Monitoren von Linux Rechnern

  • Hallo,


    könnt ihr ein Tool empfehlen, mit dem Linux Rechner überwacht werden können? Ich denke da an CPU/RAM Auslastung, HDD / Netzwerktransfer, Schlafen legen von Festplatten (v.a.) etc.


    Bisher kenne ich Munin, aber ein apt-get install munin bringt zwar eine Installation, allerdings ohne Konfiguration und ich schaffe es momentan leider nicht, mich einzulesen. Deshalb suche ich nach einer Lösung bei der eben schon "das Übliche" vorkonfiguriert ist.
    Ist die KlickiBunti-Mentalität, geht aber momentan leider nicht anders :(


    Gruß&Danke für alle Tipps,
    Hendrik

  • nagios hat man nicht mehr - mit icinga geht's weiter.


    uwe

    server: yavdr trusty testing, 2 * L5420, 32GB, 64TB RAID6 an OctopusNet (DVBS2- 8 ) + minisatip@dsi400 (DVBS2- 4 )
    frontends: kodi und xine

  • Schau Dir mal Gkrellm an.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Ist zwar eher Reporting als Monitoring, aber ich probieren im Moment viel mit http://opentsdb.net/ rum.
    Und bin hell auf begeistert.

    Powered by Point of View ION330 und Mystique SaTiX-S2 Dual
    Geguckt wird auf einem 52PFL5605H/12 per HDMI mit Atmolight Quattro
    Audio optisch per Yamaha RX-V459 auf einem Teufel Concept P
    Non-TV content über XBMC und boblight
    Remote Harmony 525 durch Atric-IR
    Remote und Streaming mit Motorola XOOM und AndroVDR sowie Daroon Player
    Streaming auf ZBOX ID-81 und Desktop per streamdev
    All based on selfbuild OpenenELEC master


    Nebenbei noch ein par andere VDRs