[gelöst][0.4] Xineliboutput und entfernten VDR-SXFE

  • Hallo Zusammen,
    ich habe yavdr 0.4 mit Frontend vdr-sxfe am laufen. Ich möchte nun zusätzlich die Möglichkeit haben, TV per VDR-SXFE auf meinem Netbook zu gucken.


    Als Basis habe ich diesen Thread genommen.


    Die /etc/vdr/plugins/xineliboutput/allowed.hosts.conf ist entsprechend angepasst, sodaß Zugriffe von "ausserhalb" zulässig sind.


    Wenn ich richtig liege, muß ich nun in der Datei /etc/vdr/plugins/plugin.xineliboutput.conf

    Code
    1. --remote=192.168.xx.xx:37890


    auf die IP des Servers ändern.


    Das Problem: Das lokale Frontend startet dann nicht mehr, da er wohl den Server auf "localhost" sucht.


    Frage: Wo stelle ich die neue IP-Adresse zu starten des "lokalen" VDR-SXFE ein?


    Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe,
    Gruß
    Michael

    VDR1 (Produktivsystem):
    AMD Athlon64-3500+*1GB RAM*NVIDIA EN8600GT Silent*512MB*Technotrend Budget S2-3200+*Technisat Skystar*yaVDR0.5
    VDR2 (Testsystem):
    ASRock B75 Pro3-M*4GB RAM*Intel Pentium G645, 2x 2.90GHz, boxed*DD cineS2 V6*Western Digital Red 3TB*ASUS GT610-SL*Cougar A300*SilverStone Grandia GD06B*yaUSBirv3*yaVDR0.5

    The post was edited 1 time, last by Wacholder ().

  • Hallo,
    die Änderung an der /etc/vdr/plugins/plugin.xineliboutput.conf muss so aussehen, wer Zugriff haben soll läuft ja sowieso über die allowedhosts.conf:

    Code
    1. --remote=:37890

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • ... so einfach kann der VDR sein ;)


    Funktioniert, vielen Dank.


    Gruß
    Michael

    VDR1 (Produktivsystem):
    AMD Athlon64-3500+*1GB RAM*NVIDIA EN8600GT Silent*512MB*Technotrend Budget S2-3200+*Technisat Skystar*yaVDR0.5
    VDR2 (Testsystem):
    ASRock B75 Pro3-M*4GB RAM*Intel Pentium G645, 2x 2.90GHz, boxed*DD cineS2 V6*Western Digital Red 3TB*ASUS GT610-SL*Cougar A300*SilverStone Grandia GD06B*yaUSBirv3*yaVDR0.5