Gelegendlich Bildstörungen?

  • Hallo,


    ich habe mir einen kleinen Rechner gebaut mit yavdr.
    Zuerst die Daten des Rechners
    Board: ASUS AT3N7A-I(Intel Atom, nvidia ion)
    160GB HDD (2,5", Sata)
    TT Budget S2 1600


    Die Störungen treten sowohl im HTTP Stream als auch direkt am TV auf. Der Ton wird dabei nicht gestört, sondern nur das Bild wird für einen Moment teilweise würfelig.


    Ist jemandem so ein Problem bekannt und hat eine Idee?


    Danke
    Lukas

  • Könnten Empfangsstörungen sein - schau mal mit femon auf die BER und UNC Werte. Ein Bick ins Syslog kann auch nicht schaden.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ich fürchte da hilft nur ausprobieren (und mal versuchsweise den Riser mit Alufolie abschirmen - ohne etwas dabei kurzzuschließen). Ich habe einen ähnlichen Flex-Riser in meinem Silverstone LC-19 und der läuft mit meiner KNC one DVB-C Karte ohne Auffälligkeiten.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Diese flexiblen Riser sind bis auf wenige Ausnahmen für SAT-Karten unbrauchbar. Sofern die Platzverhältnisse es zulassen, nimm eine starre Riser. Beste Erfahrungen habe ich mit Produkten der Firma Adexelec gemacht. Dort sind die flexiblen Teile mit speziell abgeschirmten Flachbandkabel mit dem starren Teil verbunden. Allerdings sind die Dinger nicht billig.


    Gruß
    iNOB

    Images