Aktuellste Möglichkeit für Activy mit eHD

  • Hallo
    Was wäre denn die aktuellste Möglichkeit für die Activy mit eHD.
    Easyvdr, Helaus Gen2VDR Activy, ...??
    Habe die Burningman aus dem Easyvdr-Forum getestet, hab damit aber einige Probleme.
    Vorschläge willkommen, da ich die gute alte Activy nicht verschrotten möchte, sondern in der Familie weitergeben will.
    Gruß

    VDR1 yaVDR 0.6: Gehäuse: OrigenAE X15e Board: Giada MG-C1037-SL Grafik: GT620 CPU: Celeron 1037U Ram: 2GB DVB: CineS2 Festplatte: 2x1TB
    VDR2 yaVDR 0.6: Gehäuse: Streacom F7C Board: Zotac Z68ITX-B-E Grafik: GT430 CPU: Pentium G630 Ram: 8GB DVB: CineS2 Festplatte: 30GB mSata + 500GB 2,5
    VDR3 yaVDR 0.6:  Gehäuse: HP N36L Ram: 8GB DVB: 2 x CineS2 Festplatten: 2x 1,5TB und 2x2TB
    OctopusNet V1 + Rack 4xS2 + 8xS2

  • Gen2vdr ActivyEdition ist nicht unbedingd eine gute Idee, da die veraltete VDR-Version noch im PES-Format (Dateiendung vdr) aufzeichnet. Außerhalb des VDR lassen sich solche h.264-HD-Aufnahmen nicht wiedergeben, nicht mal vlc kann das, auch sind mir keine Programme zum umandeln in TS bekannt.


    Wenn die Aufnahmen aber nur in der Activy bleiben sollen ist das kein Problem.

  • Hallo
    Hab gestern mal testweise die Easyvdr 0.9.70B4 installiert und die geht sogar :-)
    Bin aber noch am testen.
    Gruß

    VDR1 yaVDR 0.6: Gehäuse: OrigenAE X15e Board: Giada MG-C1037-SL Grafik: GT620 CPU: Celeron 1037U Ram: 2GB DVB: CineS2 Festplatte: 2x1TB
    VDR2 yaVDR 0.6: Gehäuse: Streacom F7C Board: Zotac Z68ITX-B-E Grafik: GT430 CPU: Pentium G630 Ram: 8GB DVB: CineS2 Festplatte: 30GB mSata + 500GB 2,5
    VDR3 yaVDR 0.6:  Gehäuse: HP N36L Ram: 8GB DVB: 2 x CineS2 Festplatten: 2x 1,5TB und 2x2TB
    OctopusNet V1 + Rack 4xS2 + 8xS2