Harmony + Antec Fusion Max gehäuse

  • Ist es Jemanden gelungen ein Harmony 525 oder Harmony 895 programmieren so das alle tasten funktionieren mit die Antec Fusion Remote Max gehäuse? Leider habe ich bis jezt nur problemem.. Die einzige remote wo am meisten tasten funktionieren ist die "COmputer->Media Center Pc -> Microsoft -> MCE-500". Leider sind hier die Ok, Prev und Menu-tasten mit die selven key-koden.. :-(

  • Hallo,
    leider habe ich gewisse Probleme das was du geschrieben hast zu verstehen... - Feel free to post in english (if it is easier for you).
    Welche Linux beziehungsweise VDR-Distribution setzt du ein?
    Die Fernbedienung, die mit dem Antec Gehäuse ausgeliefert wird ist ein iMON Gerät - und es gibt für das Gehäuse bei Logitech ein entsprechendes Profil dafür - hast du das mal ausprobiert?
    Dieser Thread für ein vergleichbares Gehäuse sollte dir weiterhelfen, falls du yaVDR 0.4 nutzt: Antec Fusion Imon IR + Phillips RC6-remote

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hallo,


    Mir passt Deutsch ebenso gut. Ich versteche und spreche deuch fliesend (mit grammatik fehlers ;-) Meine Deutsche rechtscreibung ist auch nict die beste ;-) Leichter ist es mir Engslish schreiben :-)


    I tried the SoundGraphs iMon remote (imon-mce and imon-pad), but that did not give me any joy when runningn ir-keytable -t and pressing buttons. Did you maybe use an other profile? If you could please post me the path you took in the logitech config app to find the right remote..


    I use btw Gentoo, so but i'll check out yhat post you recommended and see what that brings me :-) Thanks!!

  • What is the output of "ir-keytable" (run it als superuser or root)?
    If RC6 is a supported protocol you could try this keytable also: https://github.com/yavdr/yavdr…aster/rc_keymaps/HOPLOrc6 it should cover almost all known MCE remotes - so setting your remote to a Microsoft Media Center profile could work, too.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)