23. HaVUT = Hamburger VDR-User-Treffen am 30.11.2012

  • wer ist egtl Bernd? :mua


    Nein, Sascha - oder Santos wie er hier genannt wird


    Ach ja: ich war der Fahrer...


    Christian

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5

    The post was edited 1 time, last by CKone ().

  • wer ist egtl Bernd? :mua


    Der „Fotograf“.


    Mein, Sascha - oder Santos wie er hier genannt wird


    Ach, schau!


    Rechts hinter Sascha sitzt dann Miru? :rofl Na ja, sein Spiegelbild (oder Bruder?) allerdings links. :mua


    Albert

  • Moin seahawk1986 ,


    OT:on
    leider nein ... das Einschalten funktioniert immer noch nicht ... alles andere ja.
    BTW: Gegentest mit der P8-XBMC-Version unter yaVDR-0.5.0 dito. Das muss irgendwie an der udev-Regel für USB-CEC liegen und genau dieses bekomme ich nicht gebacken.
    Bei Openelec Beta2 kann man das ja nicht mal nachschauen ... oder wenn, dann wie ???
    OT:off


    Gruss auch an DaKilla ... logisch bin ich anonym 600km rauf und 600km wieder runter gefahren. Hab' ja nix anderes zu tun, außer vielleicht einen Kinder-Geburtstag zu betreuen.
    Miru

    VDR-Server 2.0.6 yavdr-testing-repo - Kubuntu 12.04 LTS/64 - I-Dual-Core 2,2 GHz, 2 GB RAM, SATA 500GB, via NFS 2,9 TB HW-RAID5 an Sol10Sparc mit ZFS, 1x FF-TT 2.3 modded, 1x FF-TT 1.5, 2x TT-1600, via DLAN AVpro/Coax 4x 2x MVP Ver.D3A - VOMP 0.4.0 mit Media, MVP-Dongle 0.4.0
    Arbeitsplatz: 12.04 LTS/64 2.0.6
    yavdr-testing-repo - I-Dual-Core 2,4 GHz, 4 GB RAM, 2x 1TB, 2x TT-1600
    WAF-VDR-Client: openelec-3.2.4/XBMC-12.2-Frodo/ alternativ yavdr 0.5.0a: PulseEight-USB-CEC-Adapter, ZBOX-HD-ID41: 4GB RAM, 64GB SSD, 16GB Patriot-USB-Stick am Samsung UE37D5700 (gehackt) für TimeShift direkt am TV ohne VDR-Zugriff

  • Ich würde da mal die Ausgaben von "cat /proc/acpi/wakeup" vergleichen. Wir setzen soweit ich weiß den Wakeup für alles, was durch eventlircd gefangen wird, für den CEC-Adapter könnte es z.B. so gehen (wenn die Attribute stimmen, ich hab keinen hier):

    Code
    1. SUBSYSTEM=="usb", ATTRS{idProduct}=="1001", ATTRS{idVendor}=="2548", GROUP="video", MODE="0660",RUN+="/lib/udev/wakeup_enable"

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Moin @ seahawk1986


    teste ich mal morgen.


    Danke mit Gruss


    Miru

    VDR-Server 2.0.6 yavdr-testing-repo - Kubuntu 12.04 LTS/64 - I-Dual-Core 2,2 GHz, 2 GB RAM, SATA 500GB, via NFS 2,9 TB HW-RAID5 an Sol10Sparc mit ZFS, 1x FF-TT 2.3 modded, 1x FF-TT 1.5, 2x TT-1600, via DLAN AVpro/Coax 4x 2x MVP Ver.D3A - VOMP 0.4.0 mit Media, MVP-Dongle 0.4.0
    Arbeitsplatz: 12.04 LTS/64 2.0.6
    yavdr-testing-repo - I-Dual-Core 2,4 GHz, 4 GB RAM, 2x 1TB, 2x TT-1600
    WAF-VDR-Client: openelec-3.2.4/XBMC-12.2-Frodo/ alternativ yavdr 0.5.0a: PulseEight-USB-CEC-Adapter, ZBOX-HD-ID41: 4GB RAM, 64GB SSD, 16GB Patriot-USB-Stick am Samsung UE37D5700 (gehackt) für TimeShift direkt am TV ohne VDR-Zugriff

  • @ DaKilla
    Jetzt wird es hell !
    Das meintest du mit dem Bild :)
    Habe sie erst jetzt gesehen.



    @all
    War ne gemütliche Runde.


    Gruß Santos

    VDR1
    - Yavdr 0.5 - Zotac D2700 Atom 2X2.13GHZ - GT520 Onboard- 4GB Speicher - 32GB CF- Technotrend TT S2-4100 - Alphacool Display - YaUsbIr 2- Technotrend Fernbedienung - Gehäse Plexiglas (Stable)


    VDR2
    - Yavdr 0.5- AsRock 77 mit i3-3220T 2X2.8GHZ- 4GB Speicher- GT 440 Passiv - 64GB SSD 2,5"- DigitalDevices Cine S2- LG Bluray - 10" Monitor - YaUsbIr 2 - T Home Fernbedienung - uMouse Cardreader - Gehäse Bitfenix Prodigy M (Unstable)

  • Jetzt wird es hell !


    Sascha, lieber später als nie. Ist wie mit Sky, man freut sich, wenn das Bild hell wird! :D


    Albert

  • Das geht doch garnicht, ist doch illigal :D


    Das ist eine Metapher, aber wenn Du Langeweile hast, kannst es gern melden. :wand


    Albert