Karatelight unter Yavdr 0.5 (Gelöst) (Anleitung)

  • Hi jungs und Mädels habe mal wieder ein problem bin mal wieder zublond


    habe mir nen Karatlight 8 Kanal geholt.
    dfatmo ausem git geholt


    make usw getan wie es auch in der readme steht


    habe dann versucht das xbmcaddon versucht zu installieren aber er meldet mir immer nur fehlende abhängigkeit .



    jemand ne ahnung ?!?!

  • habe dann versucht das xbmcaddon versucht zu installieren aber er meldet mir immer nur fehlende abhängigkeit .


    Und du willst uns die fehlenden Abhängigkeiten nicht nennen, oder? Warum nicht? Ist das ein Quiz? Was gibt es zu gewinnen?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • wenn ich das addon in xbmc per menü installiere sagt er nur das abhängigkeiten fehlen !?!? da kann ich dir keine weiteren infos geben wenn da nichts weiteres steht sonst würde ich ja die abhängigkeiten nachinstallieren

  • wenn ich das addon in xbmc per menü installiere sagt er nur das abhängigkeiten fehlen !?!?


    Ah, Sorry, habe überlesen, dass es im XBMC-Menü passiert. Sieh mal nach ob was im Log steht.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • wenn ich das addon in xbmc per menü installiere sagt er nur das abhängigkeiten gehlen !?!? da kann ich dir keine weiteren infos geben wenn da nichts weiteres steht sonst würde ich ja die abhängigkeiten nachinstallieren


    Ach man kann zumindest mal den Debug-Modus von XBMC anwerfen und das Log posten...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • BTW: wenn du die aktuelle Version aus dem Git geholt hat, könnte es gut sein, dass die nur noch mit XBMC Frodo läuft - da müsstest du noch auf die neuere XBMC-Version umsteigen: XBMC Frodo mit xvdr und vnsi für yaVDR 0.5

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • sooo hier das sagt er mir


    "8:01:55 T:139927724971904 DEBUG: ------ Window Deinit (FileBrowser.xml) ------
    18:01:55 T:139927724971904 DEBUG: Addon script.dfatmo requires xbmc.python version 2.0.0 which is not available
    18:01:55 T:139927724971904 DEBUG: ------ Window Init (DialogKaiToast.xml) ------
    18:01:55 T:139927724971904 DEBUG: SECTION:LoadDLL(special://xbmcbin/system/ImageLib-x86_64-linux.so)
    18:01:55 T:139927724971904 DEBUG: Loading: /usr/lib/xbmc/system/ImageLib-x86_64-linux.so
    18:01:55 T:139927724971904 INFO: msg: PICTURE::LoadImage: Unable to open image: /dfatmo-xbmc-addon.zip/icon.png Err$
    18:01:55 T:139927724971904 ERROR: Texture manager unable to load file: /dfatmo-xbmc-addon.zip/icon.png"

  • Ok und welche Version von XBMC hast du im Einsatz? xbmc.python version 2.0.0 passt ja nur zu XBMC Eden.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ich bin auch noch auf Eden um genau zusagen 11.0PRE Compiled SEP 28 2012



    ist halt ne standart yavdr instalation



    solleinfach laufen das dingen muss auch nicht mit dem plugin sein ist mir eigendlich wumpe soll nur in vdr und xbmc laufen



    hat denn keine ne idee ?

  • Na hast du das Addon denn schon für deinen Karatelight Controller konfiguriert?
    Ich kenne mich mit dem Controller nicht aus, wird der als serielle Schnittstelle eingebunden? (/dev/ttyACMx hab ich irgendwo gelesen)
    Hast du als xbmc user Zugriffsrechte auf die Schnittstelle?


    Bei http://ca.rstenpresser.de/index.php/xbmc-dfatmo.html gibt es ja eine Anleitung, ist zwar für Windows, die Parameter sollten aber bis auf den Namen des Ports gleich sein.

  • Na hast du das Addon denn schon für deinen Karatelight Controller konfiguriert?
    Ich kenne mich mit dem Controller nicht aus, wird der als serielle Schnittstelle eingebunden? (/dev/ttyACMx hab ich irgendwo gelesen)
    Hast du als xbmc user Zugriffsrechte auf die Schnittstelle?


