DD Cine S2 und CI unter vdr und xbmc

  • Hey, ich habe irgendwie ein Problem welches sich bei mir nicht lösen lässt.
    Also ich habe hier eine DD Cine S2 (V6) welche sehr gut läuft. Die Karte wird gut erkannt und unverschlüsselte Sender kann ich via vdr + XBMC gut schauen.
    Nur habe ich hier eine V13 Smartcard, welche ich über das CI Modul nicht zu laufen kriege. Das CI Modul wird jedoch erkannt. Hier einmal folgender Auszug aus meinen logs.


    So weit also erst einmal alles schön. ein ls -l /dev/dvb/adapter* bringt mit folgendes:


    Nun weiß ich jedoch leider Gottes nicht mehr weiter. Ich hatte nun schon vdr-sc installiert. Das via OScam probiert, jedoch blieb das Bild bei verschlüsselten Sendern immer schwarz. Ich habe das Gefühl, als wenn hier noch irgend ein Gerät fehlt...
    In dem CI-Slot steckt ein Unicam unicrypt. Alles läuft auf kernel 3.2.1 und vdr-1.7.24.


    Wäre nett, wenn ihr mir da helfen könnt, bzw mir raten könntet, wie und wo ich da weiter ansetzen kann...
    Danke und Grüße


    Koschi

  • Du bist hier leider im falschen Forum, Diskussionen über Softcams (egal ob als Software auf dem PC oder als Software auf nen CI-Modul) werden hier nicht geduldet (Steht so in den Forenregeln und wird auch von den Mods so durchgesetzt).


    Such dir einfach per google nen Forum wo darüber geredet wird, da gibts dann vernünftige Hilfe zu diesem Thema.


    cu

  • Moin!


    Das DD-CI wird (noch) nicht vom vdr unterstützt, das kann man nur mit einem Tuner hintricksen, indem man den redirect-Parameter des Treibers benutzt.
    Da gibt's irgendwo einen Thread hier, der das erklärt.


    Lars.

  • Hallo Lars,


    Das hab ich auch schon mal irgendwo gelesen. Jedoch habe ich diesen Parameter unter /sys/devices nicht.

    Code
    1. # ls -l /sys/devices/virtual/ddbridge/ddbridge0/
    2. insgesamt 0
    3. -r--r--r-- 1 root root 4096 14. Aug 15:19 dev
    4. drwxr-xr-x 2 root root 0 14. Aug 15:19 power
    5. lrwxrwxrwx 1 root root 0 14. Aug 13:30 subsystem -> ../../../../class/ddbridge
    6. -rw-r--r-- 1 root root 4096 14. Aug 13:30 uevent


    Leider nichts mit redirect. Wie bekomme ich diesen? Brauche ich einen Patch, oder fehlt mir ein Kernelmodul?


    Weiterhin ist mir vorhin gerade aufgefallen, das ich noch einen USB-SmartCardreader habe. Diesen kann ich auch per pcsc ansprechen. Wie sehen dort die Erfolgsaussichten aus? Gibt es dort Möglichkeiten, oder wäre das verschwenden Mühe?


    Grüße Koschi

  • Weiterhin ist mir vorhin gerade aufgefallen, das ich noch einen USB-SmartCardreader habe. Diesen kann ich auch per pcsc ansprechen. Wie sehen dort die Erfolgsaussichten aus? Gibt es dort Möglichkeiten, oder wäre das verschwenden Mühe?


    Bitte respektiere die Nutzungsbedingungen diese Forums, insbesondere Punkt 2: Nutzungsbedingungen
    Keine_Ahnung hat dich ja bereits deutlich darauf hingewiesen...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Moin!


    Leider nichts mit redirect. Wie bekomme ich diesen? Brauche ich einen Patch, oder fehlt mir ein Kernelmodul?


    Bitte hier lesen: CI-Unterstützung für CineS2, Mystique SaTiX-S2 Dual usw.


    Und alles, was irgendwie mit "über Software entschlüsseln" zu tun hat, bitte nicht mehr fragen, am besten die Teile deiner Beiträge löschen.


    Lars.

  • Sry, irgendwie kann ich dort nicht wirklich differenzieren. Was ist an der Möglichkeit mit redirect anders als mit Softwarelösungen? Also, solche welche ich angesprochen habe.
    Wie haben denn Lösungen auszusehen, welche direkt über die Hardware gehen? Geht so was denn, also mit original Karte und CI via vdr überhaupt, oder bin ich da komplett falsch?


    Den Beitrag wegen diesem redirect werd ich mir dann noch mal genauer durchlesen... Danke.

  • Sry, irgendwie kann ich dort nicht wirklich differenzieren. Was ist an der Möglichkeit mit redirect anders als mit Softwarelösungen? Also, solche welche ich angesprochen habe.
    Wie haben denn Lösungen auszusehen, welche direkt über die Hardware gehen? Geht so was denn, also mit original Karte und CI via vdr überhaupt, oder bin ich da komplett falsch?


