Noritake GU128x64-800

  • Ich habe in der Schublade noch ein Noritake GU128x64-800 mitsamt Spezial-USB-Controller liegen. Das Ganze lief vor einigen Jahren auch erfolgreich mit LCDStudio an einem Windows-Rechner. Jetzt frage ich mich, ob ich das Display irgendwie am VDR betreiben kann. Ich habe hier im Forum leider nur ein paar Infos zu den Displays der 3900er- und 7000er-Serie gefunden.


    Weiss jemand, ob man anhand der Treiber-Sourcen für LCDStudio auch einen geeigneten GraphLCD-Treiber erstellen kann!?

    VDR-Server: Gigabyte G33M-DS2R, 4GB RAM, 1TB Samsung HN-M101MBB, 2x Satelco Easywatch DVB-C @ yaVDR 0.5alpha
    NAS: Synology DS110j

  • Versuch es,in graphlcd-base ist ein noritake800 Treiber


    Edit: Hm, offenbar nur für welche die über den Parallelport angeschlossen sind.


    Weiss jemand, ob man anhand der Treiber-Sourcen für LCDStudio auch einen geeigneten GraphLCD-Treiber erstellen kann!?


    Wenn du C kannst, dann sicherlich.


    cu

  • Danke für den Hinweis. Ich werde es dann erstmal über den Parallel-Port anschließen und schauen, ob ich einen USB-Treiber für den Controller entwickeln kann.

    VDR-Server: Gigabyte G33M-DS2R, 4GB RAM, 1TB Samsung HN-M101MBB, 2x Satelco Easywatch DVB-C @ yaVDR 0.5alpha
    NAS: Synology DS110j