Empfangsprobleme mit TeVii S480 V2.1 bei HD Sendern

  • Ich meine mich erinnern zu können, dass es bei inigen Problemen gibt, wenn die Karten mit anderen gemischt betrieben werden

    Daran hatte ich auch gedacht und alle anderen SAT-Karten testweise entfernt. Hat aber leider nichts geändert.
    Natürlich sitzt die Karte direkt neben meiner GraKa, aber das konnte ich nicht ändern, da ich nur einen PCIe 1x Slot habe.


    Die L4M läuft noch immer einwandfrei.


    Norbert

    --
    HW: Intel Pentium E5300 2x2,6GHz; Gigabyte GA-P43-ES3G - 2GB RAM; Gainward 9500GT passiv 1024MB
    DVB-Karten: L4M-Twin S2 v5.4 (Dual DVB-S2),
    TT S2-3200 (DVB-S2)
    Gehäuse: Silverstone SST-GD01B-MXR mit
    Soundgraph IO-Panel
    FB: Harmony One am Soundgraph-Empfänger (als rc-imon-pad)

    TV: Samsung LE40B579
    Audio: Onkyo AV Receiver TS-SR508 (7.1)
    SW: yaVDR 0.5

  • ist das Problem mit der TeVii noch aktuell oder schon gelöst ? ich habe eine TeVii s470 und die karte läuft super !


    Server : Debian 10 + VDR 2.4.0 on | HP Gen8 Microserver G1610T | 8 GB EEC DDR 1600 | 1 x EVO Pro 240GB, 2x6TB HGST, 2x3 TB WD Red | TBS 6981
    Client : Debian 9 + Kodi 18 (deb.multimedia Quellen) on | Intel DH77EB | i3 2100T | 16 GB 1600 DDR3 | GF GT 520 | 1 x 850 EVO 500 GB | BQ 300W L7 | X10 Remote | in Zalman HD 160 | Sedu Ambilight |
    Client : Debian 9 + Kodi 18 (deb.multimedia Quellen) on | Asus Z87 Pro | I5 4660 | 16 GB 1600 DDR3 | GF GTX770 | 1 x 850 EVO 240 GB | BQ 450 W L8 | in Chieftech CS 601 |
    Client : Debian 9 + Kodi 18 (deb.multimedia Quellen) on | Lenovo T430
    |


    Websites | speefak.spdns.de | www.itoss.org | cc-trade.info |