    Alles was damit zu tun hat irgendein (nicht näher benanntes) CI-Modul im CI-Interface der Karte zu betreiben ist vollkommen O.K. Alles um CI-Module die Lizenzen besitzen (Alphacrypt und Co.) ist auch vollkommen O.K.


    Alles andere ist hier fehl am Platz. Weil um eine SmartCard zu nutzen brauchts einen Recveiver mit eingebauten Kartenleser der offiziell für diese SmartCard lizenziert ist (also ein "geeignet für Sky" Receiver für deine Sky SmartCard) oder ein offizielles CI-Modul was für diese SmartCard zertifiziert ist (z.B. das AlphaCrypt für die S02, für die V13 gibt kein offizielles CI-Modul). Alles andere ist rechtlich zumindest in ner Grauzone und hier ausdrücklich nicht erwünscht.


    cu

  • Moin!


    Was ist an der Möglichkeit mit redirect anders als mit Softwarelösungen?


    Die Infos hinter meinem Link beantworten die Frage.
    Wenn du es nach dem Lesen noch nicht vestanden hast, darfst du gerne noch mal fragen.


    Lars.

  • Hey, also ich habe nun mal ein bisschen mit den ngene-octopus-test Modulen rum gespielt. Nun hab ich die auch fertig gebaut und soweit kann ich noch gucken. Nun habe ich jedoch das Problem, das ich folgendes in meiner dmesg habe:

    Code
    1. dvb_ca adapter 0: DVB CAM detected and initialised successfully
    2. slot_shutdown
    3. dvb_ca adapter 0: DVB CAM detected and initialised successfully
    4. slot_shutdown
    5. dvb_ca adapter 0: DVB CAM detected and initialised successfully
    6. slot_shutdown
    7. dvb_ca adapter 0: DVB CAM detected and initialised successfully
    8. slot_shutdown


    Das geht die ganze Zeit so. Zumindest solange VDR läuft. Mit den Redirect Werten habe ich auch schon ein bisschen rum probiert. Dort sollte ich ja eigentlich von 00 auf 02 weiterleiten. Also:

    Code
    1. # echo "00 02" > /sys/class/ddbridge/ddbridge0/redirect
    2. -bash: echo: Schreibfehler: Das Argument ist ungültig.


    In der Dmesg taucht das jedoch wieder auf.

    Code
    1. redirect: 00, 02


    Jedoch bleiben weiterhin auch einige Programme schwarz. Mache ich dort was falsch, oder will der nun wirklich nicht?
    Die Redirect Werte schreibe ich natürlich immer nachdem das Modul geladen wurde. noch bevor vdr startet.


    Grüße Koschi

  • koschi
    hast Du das inzwischen gelöst?

    Guckst du mal hier und die Posts davor. Aber bitte alles lesen und erst dann fragen, wenn es nicht funktioniert ;D
    LG
    Jasmin

  • @ koschi
    Ein Anfang wäre "ja" oder "nein"

    Er darf in diesem Forum nicht mehr sagen, weil es sehr wahrscheinlich keine HW Lösung ist, somit dein freier Slot auch nichts bringt.


    @Jasmin
    Vielen Dank, hatte ich bereits gesehen, das geht aber über mein Kräfte. Für einen Tip wie ich anfangen soll bin ich dankbar.

    Nun das wird schwer. Ich bin da mit dem CAM auch noch beschäftigt und bis das alles OutOfTheBox funktioniert wird es wohl noch dauern. Ich weiß ja nicht, wann die Jungs die 0.6.0 oder 0.5.1 rausbringen wollen.
    Ich kann dir nur sagen, dass es bei mir und anderen funktioniert. Aber man muss schon die Anleitungen durchgehen. Aber ich gebe schon zu, für einen NichtSWerker ist das nicht so leicht. yaVDR ist eine sehr gute Distribution, aber wenn was wirklich noch nicht geht, dann bist eben auf dein Können angewiesen.
    Man kann nur helfen, wenn die Person auch ein wenig selbst machen kann. Ich kann dir zwar versuchen per SSH deinen Kiste zu konfigurieren, aber dafür fehlt mir die Zeit. Ich habe heute Geburtstag und sitze immer noch vor der Kiste. Ich glaub ich werde langsam wirklich zum Nerd :(

  • @jasmin
    Dann auf jeden Fall "herzlichen Glückwunsch"
    Danke auch für die Interpretation von koschis Nachricht.... Ich bin ein Depp. :-(
    Wenns mit dem Flex Cam schwierig ist stecke ich eine andere PCI DVB Karte mit CI rein, nur welche?
    Oder ein Hinweis wo ich anfangen muss mit dem Flex CI.
    Gruss und schön feiern

  • Hallo,
    Das Cam an der Cine S2 scheint eine Herausforderung zu sein.
    Dann eben eine neue Karte.


    Ein dritter Tuner schadet nicht. Was gibt es für eine Empfehlung für eine Dvb-s(2) mit Cam das ootb mit Alphacrypt und Sky funktioniert? Am liebsten Budget-Karte, wobei Pci oder Pcie geht.
    Danke Vorab.
    Gruss
    Manne