[gelöst] HTTP Streaming Port nicht erreichbar

  • Hi Leute,
    ich bin mittlerweile am verzweifeln!


    Es geht um meinen Server und Client #2 aus meine Signatur, sie sollen ganz einfach miteinander kommunizieren bzw. per streamdev-server/client die Verbindung ermöglichen.


    Ich komme weder vom Client noch vom iPad noch vom Laptop auf den Server wenn ich den Port 3000 eingebe. Es kann einfach keine Verbindung hergestellt werden. auf die Weboberfläche komme ich, per ssh ebenfalls, das Problem ist der Port 3000 sowie 8008 wobei dieser für mich irrelevant ist.


    Nutze eine Fritz!Box 7320 und einen TP-Link GBit Switch (keine Ahnung ob es daran liegt).


    Die Configs vom streamdev-server sowie client sind eingestellt und sind auch auf "1" gestellt. Update und dist-upgrade wurden natürlich ebenfalls getätigt.


    Einzige Sache die mich stutzig macht ist diese Ausgabe im Webmenü "VDR backend: stopped"
    Der Server läuft als headless Server und ich habe keine NVidia drin.


    Allgemeine Infos:
    - Server frisch aufgesetzt und auf den neuesten Stand gebracht, streamdev-server eingestellt (alle können darauf zugreifen 0.0.0.0)
    - Client frisch aufgesetzt und auf den neuesten Stand gebracht, streamdev-client eingestellt, remoteosd installiert und eingestellt
    - Server war noch kein einziges mal erreichbar im Gegensatz zu anderen Usern hier im Forum
    - alle Geräte befinden sich im gleichen Netzwerk
    - Senderlisten sind auf beiden Geräten identisch
    - Client ist per Port 80 und 8008 erreichbar, der server nur per Port 80


    Gibt es evtl. irgendwelche Anhaltspunkte an die ich mich klammern könnte?
    Habe bereits jeden Post in diese Richtung hier im Forum durchgelesen und versucht das Problem zu beheben allerdings ohne Erfolg.

    [Server] » yavdr 0.4 - ASUS P8H77-I - i5-2390T - G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 16GB (DDR3-1600) - CoolJag 2HE Server Kühler - Digital Devices cineS2 V6 - Western Digital AV-25 320GB - 2x Western Digital AV-GP 3000GB - Sea Sonic X-Series Fanless X-400FL im Lian Li PC-Q11B


    [Client #1] » yavdr 0.4 - Zotac Z68-ITX WiFi Supreme - i3-2120T - Corsair Vengeance SO-DIMM Kit 16GB (DDR3-1600) - Scythe Kozuti - OCZ Vertex Plus 32GB - Streacom ST-150WP Pico PSU - RC6 (M64DX003-D) & Harmony 600i im Streacom F7CB


    [Client #2] » yavdr 0.4 - Zotac ION ITX T NM10 - Corsair ValueSelect SO-DIMM Kit 4GB CL7 (DDR3-1066) - Digital Devices
    cineS2 V6 - OCZ Vertex Plus 32GB - RC6 IR & Harmony 300i im HFX micro S1

    The post was edited 1 time, last by confusion: gelöst ().

  • Läuft der vdr überhaupt?


    Mal ganz einfach, was sagt
    --
    pidof vdr
    --


    Wenn da nix kommt mal in die Logs schauen. Dann ist streamdev nämlich nicht dein Problem, dann musst du erst mal schauen das du den vdr zum laufen bekommst ;)


    cu

  • Ich hab gerade meinen VDR upgedated und das selbe Problem:


    Der Server ist über das Netzwerk von vdr-sxfe aus nicht erreichbar.


    Im server.log siehts dann so aus:

    Code
    1. Jul 18 22:20:47 htpc kernel: [ 340.802170] vdr[5067]: segfault at 0 ip 00007f5b1d355bad sp 00007fff1f64c5f0 error 4 in libvdr-text2skin.so.1.7.27[7f5b1d31f000+63000]


    Das text2skin Plugin ist in meinem Fall kaputt. Ich werde mal versuchen wieder auf die Vorgänger-Version downzugraden ...

  • pidof vdr spuckt tatsächlich nichts aus, liegt wohl daran das vdr nicht richtig startet wie ich in einemn anderen Thread herausgefunden habe, bleibt wohl beim ersten Start stecken :(

    [Server] » yavdr 0.4 - ASUS P8H77-I - i5-2390T - G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 16GB (DDR3-1600) - CoolJag 2HE Server Kühler - Digital Devices cineS2 V6 - Western Digital AV-25 320GB - 2x Western Digital AV-GP 3000GB - Sea Sonic X-Series Fanless X-400FL im Lian Li PC-Q11B


    [Client #1] » yavdr 0.4 - Zotac Z68-ITX WiFi Supreme - i3-2120T - Corsair Vengeance SO-DIMM Kit 16GB (DDR3-1600) - Scythe Kozuti - OCZ Vertex Plus 32GB - Streacom ST-150WP Pico PSU - RC6 (M64DX003-D) & Harmony 600i im Streacom F7CB


    [Client #2] » yavdr 0.4 - Zotac ION ITX T NM10 - Corsair ValueSelect SO-DIMM Kit 4GB CL7 (DDR3-1066) - Digital Devices
    cineS2 V6 - OCZ Vertex Plus 32GB - RC6 IR & Harmony 300i im HFX micro S1