[SoftHdDevice] und >= ffmpeg 1.1

  • Thanks,
    And what about 1.2? Is it good to use or better to avoid it too?

    Intel Core2 Duo E7400 @ 2.80GHz; 4GB RAM; GeForce GT520; Slackware-14.1; DD Cine S2 v6.5; TBS 8920; 2xTT C-1501; Triax 1.2m; SuperJack DG-120 85°E-30°W; vdr-2.2.x

  • Softhddevice GIT should work, I knew no bugs.


    Johns


    Edit: wrong VA-API isn't working, but who cares? VDPAU is perfect!

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

    The post was edited 1 time, last by johns ().

  • Mit aktuellen git, ffmpeg 1.2 und aktuellen nvidia treiber 313.30 funzt softhddevice 1a :tup
    Keine ruckler, keine aussetzer, bin schwerst begeistert. so gut hat es noch nie funktioniert und ich eiere schon seit 2009 herum


    Vielen Dank an Johns!!

    Mein VDR: Software: vdr 1.7.30 vdr-xine, xine-lib-1.2, Ubuntu 10.04, 2.6.35 Hardware: GT 220, TT-PCI S2-1600 + Mystique SaTiX-S2 V2

  • Kann mich dem nur anschließen. Aktuelles GIT mit FFMPEG12 und Nvidia 319 haben endlich meine Probleme nach langer Irrfahrt gelöst. Ich hatte dup/drop, decoder too slow und jetzt ist Audio wie festgetackert und ich kann auf meinem schmalen System (Zotac ION) Temporal ohne Ruckler fahren. Klasse!


    Vielen Dank
    Foxhunterskl

  • Ich habe das selbe Problem mit der Standard Installation von yavdr.


    Was muss ich tun, dass ich euer gut laufendes Setup bekomme?

  • Warum?


    Code
    1. MediaServer vdr: video/vdpau: synced after 82 frames


    Alles was nach dem Umschalten bis zu dieser Stelle kommt, ist Synchronisation.
    In 1.2s ist bei dir das Bild und Ton in Sync.
    Wenn danach vermehrt Fehler auftreten, dann kann man suchen.


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • Anscheinend kommts wirklich auf das system an... ich bin von AMD K10 auf Pentium G2020 mit Ivy-Bridge gewechselt (B75 Chipsatz) und die Anzahl der verlorenen/gedupten Frames ging um Massen in den Keller (Faktor 100)


    Gruss gerd

    vdr => p8b75-m lx / pentium g2020t / 8 GB Ram / zotac gt 630 / cine S2 V5.5 / 60 gb ocz ssd / 640 gb wd scorpio blue / display noritake 256x64-3900 / chenbro PC71023 gehaeuse / yavdr stable / softhddevice


    spielsystem => p8b75-m le / intel core i3 3220T / ubuntu lts 14.04 / 16 GB ram / zotac gt 630 / cine S2 V6.2 / yavdr stable pakete / softhddevice / pulseaudio+alsa


    spielwiese => Zotac Zbox ID45 / 120 GB mSATA / via Satip => Octopus Net / yavdr stable / softhddevice

  • Ich habe einen Nvidia Ion (AT3ION) der sollte eigentlich problemlos funktionieren.
    Aber wodurch entstehen denn folgende Meldungen:
    slow down video, duping frame


    Diese treten während der Wiedergabe auf und sollten doch nicht sein oder?

  • Entweder läuft die Tonwiedergabe zulangsam oder das Bild zuschnell.
    Damit wird dann Bild und Ton im Sync gehalten.
    Nach dem Umschalten sollte es nach 1-2 Minuten im Log ruhig sein.
    Schlimm sind drop/dup Paare, weil diese unnötig sind.
    Nur drop oder nur dup sind Anpassungen.


    Bei ändern der Tonspur (Werbung oder ähnliches) kann es auch zur einer erneuten Anpassung kommen.


    Code
    1. video: 24:42:21.987 +37 434 240/\ms 15+6 v-buf
    2. video: 24:43:21.987 +37 506 240/\ms 12+6 v-buf
    3. video: 24:44:21.987 +37 458 240/\ms 12+6 v-buf
    4. video: 24:45:21.987 +37 434 240/\ms 9+6 v-buf
    5. video: 24:46:21.987 +37 506 240/\ms 9+6 v-buf


    So oder ähnlich sollte ein Log aussehen.


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • Ich habe einen Nvidia Ion (AT3ION) der sollte eigentlich problemlos funktionieren.

    Du hast wohl gerdh nicht verstanden, er ist von einem AMD K10, der schon deutlich mehr CPU Power als Dein Atom hat, auf einen nochmals deutlich stärkeren IvyBridge Pentium umgestiegen und die Meldungen reduzierten sich auf das was johns annimmt. Kann ich btw. bestätigen, sowohl der SNB als auch der IVB VDR schreiben eigentlich nur Meldungen beim Umschalten.


    Also nicht ganz falsch anzunehmen, das schmalbrüstige System wie ein Atom hier mehr Mühen hat Bild und Ton synchron zu halten ...


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning