Videotext und TVonscreen mit yaVDR

  • Hallo zusammen,
    nachdem mein VDR mit vdr 1.7 MT nach nunmehr 9 Jahren das Zeitliche gesegnet hat, habe ich mir einen Neuen gebastelt.
    Grundlage ist das yaVDR-Image mit 64bit. Nach einigen Neuinstallationen (zum Erfahrungen sammeln) funktioniert das jetzt richtig gut. Großes Lob an die Entwickler :] .
    Einige Sachen, die mir vorher liebgeworden sind fehlen mir allerdings.
    Das Videotextplugin von VDR blockiert alles. Als epg habe ich es mit vdr-plugin-yaepghd versucht. Der findet keine Daten, und ich weiß nicht, wie ich sie ihm liefern kann.
    yavdr-addon-pip bringt nur den Bildschirm zum flackern. Wer weiß, wie man das zum funktionieren bringt. VDR-Plugins, wie z.B. vdr-plugin-vdrc (vdr-commander) laufen scheinbar gar nicht. Brauchen diese VDR-Plugins irgendwelche besonderen Voraussetzungen? Und zum Schluss: Wie kann ich mit dem Gerät aus den Aufnahmen DVDs brennen?
    Das sind vielleicht ein paar Fragen zuviel für einen Beitrag, aber für mich scheinen die alle irgendwie zusammenzugehören.
    Jetzt schon vielen Dank an die Helfer, die sich auch nur einen Teil vornehmen.


    Mit Rechtschreibfehlern bitte wie üblich verfahren (behalten). ;)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    core i3-2100 / DH61CR / Digital Devices Cine S2 V6, PCIe, Dual DVB-S2 / Asus ENGT520 SILENT DI 1GD3

  • Plugins, wie z.B. vdr-plugin-vdrc (vdr-commander) laufen scheinbar gar nicht.


    Gibts das tatsächlich im yaVDR Repository? AFAIK gilt schon lange das filebrowser Plugin als Ersatz, und das funktioniert gut. Probiere das mal.


    Und zum Schluss: Wie kann ich mit dem Gerät aus den Aufnahmen DVDs brennen?


    MPEG2/SD Aufnahmen brennt man per burn Plugin, ist AFAIK auch bei yaVDR drin (oder gerade nicht? Da gabs mal Probleme die aber IIRC mittlerweile gelöst sind).


    Das Videotextplugin von VDR blockiert alles


    osdteletext? Das sollte gut laufen. Oder hast du hier irgendwo das teletext Plugin ausgebuddelt? ;)


    cu

  • osdteletext läuft hier wunderbar.
    yaepghd auch.
    vdrrc ? für was ?


    Code
    1. Und zum Schluss: Wie kann ich mit dem Gerät aus den Aufnahmen DVDs brennen?


    apt-get install vdr-plugin-burn
    oder eben über das webfrontend installieren. (system->pakete->rechtsklick auf burn->installieren)

  • Vielen dank für die Hinweise.
    Der Commander ist tatsächlich noch bei den plugins im Webfrontend gelistet.
    Was ist das filebrowser-plugin?
    Jetzt habe ich alles noch mal durchexerziert:
    Ich habe jetzt zuerst das vdr-plugin-osdteletext installiert. Nach dem zweiten Neustart hatte ich es dann auch als Menüpunkt. Die Positionierung ist noch nicht optimal, das wird aber. Vielleicht hat es vorher wegen anderer Plugins nicht funktioniert. Der vdr startete erst wieder, nachdem ich teletext wieder deinstalliert hatte.
    Als zweites habe ich yaepghd per webinterface installiert. Das funktionierte wie sonst auch - in jeder Zeile steht "keine Daten verfügbar".
    Mich interessiert nun, wie ich dem Teilchen Daten zur Verfügung stellen kann.
    Nun läuft auch das burn-plugin.
    Bleibt noch das PIP und die Daten für das yaepghd.
    Das vorhergehende Scheitern lag wohl an meinem Installationsrausch, da scheinen Sachen zusammengekommen zu sein, die nicht zusammen funktionieren.
    Allen Kompetenzen meinen heißen Dank. Vielleicht könnt ihr mir ja auch noch über die letzten kleinen Hürden helfen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    core i3-2100 / DH61CR / Digital Devices Cine S2 V6, PCIe, Dual DVB-S2 / Asus ENGT520 SILENT DI 1GD3

  • Was ist das filebrowser-plugin?


    Das was du haben möchtest ;) Ein Dateimanager.


    Ich habe jetzt zuerst das vdr-plugin-osdteletext installiert. Nach dem zweiten Neustart hatte ich es dann auch als Menüpunkt. Die Positionierung ist noch nicht optimal, das wird aber. Vielleicht hat es vorher wegen anderer Plugins nicht funktioniert. Der vdr startete erst wieder, nachdem ich teletext wieder deinstalliert hatte.


    teletext und odsteletext sind zwei verschiedene Plugins. Vermutlich daher die Probleme.


    Mich interessiert nun, wie ich dem Teilchen Daten zur Verfügung stellen kann.


    Eigentlich musst du da garnix machen, das sollte eigentlich einfach so funktionieren.


    Aber ich erinnere mich an einen Thread wo jemand über ähnliche Probleme klagte. Evtl. ist das Plugin ganz einfach kaputt?


    cu

  • Nach einem Neustart des kompletten Rechners wurde erst ein Bild angezeigt, nachdem ich das Teletext-plugin über das Webfrontend wieder deaktiviert hatte. :(
    Der yaepghd hat auch immer noch keine Daten.


    bis dann mal wieder

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    core i3-2100 / DH61CR / Digital Devices Cine S2 V6, PCIe, Dual DVB-S2 / Asus ENGT520 SILENT DI 1GD3