja, dann kommst Du mit grün ins plugin.


    Grüße

  • habe nun OK aus der Keymacros rausgenommen und habe leider keine Besserunge bekommen.

    schon passiert! :P

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing

  • Hi Leute,


    hat nun jemand eine Lösung dafür?
    Das Problem besteht bei mir schon seit min. yaVDR 0.3. Auch mit der Standardkonfiguration nach einer frischen Installation. Sobald ich "Taste OK" auf Umschalten stelle, wird beim Drücken der Infotaste bei geschlossenem Menü nur kurz der Bildschirm dunkel wie beim Umschalten.


    MfG
    Stubi

  • Hi,


    hab das selbe Problem. Mein Workaround ist im Moment


    -Originale Programmübersicht ersetzen: nein
    -Epgsearch über Eintrag in der keymacros.conf auf die Taste Grün legen


    Ist sicher nicht perfekt, aber so geht dann wenigstens die Info-Taste


    Gruß Thomas

  • Vielen Dank für deinen Tip.
    Ich habe es jetzt genauso gemacht und mich schon fast dran gewöhnt :)
    Die Lösung gefällt mir ziemlich gut...


    MfG
    Stubi

  • Hey,


    nice workaround!!


    Danke klappt super.


    Gruß,
    ill#

    VDR #1: Core™ i3-3220T on Asrock B75 Pro3-M, 4 GB DDR3-1600 Kit, Nvidia 520GT, 60GB Samsung SSD und 1TB WD HDD, be quiet! Pure Power L7 300W, DVB Cine S2, Atric IR-Einschalter Rev.5, SilverStone ML03 > > yaVDR 0.5
    VDR #2 Zotac D2550-ITX Wifi Supreme. 4 GB SO DDR3 1333, Nvidia GT610, Crucial CT032MSSD3 32GB MSATA, TechniSat SkyStar HD,
    Atric IR-Einschalter Rev.5, LC-Power LC-1320MI Gehäuse Mini-ITX 75W schwarz, >> yaVDR 0.5a Testing