Aufnahmen werde nicht richtig angezeigt

  • Hallo allerseits,


    ich betreibe eine Reelbox Avantgarde mit dem XVDR-Server. Meine Clients sind ein Notebook mit Ubuntu und eine Zbox mit Openelec. Bei beiden Systemen kann ich nicht auf die Aufnahmen der Reelbox zugreifen. Wenn ich mir die Liste der Aufnahmen anzeigen lasse sehe ich nur cryptische Verzeichnisse wie im Anhang. Ich vermute mal einen Zusammenhang mit dem XVDR Server. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder besser gesagt hat jemand eine Lösung parat?


    Ich versuche XBMC in den Foren für Reelbox User etwas zu puschen, da ich der Meinung bin dass es keinen bessere Clientsoftware gibt.


    Danke schon mal....
    Meikel

    Bilder

  • ist bei zur zeit auch so
    xvdr-Paket von cinfo


    müsste am build liegen / oder am reelvdr ;-)


    am xbmc denke ich nicht

  • Ich denke auch, dass es am XVDR Plugin auf dem Client liegt. Jepp ich habe das Pekt auch von Cinfo. Vielleicht baut er ja mal ein aktuelles, ist ja auch schon etwas älter :-). Das ist halt eine der letzten Schwächen die XBMC in Verbindung mit der Reel noch hat....ansonsten ist die Kombi 1a.


    Mal sehen was sich da noch so alles tut, bin zur Zeit jedenfalls mehr als zufrieden.