digital devices Cine C/T DuoFlex nur 2 "Tuner" sichtbar?

  • Hallo,


    ich bin neuer Besitzer einer Duoflex C/T von Digital Devices mit 4 Tunern. Eigentlich soll dabei ja das Signal auf alle Tuner durchgeschleift werden. Aus DVB-S-Zeiten habe ich noch das femon Plugin installiert und aktiv. Dieses zeigt mir nur 2 "Devices" an. Müsste ich nicht 4 Devices sehen?


    dmesg weiss das:



    Daraus werde ich aber nicht ganz schlau. Einerseits findet er beide "Karten", andererseits hätte ich jetzt gedacht, dass er auf "Port 1 (TAB 2)" nochmal ein DUAL DVB-C/T finden sollte.


    Kann mich hier jemand erleuchten?


    Liebe Gruesse


    Erik

  • Code
    1. ...
    2. [ 16.210227] Port 1 (TAB 2): NO MODULE
    3. [ 16.210873] Port 2 (TAB 3): NO MODULE
    4. ...


    Dein Flex-Module scheint nicht angeschlossen oder nicht mit Strom versorgt. Da ist ja ein Stromanschluß drauf, ugs. Floppy-Stecker, hast Du den angeschlossen?


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

  • ich bin neuer Besitzer einer Duoflex C/T von Digital Devices mit 4 Tunern.


    Das heißt, du hast das Set gekauft? http://shop.digital-devices.de…/62357162/Products/191203
    Oder meinst du mit 4 Tunern, dass du die http://shop.digital-devices.de…/62357162/Products/091005 hast, wobei jeder der beidne verbauten Tuner entweder als DVB-C oder DVB-T Tuner genutzt werden kann?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)


  • Dein Flex-Module scheint nicht angeschlossen oder nicht mit Strom versorgt. Da ist ja ein Stromanschluß drauf, ugs. Floppy-Stecker, hast Du den angeschlossen?


    Regards
    fnu


    Na schönen Dank. Ich wollte den schon anschliessen, lese dann jedoch in der Beschreibung, dass man den nur bei DVB-S zur LNB-Versorgung anschliessen muss ;-)


    Dann ist ja alles klar... bin dann mal werkeln :)


    Besten Dank


    Erik

  • Code
    1. [ 14.667097] DDBridge 0000:02:00.0: irq 43 for MSI/MSI-X
    2. [ 14.668747] Port 0 (TAB 1): DUAL DVB-C/T
    3. [ 14.670279] Port 1 (TAB 2): DUAL DVB-C/T
    4. [ 14.670900] Port 2 (TAB 3): NO MODULE
    5. [ 14.672959] DVB: registering new adapter (DDBridge)
    6. [ 14.672964] DVB: registering new adapter (DDBridge)
    7. [ 14.672966] DVB: registering new adapter (DDBridge)
    8. [ 14.672968] DVB: registering new adapter (DDBridge)


    Genau so hatte ich das erwartet :)


    Allerdings schleift er das Signal noch nicht durch. Jetzt habe ich 4 Tuner, aber nur 2 mit Empfang. Laut Beschreibung soll die Karte jedoch durchschleifen. Was muss ich dafür tun?


    Liebe Gruesse


    Erik

  • Na schönen Dank. Ich wollte den schon anschliessen, lese dann jedoch in der Beschreibung, dass man den nur bei DVB-S zur LNB-Versorgung anschliessen muss ;-)


    Ja und nein. Grundsätzlich müssen alle Flex-Module zusätzlich mit Strom versorgt werden, die bekommen keinen Saft von der Mutterkarte über das Flachband-Kabel.


    Die Mutterkarte muß bei SAT nur mit Strom versorgt werden, wenn der PCI-E 1x Slot nicht ausreichend Leistung liefert und/oder ein LNB mit Spannung versorgt werden muß, das muß man eben probieren. In Verbindung mit einem Multiswitch oder DVB-C/T ist das eigentlich nicht nötig, aber man weiß ja wie das mit dem eigentlich ist ... ;)


    Zum Durchschleifen kann ich gar nichts sagen, nur das IIRC ältere nicht durchgeschleift sind, neuere dagegen schon ...


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Code
    1. [ 14.667097] DDBridge 0000:02:00.0: irq 43 for MSI/MSI-X
    2. [ 14.668747] Port 0 (TAB 1): DUAL DVB-C/T
    3. [ 14.670279] Port 1 (TAB 2): DUAL DVB-C/T
    4. [ 14.670900] Port 2 (TAB 3): NO MODULE
    5. [ 14.672959] DVB: registering new adapter (DDBridge)
    6. [ 14.672964] DVB: registering new adapter (DDBridge)
    7. [ 14.672966] DVB: registering new adapter (DDBridge)
    8. [ 14.672968] DVB: registering new adapter (DDBridge)


    Genau so hatte ich das erwartet :)


    Allerdings schleift er das Signal noch nicht durch. Jetzt habe ich 4 Tuner, aber nur 2 mit Empfang. Laut Beschreibung soll die Karte jedoch durchschleifen. Was muss ich dafür tun?


    Automatisch durchgeschleift wird nur von Tuner 1->2 und von 3->4. Die Module untereinander muß man per Kabel verbinden, also z.B. Ausgang der Basiskarte -> Eingang Flexmodul.


    CU
    Oliver