Skin Anthra anpassen

  • Aber wenn ich das richtig verstanden habe, sind die Mainmenulogos, die dann links vom gewählten Menüeintrag des Hauptmenü auftauchen (z.B. das Timer-Symbol bei Timer wie auf deinem Screenshot), oder?
    Und genau die stehen nach der Änderung dann im Hauptmenüschirm in der linken oberen Ecke...

    yaVDR-Dokumentation

    Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

  • So hier mal die Dateien:
    Make.config: http://paste.ubuntu.com/796323/
    xml-height-68/03_menu.xml: http://paste.ubuntu.com/796324/
    und anthra_1920_FSE.skin: anthra_1920_FSE.skin.txt

    yaVDR-Dokumentation

    Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

  • Ah, ja klar, als yaVDRler hast du noch die yaVDRMAINMENULOGOS drin, die jetzt nicht mehr innerhalb der Liste stehen und deshalb absolut und nicht relativ zu den (gelöschten) Listenkoordinaten bei *x="15" y="5"* also ganz links oben angezeigt werden. Ich fixe das morgen!

  • Besten Dank.

    yaVDR-Dokumentation

    Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

  • Danke, klappt schon mal.

    yaVDR-Dokumentation

    Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.

  • Hallo,


    ich hab mal eine kurze Frage zu den Anthra-Skins: Ich habe ein ION1-Board mit yaVDR 0.4 (s.u. in der Sig) und derzeit Anthra_1920_OS eingestellt. Kann ich für diesen Skin auch Channellogos nutzen, in diesem Link steht "not configurable".?

    yaVDR 0.5a@AT3ION-T Deluxe, twinDVB-C, ATRIC+Harmony200
    *****************************************************
    Netzspeicher: Synology DS716+ II mit 8GB RAM sowie 9TB Plattenplatz


    (in Rente: Siemens M740AV, Debian Dockstar, Pogoplug)

  • Hi,

    ich hab mal eine kurze Frage zu den Anthra-Skins: Ich habe ein ION1-Board mit yaVDR 0.4 (s.u. in der Sig) und derzeit Anthra_1920_OS eingestellt.

    und mit nem ION1 läuft der bei dir zufriedenstellend?


    Kann ich für diesen Skin auch Channellogos nutzen, in diesem Link steht "not configurable".?

    Klar kannst du damit Channellogos nutzen. Ich hab hier inzwischen entsprechende (gefixte) Skinfiles rumliegen. Welche Variante hättest du denn gerne?


    btw: der bei yaVDR mitgelieferte anthra_1920_OS entspricht beim Logohandling nicht dem Original, das von mir auf der anthra-Seite angeboten wird!


    Gruß
    Tomas

  • Hi,


    also, eigentlich läuft der ok, ganz selten hab ich Tonaussetzer, aber ich weiß nicht, ob es an dem Skin liegt. Zumindestens läuft der viel viel besser als alle anderen Skins und ich finde den optisch richtig schick. Wie der originale VDR-Skin, nur viel gediegener.


    Hab ich mit Channellogos denn Performanceeinbussen?


    Also, ich finde beide Versionen sehr schick, aber LOGOSLEFT trifft wohl einen Hauch mehr meinen Geschmack :-)



    Danke für Deine Unterstützung!

    yaVDR 0.5a@AT3ION-T Deluxe, twinDVB-C, ATRIC+Harmony200
    *****************************************************
    Netzspeicher: Synology DS716+ II mit 8GB RAM sowie 9TB Plattenplatz


    (in Rente: Siemens M740AV, Debian Dockstar, Pogoplug)

  • Hi,


    Hab ich mit Channellogos denn Performanceeinbussen?


    kann ich mir nicht vorstellen, aber zur Sicherheit hast du ja noch das alte Skinfile.


    Zum Einbinden des LOGOSLEFT-Skinfiles (als root oder mit sudo):


    Code
    1. cd /usr/share/vdr-skins/anthra_1920_OS
    2. mv anthra_1920_OS.skin anthra_1920_OS.skin-yaVDR
    3. wget http://justlinux.de/vdr/testing/yaVDR/logosleft/anthra_1920_OS.skin


    und nochwas zu den Kanallogos:


    In einem *inoffiziellen repo* gibt es ein Paket mit Kanallogos, das sich über apt-get installieren lässt. Wer diese Logos in Verbindung mit den anthras nutzen will, kann das natürlich tun, allerdings handelt es sich hier nicht um die Logos von Olli aka liquidolze. Die originalen liquidlogos sind über die anthra-logo-Seite zu beziehen. Dort gibt es auch eine Anleitung, wie diese Logos in ein yaVDR-System eingebunden werden können. Zum Unterscheid zwischen Original und *Fälschung* siehe Bild unten . Ich denke, ich muss jetzt nicht schreiben, welches von beiden ein liquidlogo ist ;)


    Gruß
    Tomas

  • Hi Tomas,


    hat perfekt geklappt, vielen Dank!


    Gruß

    yaVDR 0.5a@AT3ION-T Deluxe, twinDVB-C, ATRIC+Harmony200
    *****************************************************
    Netzspeicher: Synology DS716+ II mit 8GB RAM sowie 9TB Plattenplatz


    (in Rente: Siemens M740AV, Debian Dockstar, Pogoplug)