[gelöst] Kann keine ARD HD Sender mehr aufnehmen

  • Hi,


    ich hab yavdr 0.4 stable und kann seit der Frequenzumstellung Das Erste HD nicht mehr aufnehmen, ebenso arteHD und sicherlich auch die anderen.
    SD tut, ZDF tut SD und HD.
    Im Log findet sich nur folgendes:

    Code
    1. May 15 09:53:48 titan vdr: [13465] frontend 1/0 timed out while tuning to channel 1, tp 111493
    2. May 15 09:54:10 titan vdr: [13508] ERROR: video data stream broken
    3. May 15 09:54:10 titan vdr: [13508] initiating emergency exit
    4. May 15 09:54:10 titan vdr: [13445] emergency exit requested - shutting down


    Vor der Umstellung gings, Live tut auch ohne Bildfehler.
    Allerdings seh ich grad im Log, dass es auch beim Live schauen so einige Male die frontend Meldung gab. (frontend 0/0 timed out while tuning to channel 1, tp 111493)


    Jemand eine Idee?


    Faudeer

    Synchronisieren und Backup auch unter Linux! 250MB extra für euch und mich bei Dropbox-Anmeldung (zu den kostenlosen 2GB), wenn ihr meinen Referral nutzt.

    The post was edited 1 time, last by Faudeer ().

  • Vor der Umstellung gings, Live tut auch ohne Bildfehler.


    Update haste sicher schon gefahren, ODER? :P


    Albert

  • Muss zugeben, nein, Update hab ich noch nicht gemacht. Der lief doch so schön .... ;-)
    Das Ruckeln hab ich per Hand behoben und der Rest tut einfach. Dafür übrigens ein DANKE! :tup


    Schüsselausrichtung ist natürlich ein Gedanke bei der Meldung, aber es tat vorher und auch sonst. Nur halt die Aufnahme nicht.


    Werd mal updaten und wenns noch nicht geht, mir wohl oder übel mal die Schüssel vornehmen.

  • Das Update hab ich gemacht und hab sogleich bemerkt, dass mir ein Update des Client auf dem Server wohl nicht weiterhelfen wird. ;)
    Server auch geupdatet. Geht noch nicht.
    Schüssel neu justiert. Client und Server zeigen Änderungen, aber nur zum Schlechteren. Wieder zurück.
    Kabel zum Server? Beide (Mystique Dualkarte) Kabel? Wohl eher nicht.
    Also Karte selbst.
    Meine Treiber sind von Oktober und taten bisher tadellos und siehe da es gibt seit März neue Treiber.
    Installiert ... tut!
    :)


    Wer auch eine Mystique sein eigen nennt und ähnliche Probleme hat, sollte nochmal schauen, ob er da up-to-date ist. (http://www.dvbsky.net/Support.html)


    Faudeer

  • hi,


    vieleicht sollte man noch sagen des es hier um folgende Karte geht
    "Mystique SaTiX-S2 Sky Xpress DUAL" die eigentlich von DVB Sky ist
    und die man nicht verwechseln sollte mit der "Mystique SaTiX-S2 V2/V3 CI Dual", die ist eigentlich eine L4M bzw. Digital Devices Karte
    (auf max. 4 bzw. 6 Tuner aufrüstbar)


    davon abgesehen, sollte es nicht genügen das linux-media-dkms packet zu installieren bzw. zu aktualisieren?
    oder wird der treiber der dvb sky karten da nicht eingepflegt (wäre echt unpraktisch)

  • hi,


    vieleicht sollte man noch sagen des es hier um folgende Karte geht
    "Mystique SaTiX-S2 Sky Xpress DUAL" die eigentlich von DVB Sky ist
    und die man nicht verwechseln sollte mit der "Mystique SaTiX-S2 V2/V3 CI Dual", die ist eigentlich eine L4M bzw. Digital Devices Karte
    (auf max. 4 bzw. 6 Tuner aufrüstbar)


    Sollte man, wenn man es denn weiß! ;)
    Wieder was gelernt.


    Quote

    davon abgesehen, sollte es nicht genügen das linux-media-dkms packet zu installieren bzw. zu aktualisieren?
    oder wird der treiber der dvb sky karten da nicht eingepflegt (wäre echt unpraktisch)


    Das ist mein Fehler. Weil ich von einem Clientfehler ausgegangen bin, bin ich im yaVDR Forum gelandet.
    Jetzt gehörts hier nicht mehr her.
    Wenn es jemand verschieben könnte ..... immer ran!
    Danke!