Harmony 200 und USB IR-Empfänger

  • Hey,
    Habe mir eine Logitech Harmony 200 zugelegt und hab zwei verschieden USB IR Empfänger, einer ist in meiner USB TV-Karte integriert, Terratec Cinergy S2 USB und der andere ist von TechniSat, das Ding meldet sich unter lsusb als " Cino FuzzyScan F760-B" (http://www.amazon.de/gp/produc…ef=oh_details_o00_s00_i00). Erstmal die Frage ob meine Harmony prinzipiell mit einem von beiden zusammen arbeiten könnte. Hab mich grade etwas durchs wiki und die Doku gelesen komme aber schon am Anfang nicht weiter, ich hab mal evtest installiert und versucht so rauszufinden ob da überhaupt was ankommt, leider passiert da gar nix, egal mit welchen von beiden ich evtest starte. Achja in der Harmony hab ich das Gerät "KLS VDR 1.6" hinzugefügt. Hier ein paar Outputs:

    Code
    1. sudo ir-keytable
    2. Couldn't find any node at /sys/class/rc/rc*.



    Code
    1. sudo lsusb
    2. Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    3. Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    4. Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    5. Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    6. Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    7. Bus 001 Device 002: ID 0ccd:00a8 TerraTec Electronic GmbH
    8. Bus 005 Device 002: ID 04b4:0100 Cypress Semiconductor Corp. Cino FuzzyScan F760-B


    Ich weis nun leider grade gar nicht wie ich jetzt weiter verfahren kann, ich hoffe jemand hat einen Rat für mich (=
    Vielen Dank schonmal


    Grüße,
    sMau

    HD-VDR | yaVDr0.5.0 | Core2Duo E6300 | 2GB RAM | Nvidia GeForce G210 | HD 250GB | Terratec Cinergy S2 HD USB | Harmony 200 | Technisat USB IR-Receiver

  • Ich weis nun leider grade gar nicht wie ich jetzt weiter verfahren kann, ich hoffe jemand hat einen Rat für mich (=


    Prinzipiell funktionieren beide. Ich gehe mal davon aus, dass Du yaVDR 0.5 benutzt. Wenn Du jetzt Deine Installation aktualisierst, könnte der Terratec schon funktionieren.


    Code
    1. apt-get update && apt-get dist-upgrade


    Wenn nicht, dann nehmen wir uns den anderen vor und ersparen wir uns die Patcherei.


    Das erkläre ich dir in eine gute Stunde, jetzt gibt es was anderes zu tun. Zwischenzeitlich könntest Du Deine Signatur füllen.


    Albert

  • Der TechniSat USB IR-Empfänger kann in Verbindung mit der Fernbedienung TS 35 und TTS 35 von TechniSat genutzt werden. Von einer anderen Fernbedienung muss er die Signale nicht verstehen!


    Die TS 35 ist sehr spartanisch, deswegen musst Du den TechniSat TTS 35 (AI) in Deine Harmony laden. „KLS VDR 1.6“ oder sonst was versteht der Empfänger nicht.


    Dein Empfänger wird von udev erkannt, es gibt dafür jedoch keine Regel. Du legst also eine in /lib/udev/rules.d/98-eventlircd.rules unter der Sektion LABEL=„begin-usb“ an:


    Code
    1. sudo –s
    2. vi /lib/udev/rules.d/98-eventlircd.rules


    Es sieht genauso aus:


    Code
    1. ENV{ID_VENDOR_ID}=="04b4", ENV{ID_MODEL_ID}=="0100", \
    2. ENV{eventlircd_enable}="true", \
    3. ENV{eventlircd_evmap}="03_$env{ID_VENDOR_ID}_$env{ID_MODEL_ID}.evmap"


    Du brauchst noch eine Datei:


    Code
    1. touch /etc/eventlircd.d/03_04b4_0100.evmap


    Diese muss mit Inhalt gefüllt werden:


    Code
    1. reboot
    2. sudo -s
    3. stop vdr
    4. stop eventlircd
    5. apt-get install evtest
    6. evtest /dev/input/event3


    Dann drückst Du alle Tasten und notierst Du, was dabei rauskommt. Mit dem Ergebnis füllst Du dann die /etc/eventlircd.d/03_04b4_0100.evmap. Die Syntax schaust du von /etc/eventlircd.d/03_1241_e000.evmap ab. Vorsicht, KEY_NUMERIC_x ist falsch, Du nimmst KEY_x dafür. Die linke Spalte enthält, was evtest rausspuckt und das wird auf die rechte Spalte übersetzt. In der rechten Spalte dürfen nur Einträge stehen, die auch in der /var/lib/vdr/remote.conf unter LIRC.x vorhanden sind! Nach einem Neustart könnte es dann soweit sein. ;)


    Albert

  • Hey,
    Vielen Dank für die Hilfe. Bin leider jetzt grade erst dazu gekommen alles umzusetzen.
    Jedenfalls funktioniert schonmal viel jetzt, nur leider funktionieren manche Tasten nicht.
    Ich bin so vorgegangen wie du gesagt hast und konnte mir so meine Tastenbelegung bauen, allerdings kommen manche Befehle anscheinend gar nicht an. Damit meine ich, wenn ich wenn evtest läuft und ich eine der besagten Tasten drücke passiert einfach nichts.
    Ich habe meine Harmony wie von dir empfohlen auf die TechniSat TTS 35 (AI) gestellt. Die FB von TechniSat hat ja irgendwie 37 oder 38 Tasten und in der Konfiguration meiner Harmony stehen mir auch genauso viele Befehle zur Verfügung. Jeder Befehl wird von mir mindestens einmal verwendet. Leider komme ich insgesamt nur auf 27 funktionierende Befehle mit evtest. Beim Rest kommt einfach nichts an, mit einer Ausnahme und zwar gibt es zwei verschiedene Befehle (habe sie grade nicht auswendig im Kopf), die beide bei evtest den Code "KEY_I" triggern.
    Hat jemand ne Idee wie ich die anderen Befehle funktionsfähig bekomme?