    Bei http://ca.rstenpresser.de/index.php/xbmc-dfatmo.html gibt es ja eine Anleitung, ist zwar für Windows, die Parameter sollten aber bis auf den Namen des Ports gleich sein.

    mmh ne weiste ! das problem ist ich kann ja nichtmal in xbmc das plugin installieren bzw in yavdr ist das plugin da habe die parameter per menüpunkt eingetragen habe auch die frontend.conf bearbeitet aber nichts hilft !


    die anleitung von seiner seite funtzt so net


    habe es auch schon damit versucht aber nix http://www.yavdr.org/documenta….5/de/ch02s07.html#dfatmo



    was ist das überhaupt für ein deutsch "In den Dateien die Variable XINE(LIBOUTPUT)OPTS erweitern:" kann man nicht einfach sagen welche datei ?!?!



    soryy aber einige sachen sind wirklich bescheiden beschrieben ich mach ja schon viel mit dem computer aber für viele sachen muss man fast studiert haben !?!?!?muss doch ne einfachere methode geben das ganze aufzuschreiben

  • Also habe es mit Carsten zusammen Folgender massen hinbekommen für VDR



    Code
    1. sudo apt-get install dfatmo libxine-dfatmo-plugin
    2. sudo mkdir -p /etc/yavdr/templates_custom/etc/init/vdr-frontend.conf/
    3. sudo cp /usr/share/yavdr/templates/etc/init/vdr-frontend.conf/2* /etc/yavdr/templates_custom/etc/init/vdr-frontend.conf/
    4. sudo nano /etc/yavdr/templates_custom/etc/init/vdr-frontend.conf



    Dort Ändern wir Folgenzeilen so ab



    Diese stehen untereinander leider spinnt der code mal wieder


    Code
    1. XINELIBOUTPUTOPTS="--post tvtime:method=use_vo_driver --reconnect --audio=alsa --syslog --silent --tcp"


    Code
    1. XINELIBOUTPUTOPTS="$XINELIBOUTPUTOPTS post=dfatmo:driver=serial,driver_param=/dev/ttyACM0&proto:karatelight,top=2,bottom=2,left=2,right=2,brightness=210"



    Diesen Teil bitte eurer Konfiguration / aufbau anpassen
    8 Kanal Oben/Unten 2 Recht/Links 2 Stripes

    Code
    1. top=2,bottom=2,left=2,right=2



    16 Kanal Oben/Unten 4 Recht/Links 4 Stripes

    Code
    1. top=4,bottom=4,left=4,right=4


    Code
    1. 8 Kanal Oben/Unten 2 Recht/Links 2 Stripes[code]top=2,bottom=2,left=2,right=2



    Das ganze Speichern


    Jetzt Template Neuschreiben

    Code
    1. process-template /etc/init/vdr-frontend.conf








    Jetzt Sollte alles Laufen




    Sollte es probleme mir dem xbmc addon geben fehler von abhängigkeiten dann meldet euch per user vdr an und baut das dfatmo xbmc plugin direkt mir instalation wie im git beschrieben (make xbmcinstall)




    Code
    1. sudo apt-get install libxine2-dev zip python-dev git-tools make








    Code
    1. cd /tmp
    2. sudo git clone https://github.com/durchflieger/DFAtmo.git
    3. cd DFAtmo
    4. make xbmcinstall



    jetzt sollte in xbmc unter Addons -> Programm das Plugin erscheinen


    in den Einstellungen geben wir jetzt noch die Parameter ein


    In den Plugin-Einstellungen folgendes Eintragen:


    General/Launch on startup -> einschalten
    General/Output driver -> serial
    General/Driver parameters -> /dev/ttyACM0&proto:karatelight
    Areas/Areas at top border -> 2 <- Anpassen so wie die Stripes geklebt wurden
    Areas/Areas at bottom border -> 2
    Areas/Areas at left border -> 2
    Areas/Areas at right border -> 2






    Für den Test der Stripes habe ich ein Paar einface Referrenz Bilder gemacht diese können Entwerde im VDR geladen werden um zu prüfen ob alle Kanäle richtig angeschlossen sind.


    Diese Können unter Folgender Adresse Runtergeladen werden.


    https://www.dropbox.com/sh/g3xw4vcv6asbbwd/O6P-iHi5Zf





  • Mit nem


    Code
    1. su vdr


    vor dem


    Code
    1. make xbmcinstall


    wird das AddOn dann auch in das Home-Verzeichnis des Nutzers vdr installiert und nicht in das des gerade eingeloggten Users, bei mir root. Anschließendes


    Code
    1. exit


    und gut.