Wie kann ich Merlin Tastatur anlernen?

  • Ich habe dieser IR Tastatur und möchte unter yavdr anlernen. Ich habe zwei IR-Empfänger siehe dieser ausgabe



    Bei Twinhan IR-Empfänger wenn ich irgend eine taste drücke leuchtet der gelbe LED. Habe eventlircd gestoppt und evtest durch geführt aber kommt kein code auf der konsole wo mache ich fehler .

  • Ich habe dieser IR Tastatur und möchte unter yavdr anlernen.


    Ich bin gespannt was du dabei erreichst. Mit dem richtigen, dazu passenden Empfänger am L4M-Display funktioniert sie OOTB. Ich denke nicht, dass deine Empfänger dazu passen. Eventuell würde es mit einem Homebrew gehen.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Mit lirc im rawmode gehts. Guck mal hier:


    http://thinksilicon.de/61/VIP1…fuer-MERLIN-Tastatur.html


    Evtl. hilft der die lirc.conf weiter.

    SAT Hardware: Gibertini SE75 | DuraSat Dur-Line UK-24 | DD OctopusNET V2 Rack (Firmware 1.0.80 Beta) mit MaxS8
    Server: Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 8GB ECC RAM | PicoPSU | Debian Stretch 64Bit | Linux Kernel 4.9 | VDR 2.2.0 mit SAT>IP, epgsearch, epg2vdr, vdr-epg-daemon
    Clients: RaspberryPI 2/3 | Yocto Poky Linux (Openembedded) 2.4+git | Linux Kernel 4.9+git | VDR 2.2.0 mit SAT>IP, RpiHDDevice, SkinDesigner, Remote, Graphlcd-ax206dpf, RemoteTimer, Extrecmenu, NeutrinoEPG, Femon, Mlist


    R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org

  • Wie kann ich passende USB IR empfänger bauen ? mit welcher TSOP würde es gehen


    Der TSOP dürfte das geringste Problem sein. Mir ist kein USB-IR-Empfänger bekannt der RAW-Daten liefert. Der IGOR kommt dem wohl am nächsten, kann aber nur RC-5 IIRC.
    Vielleicht mal mit dem IRMP experimentieren. Der Verdacht liegt nahe, dass es mit dem RUWIDO-Protokoll funktionieren könnte, denn das ist ja auch der Hersteller der Tastatur.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gda ()

  • Vielleicht mal mit dem IRMP experimentieren. Der Verdacht liegt nahe, dass es mit dem RUWIDO-Protokoll funktionieren könnte, denn das ist ja auch der Hersteller der Tastatur.


    Mit IRMP funktionierts definiv nicht. Ich habe einen IRMP-Receiver und meine Merlin liegt nutzlos in der Ecke. Du könntest aber beim Autor mal freundlich fragen, ob er die Arbeit am Merlin Support wieder aufnimmt. Bisher war ich der einzige, der danach gefragt hat.

    SAT Hardware: Gibertini SE75 | DuraSat Dur-Line UK-24 | DD OctopusNET V2 Rack (Firmware 1.0.80 Beta) mit MaxS8
    Server: Asus M5A78L-M/USB3 | Sempron 145@2Cores | 8GB ECC RAM | PicoPSU | Debian Stretch 64Bit | Linux Kernel 4.9 | VDR 2.2.0 mit SAT>IP, epgsearch, epg2vdr, vdr-epg-daemon
    Clients: RaspberryPI 2/3 | Yocto Poky Linux (Openembedded) 2.4+git | Linux Kernel 4.9+git | VDR 2.2.0 mit SAT>IP, RpiHDDevice, SkinDesigner, Remote, Graphlcd-ax206dpf, RemoteTimer, Extrecmenu, NeutrinoEPG, Femon, Mlist


    R.I.P: Gigaset M740 mit VDR von open7x0.org