Gelöst: Streamdev-Server wacht nicht auf!

  • Hallo,


    ich habe heute endlich meinen neuen VDR-Client in Betrieb genommen. Leider muss ich den Server manuell per WOL starten damit ich am Client schauen kann. Habe ich da irgendeine Einstellung übersehen, dass der Server mit dem Client starten kann?


    Der Server wacht bei Aufnahme tadellos selbstständig auf.

  • Habe ich da irgendeine Einstellung übersehen, dass der Server mit dem Client starten kann?


    Nein, Du hast nichts übersehen. Es gibt noch keine explizite Betriebsart Client/Server für yaVDR, auch wenn man yaVDR dafür benutzen kann. Außerdem ist ein typischer Server normalerweise ständig an.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Ich habe den Befehl an zwei Stellen integriert. Zuerst für einen regulären Startup in der /etc/network/interfaces nach dem Aktivieren des Netzwerkinterface:


    Code
    auto eth0
    iface eth0 inet dhcp
        post-up /usr/sbin/etherwake 00:1F:D0:59:39:DD


    Damit der Server auch geweckt wird, wenn der Client aus dem Schlafzustand aufwacht:


    /etc/pm/sleep.d/40_etherwake:


    Mit chmod 0755 ausführbar machen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!