    Hier noch der initiale Output von evtest (eigentlich zeigt er recht viele "supported events", weis aber nich ob es was zu sagen hat).



    Außerdem gibt es noch ein interessantes Verhalten, wenn ich den PowerToggle Button auf meiner Harmony drücke, dann sieht der Output von evtest folgendermaßen aus (nur ein Ausschnitt, das geht so weiter bis ich ne andere Taste drücke):




    Grüße,
    sMau

    HD-VDR | yaVDr0.5.0 | Core2Duo E6300 | 2GB RAM | Nvidia GeForce G210 | HD 250GB | Terratec Cinergy S2 HD USB | Harmony 200 | Technisat USB IR-Receiver

    The post was edited 2 times, last by sMau ().

  • Niemand ne Idee was ich da noch machen kann?


    Grüße,
    sMau

    HD-VDR | yaVDr0.5.0 | Core2Duo E6300 | 2GB RAM | Nvidia GeForce G210 | HD 250GB | Terratec Cinergy S2 HD USB | Harmony 200 | Technisat USB IR-Receiver

  • nur ein Ausschnitt, das geht so weiter bis ich ne andere Taste drücke


    Es klemmt doch keine Taste unter der Plasteabdeckung!? Das hat meine Frau mal hinbekommen. :wow


    Albert

  • Ne das ists nicht :D also ich hab heute mal beim Logitech Support angerufen, weil ich mir einfach gedacht hab, dass die vielleicht einfach falsche Befehle programmiert haben.
    Laut denen war es falsch und die haben wohl irgendwas verändert wodurch es besser werden soll, aber ist immer noch das exakt gleiche Verhalten.
    Kann denn noch irgendwas am VDR sein, was das verursachen kann? Ich vermute nämlich einfach, dass entweder der IR-Receiver die TTS 35 (AI) nicht komplett versteht, oder die Befehle in der Logitech Datenbank einfach falsch sind.


    Grüße,
    sMau

    HD-VDR | yaVDr0.5.0 | Core2Duo E6300 | 2GB RAM | Nvidia GeForce G210 | HD 250GB | Terratec Cinergy S2 HD USB | Harmony 200 | Technisat USB IR-Receiver

  • Ich vermute nämlich einfach, dass entweder der IR-Receiver die TTS 35 (AI) nicht komplett versteht, oder die Befehle in der Logitech Datenbank einfach falsch sind.


    Unmöglich ist gar nichts. Soll ich mir jetzt eine von beiden Möglichkeiten aussuchen?


    Alternativen sind gefragt!


    Albert

  • Sorry, aber ich glaub ich verstehe grade nicht was du mir mit deiner letzten Antwort sagen willst, aber vielleicht bin ich auch nur schwer von Begriff weils schon spät ist :P


    Grüße,
    sMau

    HD-VDR | yaVDr0.5.0 | Core2Duo E6300 | 2GB RAM | Nvidia GeForce G210 | HD 250GB | Terratec Cinergy S2 HD USB | Harmony 200 | Technisat USB IR-Receiver

  • Mögliche Sackgasse, also ein anderer IR-Empfänger!?


    Albert

  • Ja ist auf jeden Fall eine Option, kannst du mir denn etwas konkretes empfehlen?
    Nicht das ich irgendwas kaufe, womit ich nachher ähnliche Probleme hab :D
    Danke dir nochmal (=


    Grüße,
    sMau

    HD-VDR | yaVDr0.5.0 | Core2Duo E6300 | 2GB RAM | Nvidia GeForce G210 | HD 250GB | Terratec Cinergy S2 HD USB | Harmony 200 | Technisat USB IR-Receiver

  • Warte es ab, vielleicht hat jemand noch eine Idee. Sonst stellt sich die Frage, ob S5 Wakeup sein muss. Erst danach ist eine leise Empfehlung möglich.


    Albert

  • Alles klar, dann warte ich nochmal etwas ab ob jemand noch ne zündende Idee hat, die grundlegenden Sachen kann ich ja auch erstmal mit den Tasten steuern die funktionieren.


    Grüße,
    sMau

    HD-VDR | yaVDr0.5.0 | Core2Duo E6300 | 2GB RAM | Nvidia GeForce G210 | HD 250GB | Terratec Cinergy S2 HD USB | Harmony 200 | Technisat USB IR-Receiver

  • Außerdem gibt es noch ein interessantes Verhalten, wenn ich den PowerToggle Button auf meiner Harmony drücke


    Ich hätte noch eine Idee. Die Harmony sendet genau 3 Befehle pro Tastendruck. Das könnte Dir bei der Power Toggle das Genick brechen. Rufe die Hotline an und lasse die Wiederholungen (Repeat) auf einen einzigen Befehl für das entsprechende Profil setzen.


    Du kannst vorübergehend die Power Taste ummappen, z.B. auf die Stop Taste. Bei der Harmony entsprechend Power Toggle gegen Stop tauschen.


    Code
    1. "Event von der Stop Taste" = KEY_POWER2


    Albert