Umfrage] Wie bedient Ihr Euren VDR fern?

  • Die gilt aber nur für die Konstellation mit den normalerweise aktiven Treibermodulen, wie sie unter yaVDR 0.4/0.5 existiert - Nutzer mit älteren Kerneln können da leicht noch Lirc für ihren Empfänger nutzen, Nutzer mit neueren Kernel können u.U. auf die Lirc-Treiber umstellen usw....
    Mein Schema geht ja von der speziellen ist-Konfiguration aus, leistet aber nicht die allgemeine Differenzierung. "LIRC-Empfänger über udev" ist z.B. komplett von der yaVDR-Version (bzw. welche udev-Regeln wir da mit ausliefern) abhänhig.
    Für die Leute, die es sehen wollen hier der Link: http://www.yavdr.org/documenta…mmconfigfilesyaVDR0.5.png


    BTW: Gibt es eigentlich IRMP-Nutzer unter yaVDR?



    Das kann nicht richtig sein, bloß weil wir eventlirc in yaVDR nutzen alles in einen HID Topf zu werfen


    Das ist wie gesagt stark von den verwendeten Treibern abhängig - immerhin gibt es ja einige User, die ihre VDRs mit gut abgehangenen Kernel-Versionen betreiben - daher ist es sicherlich eine gute Lösung das ganze nach Hardware zu sortieren, nicht nach der Art der Anbindung an den VDR...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • BTW: Gibt es eigentlich IRMP-Nutzer unter yaVDR?


    Mindestens einer, siehe Auswertung.


    daher ist es sicherlich eine gute Lösung das ganze nach Hardware zu sortieren, nicht nach der Art der Anbindung an den VDR...


    Deswegen habe ich nachträglich bereinigt, was noch möglich war. Eine Änderung an eine schon abgestimmte Sektion führt zum Totalverlust den abgegebenen Stimmen für diese Sektion, selbst wenn ich sie nur umbenenne.


    Albert

  • Mindestens einer, siehe Auswertung.


    Ich vermute, das stammt am ehesten von glotzipapa - und der hat laut Signatur keinen yaVDR...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)


  • Ich vermute, das stammt am ehesten von glotzipapa - und der hat laut Signatur keinen yaVDR...


    Ja, der Vote ist von mir und nein, kein yaVDR. Außerdem bräuchte man dann imprlircd für yaVDR.

    SAT Hardware: Gibertini SE75 | DuraSat Dur-Line UK-24 | DD OctopusNET V2 Rack (Firmware 1.0.81) mit MaxS8
    Server: Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 8GB ECC RAM | PicoPSU | Debian Stretch 64Bit | VDR 2.4.0 mit SAT>IP, epgsearch, epg2vdr, vdr-epg-daemon
    Clients: RaspberryPI 2/3 | Yocto Poky Linux (Openembedded) 2.5+git | Linux Kernel 4.14+git | VDR 2.4.0 mit SAT>IP, RpiHDDevice, SkinDesigner, Remote, Graphlcd-ax206dpf, Extrecmenu, Femon, Mlist


    R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org

  • das Extensionboard (extb) von tbe fehlt. Habe homebrew-seriell gewählt... Da müßte es noch einige User geben


    Habe alle von hier unter "Erweiterungsplatinen für FF Karten" aufgenommen. Damit muss IgorPlug-Seriell nach Homebrew-seriell weichen. Danke für den Hinweis.


    Außerdem bräuchte man dann imprlircd für yaVDR.


    Würde es mit inputlircd unter VDR funktionieren?


    WER HAT KINECT?


    Albert

  • Würde es mit inputlircd unter VDR funktionieren?


    Man müsste lircd2uinput an den Lirc-Sockel des irmplircd hängen - das sollte prinzipiell kein Problem sein, bei activylirc hat es ja auch geklappt...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • das sollte prinzipiell kein Problem sein, bei activylirc hat es ja auch geklappt...


    Dann bleibt es vorerst drin.


    Albert

  • Es sollte ja kein Kriterium sein, ob es unter yaVDR läuft, sondern ob es genutzt wird :)

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Es sollte ja kein Kriterium sein, ob es unter yaVDR läuft, sondern ob es genutzt wird


    Genau so habe ich es auch gemeint. Die Umfrage ist distributionsunabhängig.


    Albert

  • Ich muss mit meinem Irserver unter Sontiges?


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Ich muss mit meinem Irserver unter Sontiges?


    Origen Gehäuse? Gerald, Du musst Geld haben. :wow


    Warte noch, wenn keiner Mikrofon hat, dann wird es zu IR-Server.


    Sollte doch jemand die Sprachsteuerung anwenden, da hätte ich ein Paar Fragen dazu. ;)


    Albert

  • IguanaIR fehlt.

    VDR1: P5b-DE, E8400, 5TB Seagate Platten, squeezevdr/xbmc Frodo 2*Cinergy-1200, TT S2-3200,G210 MultiSeat für LG-32LD420+Desktop
    VDR2: AMD 5050e, Asus m3n78-pro, 2.5'' HDD, YAVDR-0.4, PT-AX100E+26'' BilligGlotze
    Server: Seagate Dockstar mit 2.5'' HDDs für Web/Mail/File/Print/Lirc/Musik 24/7

  • IguanaIR fehlt.


    Ich sehe das nicht so. "USB LIRC" dürfte passen.


    Albert

  • Ich sehe momentan 15 Stimmen für "Sonstige". Was für welche sind sie denn?


    Albert

  • Ich sehe momentan 15 Stimmen für "Sonstige". Was für welche sind sie denn?


    Albert


    Ich sehe momentan 15 Stimmen für "Sonstige". Was für welche sind sie denn?


    Albert


    Hi,


    bei mir irserver...

  • Hi,


    bei mir irserver...


    Argh!
    benutze Bluetooth, habe dazu "Sonstige" ausgewählt und "HID" überlesen... :wand;(
    I´m sooo sorry!

    TV: Toshiba 42XV635D 42 Zoll
    AV-Receiver: Yamaha RX-V473
    VDR: YaVDR 0.6, Zotac H77-ITX-C-E (onboard Geforce GT620 512MB RAM), Intel Pentium G630T@1,6GHz, 2x 2GB RAM, 1TB Media-HDD 2,5", 30GB System-mSATA SSD, DD Cine S2 V6 -> alles verbaut im InterTech Mini ITX E-i7, PS3 Remote
    NAS: Synology DS415+, 4x 3TB Raid5

  • benutze Bluetooth, habe dazu "Sonstige" ausgewählt und "HID" überlesen...


    Dann ändere Deine Stimme doch einfach nochmal, kannst Du bis zum Ende der Umfrage korrigieren ...

    HowTo: APT pinning