zwei Soundkarten mit asound.conf - Erste ist sehr leise

  • Ich habe Aktivboxen, die direkt über USB angeschlossen werden. In /proc/asound/cards erscheinen sie als Karte 2.
    Ich möchte weiterhin meine Onboardkarte für den Kopfhörer ausgang nutzen.


    Dafür habe ich einfach die standard asound.conf so geändert, dass in den pcm.multi meine Aktivboxen mit aufgenommen werden.
    Leider wird dadurch der Sound auf der onboard-karte extrem leise, obwohl sie im alsamixer auf maximaler Lautstärke steht.


    Habe ich etwas wichtiges übersehen? Kennt jemand einen Workaround?



    asound.conf :