Kein Ton (ERROR: No devices found ( Rechteproblem ?))

  • Hallo Leute,
    hab hier n recht seltsames Problem mit meinem XBMC 12 (unter Eden ist das Verhalten übrigens dasgleiche),
    wenn ich XBMC aus dem Softhddevice Menü heraus oder auch den UpstartJob manuell über das Terminal starte, werden mir im XBMC keine Audiogeräte angezeigt.
    Das ist kein Problem der neuen AudioEngine, da ich unter Eden ebenfalls keinen Ton habe, auch wenn ich hier das korrekte Gerät manuell angebe.
    Sämtliche Workarounds bzgl. des Fehlers funktionieren auch nicht.


    Code
    1. 10:30:28 T:3077801792 ERROR: CAESinkOSS::EnumerateDevicesEx - Failed to open mixer: /dev/mixer
    2. 10:30:28 T:3077801792 ERROR: CAESinkALSA::Initialize - failed to initialize device ""
    3. 10:30:28 T:3077801792 ERROR: CAESinkOSS::Initialize - Failed to open the audio device: /dev/dsp


    Noch eins vorweg:
    Ich nutze yavdr 0.5 auf nem 32-Bit Rechner, dank der Anleitung hier aus dem Forum und es läuft eigentlich absolut genial, bis eben auf das Tonproblem.
    Die Audioausgabe erfolgt nur über HDMI der Zotac GT610 PCI Karte.


    Im BIOS hab ich die Onboardkarte deaktiviert, da beim Start die Devices oft in verschiedener Reihenfolge geladen werden.


    asound.conf:

    Code
    1. y@vdr-32:~$ cat /etc/asound.conf
    2. pcm.!default {
    3. type hw
    4. card 0
    5. device 7
    6. }


    Der Ton funktioniert auch grundsätzlich, heisst:
    Im Softhddevice ist alles wunderbar, bisher auch keine Probleme.
    Wenn ich XBMC über ein neues TTY starte, an dem ich mich als User vdr angemeldet hatte und einen neuen xserver gestartet hab funktioniert die Erkennung durch XBMC und der Ton einwandfrei. ?(


    Ich dachte im UpstartJob von XBMC wird durch setgid und setuid doch der User auf vdr gestetzt ?
    Die /etc/init/xbmc.conf wurde auch nicht verändert, die Rechte des Nutzers VDR sollten doch auch passen:


    Code
    1. y@vdr-32:~$ id vdr
    2. uid=666(vdr) gid=666(vdr) Gruppen=666(vdr),20(dialout),24(cdrom),27(sudo),29(audio),44(video),46(plugdev)


    Ich weiß wirklich nicht wo ich hier ansetzen soll und hoffe jemand hat nen Tipp für mich.

  • Es gab einen Thread mit dem gleichen Problem bei Nutzung des Upstart-Jobs für vdr-sxfe auf einem 32-Bit System: [gelöst] Kein Ton mit vdr-sxfe, aber aplay liefert sound über ALSA

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ich werd bekloppt!
    Da zeigt sich mal wieder dass ich zu blöd zum Suchen bin, zumindest war ich aber schon mal auf dem richtigen Dampfer.


    Ich danke Dir Seahawk, du hast bisher, denke ich, so ziemlich jedes Problem für mich gelöst!
    Und natürlich vielen Dank an einnordlicht, der auf die Lösung gekommen ist.


    Es reichte tatsächlich im XBMC - Upstartjob setgid vdr auf setgid audio zu ändern.


    TOP! :tup

    VDR