HD Streaming - ruckelndes Bild mit VLC als Client (picture is too late to be displayed)

  • Hallo,


    ich benutze yaVDR (siehe Sig.) als reiner Server (ohne Frontend - Steuerung via vdradmin-am) und greife auf den streamdev Server zu. Dazu benutze ich von den Windows Rechnern im LAN VLC. Beim Streamen von beliebigen HD Sendern war das verhalten so, dass das Bild sehr "ruckelig" war und der VLC Player nach kurzer Zeit abgestürzt ist. Nachdem ich nun wirklich alle anderen Ursachen (Hardware, Verkabelung (1 Gbit), VDR Versionen) ausschlileßen konnt, habe ich herausgefunden, dass die Ursache vermutlich der VLC Player ist.


    Der VLC wirft massig Fehlermeldungen aus:



    Mich würde interessieren, ob das noch jemand aus dem Forum bestätigen kann?


    Hintergrund ist wohl, dass das VLC Team die libavcodec bzw. libavformat in der Version > 2.x getauscht wurde. Siehe hier:
    Mit der Version 1.1.9 tritt der obige Fehler nicht auf und der Stream wird sauber ohne ruckeln wiedergegeben.


    Eine Frage an die Profis: Habt ihr eine andere Idee, wie man das Problem lösen kann, ohne die alte VLC Version benutzen zu müssen?


    Grüße Andi

    yaVDR 0.5 (headless): MSI H61M-P25(B3) - Intel Celeron G440 - 4 GB RAM - 2x 1 TB SATA HD - 2 x TechnoTrend TT-connect S2-3600 (& 1 x Terratec Cinergy S2 USB HD)
    Clients: Android: Samsung Galaxy Tab (vplayer) - Windows: VLC

  • Hallo,


    habe aktuell gerade dasselbe Problem wie Du und hänge mich hier einfach mal dran.
    Danke schon einmal für den Tipp, dass der alte VLC Player das Problem nicht hat.


    Gruß