vdr-1.7.32 im vdr-devel - Overlay

  • Hi,
    kann mir jemand sagen, wann das darin in etwa kommen wird?

    VDR-Server: Gentoo (AMD64/Core-i7) / VDR-1.7.23 / Digital Devices Octopus CI & 2xDuoFlex S2 HDTV (Rev. V3)
    VDR-Client: Gentoo (AMD64/Atom-D525) / VDR-1.7.23 / Chieftech & iMON-Pad / ASUSTeK - AT5IONT-I / 4GB-RAM & 65GB-SSD
    Alt: 3xTT-1.5 / linuxtv-dvb-1.1.1 + test_av-1.28 + FW-2622 / vdr-1.3.37 / viele Plugins / LFS-4.1

  • Ist seit eben drin. :) Danke.

    VDR-Server: Gentoo (AMD64/Core-i7) / VDR-1.7.23 / Digital Devices Octopus CI & 2xDuoFlex S2 HDTV (Rev. V3)
    VDR-Client: Gentoo (AMD64/Atom-D525) / VDR-1.7.23 / Chieftech & iMON-Pad / ASUSTeK - AT5IONT-I / 4GB-RAM & 65GB-SSD
    Alt: 3xTT-1.5 / linuxtv-dvb-1.1.1 + test_av-1.28 + FW-2622 / vdr-1.3.37 / viele Plugins / LFS-4.1

  • Ich sehe auch gerade, dass es dort ein:

    Code
    1. 20 Nov 2012; Joerg Bornkessel <hd_brummy@gentoo.org>
    2. +files/vdr-1.7.32_parallel-install.patch:
    3. parallel-install.patch


    Gibt. Wo finde ich dafür eine Beschreibung?

    VDR-Server: Gentoo (AMD64/Core-i7) / VDR-1.7.23 / Digital Devices Octopus CI & 2xDuoFlex S2 HDTV (Rev. V3)
    VDR-Client: Gentoo (AMD64/Atom-D525) / VDR-1.7.23 / Chieftech & iMON-Pad / ASUSTeK - AT5IONT-I / 4GB-RAM & 65GB-SSD
    Alt: 3xTT-1.5 / linuxtv-dvb-1.1.1 + test_av-1.28 + FW-2622 / vdr-1.3.37 / viele Plugins / LFS-4.1

  • Angucken, dann weisst du es.


    Ich kann es dir aber auch verraten. man make.conf suche MAKEOPTS.
    Der ebuild hat nicht 100% funktioniert wenn man MAKEOPTS mit "-jX" hatte.
    Sprich parallel make verwendete.


    Johns

    Sag mir, wo die Developer sind. Wo sind sie geblieben? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . SoftHdDevice - A software and GPU emulated HD output device plugin.
    Sag mir, wo die Developer sind. Was ist geschehn?


    Client0: Crown CW02 MSI_C847MS-E33 Zotac_GT640_passiv Cine-S2 iMon-MCE / streamdev softhddevice
    Client1: Lian_Li_PC-Q09FB ASRock_H67M-ITX/HT I3-2100 ASUS_ENGT520_passiv / streamdev softhddevice
    Test: Lian_Li_PC-Q09R Asus C60M1-I / streamdev
    Server0: Dockstar TT-S2-3600-USB / streamdev
    Server2: Lian_Li_PC-Q07R Intel_DH61DL G620 WD20EARX 90W PicoPSU Cine-S2+DuoFlex-S2+DuoFlex-CT / streamdev / 22 Watt Verbrauch

  • Ach so. Und ich dachte es handelte sich um die parallele Installation von verschiednenen VDR-Versionen. Dann ist's klar.

    VDR-Server: Gentoo (AMD64/Core-i7) / VDR-1.7.23 / Digital Devices Octopus CI & 2xDuoFlex S2 HDTV (Rev. V3)
    VDR-Client: Gentoo (AMD64/Atom-D525) / VDR-1.7.23 / Chieftech & iMON-Pad / ASUSTeK - AT5IONT-I / 4GB-RAM & 65GB-SSD
    Alt: 3xTT-1.5 / linuxtv-dvb-1.1.1 + test_av-1.28 + FW-2622 / vdr-1.3.37 / viele Plugins / LFS-4.1

  • Leider schlägt bei mir die Installation fehl, sobald ich das "wareagleicon" USE-Flag setze. Scheinbar passt der Patch nicht mehr, weil er in der VDR-Datei menu.c die Variable deviceStatus benutzt, die es aber nicht mehr gibt.
    Ohne "wareagleicon" geht's aber problemlos.

    VDR 2.0.1 unter Gentoo mit Kernel 3.9 auf einem Asus M4A785TD-V-EVO-Board, AMD Athlon II X2 245 2,9 GHz, 1 GB RAM, 1 TB Western Digital WD5000AACS-00G8B1, Hauppauge Nexus-S und Nova-S

  • Ohne dem USE-Flag funktioniert es bei mir leider auch nicht mehr. Siehe Bug Report.

    VDR-Server: Gentoo (AMD64/Core-i7) / VDR-1.7.23 / Digital Devices Octopus CI & 2xDuoFlex S2 HDTV (Rev. V3)
    VDR-Client: Gentoo (AMD64/Atom-D525) / VDR-1.7.23 / Chieftech & iMON-Pad / ASUSTeK - AT5IONT-I / 4GB-RAM & 65GB-SSD
    Alt: 3xTT-1.5 / linuxtv-dvb-1.1.1 + test_av-1.28 + FW-2622 / vdr-1.3.37 / viele Plugins / LFS-4.1

  • Bei mir zu 100% der gleiche Fehler beim compilieren..
    Trotzdem vielen Dank cu Peje

    PCs
  • Danke vielmals...
    cu peje

    PCs