[gelöst]vorhandener Empfänger auch für Harmony 300?

  • Hallo,
    mein HTPC hat den weihnachtlichen innerfamiliären Härtetest mit Urlaubsvideos, Bildern und Weihnachtsmusik bestens bestanden. Ein Manko hat sich aber heraus kristallisiert. Es werden noch 3 Fernbedienungen für HTPC, TV und Sound gebraucht. Da es nicht so viel kosten darf, hatte ich mir die Harmony 200, 300 und 300i angeschaut. Wenn sie das halten, was versprochen wird, wäre ich vollkommen zufrieden. Mit einer natürlich ;-)
    Die haben wohl allerdings keinen Empfänger im Lieferumfang.


    Derzeit nutze ich für mein yaVDR 0.4 eine Infrarot PC-Fernbedienung CyberLink von Pollin (sie haben sie leider nicht mehr im Angebot, darum kein Link).
    Kann ich den dazugehörigen Empfänger auch für eine Harmony verwenden?
    Müssen da prinzipiell noch viele Änderungen an der Konfiguration vorgenommen werden?

    Viele Grüße
    DocAdams


    The post was edited 3 times, last by docadams ().

  • Hallo Docadams,


    ich kenne den Pollin nicht, daher nur meine Einschätzung ohne
    Anspruch der Vollständigkeit:
    ich habe eine Harmony 650 mit einem seriellen Empfänger am laufen,
    das würde gehen, und die seriellen Empfänger sind recht günstig.


    Wenn Du der Harmony exakt die Codes der Pollin beibringst sollte das eigentlich
    auch mit dem pollin Empfänger funktionieren, der Empfänger bekommt ja die
    gleichen IR Signale zugespielt.


    Mit anderen Codes, zum Beispiel dem KLS VDR 1.6 Profil der Harmony, bin ich mir nicht sicher,
    ob das der Pollin Empfänger kann.


    Hoffe das hilft weiter.


    Gruss,


    Günter

    Ubuntu 18.04; Kernel 4.15.0-122; mit Parallelbetrieb von:
    VDR 2.4.00 über S2-6400 (HDMI1)
    XBMC /Kodi & Kubuntu Desktop über GT520 (HDMI2)
    Beides an Sony KDL-55EX725
    Harmony-Hub zum Umschalten zwischen VDR und XBMC
    MusicPD Steuerung per Android ist perfekt


  • Ähm, hab ich einen seriellen Empfänger?? Ich schließe den Empfänger an einen USB-Port an. Oder hat das nichts mit der Art des Anschlusses zu tun?

    Viele Grüße
    DocAdams


  • Hallo, du kannst der Harmony die Tasten der Cyberlink-FB beibringen (evtl. gibt es ein fertiges Profil, sonst geht es über die Anlernfunktion des Webkonfigurationsinterfaces der Harmony).
    Jetzt extra auf einen seriellen Lirc-Empfänger zumzusteigen halte ich (abgesehen von der Möglichkeit den VDR dann über die FB anzuschalten) für übertrieben.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • (abgesehen von der Möglichkeit den VDR dann über die FB anzuschalten)


    Hm, das kann ich doch jetzt schon? Vorausgesetzt, dass ich per Suspend to RAM runterfahre.
    Also, eine Harmony wird wohl das erste Projekt des neuen Jahres werden :-)


    Falls jemand Kennung hat: es gibt die Harmony300 und die Harmony300i, Preisunterschied fast 10€, wobei ich bisher keinen technischen Unterschied entdecken konnte. Ist es für unser Projekt egal? Dann wäre klar, für welche ich mich entscheide :-)

    Viele Grüße
    DocAdams


  • Hm, das kann ich doch jetzt schon? Vorausgesetzt, dass ich per Suspend to RAM runterfahre.


    Wenn dein Board das unterstützt hast du noch einen Grund weniger einen Atric zu kaufen ;)

    Falls jemand Kennung hat: es gibt die Harmony300 und die Harmony300i, Preisunterschied fast 10€, wobei ich bisher keinen technischen Unterschied entdecken konnte. Ist es für unser Projekt egal? Dann wäre klar, für welche ich mich entscheide :-)


    AFAIK zahlt man da für die Glossy-Oberfläche drauf - ich hab die normale Harmony 300 und die tut alles, was sie soll.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Na dann ist ja alles Klar. Vielen Dank für eure Tipps. :]

    Viele Grüße
    DocAdams


  • Grau ist jede Theorie...
    Es ergab sich jetzt die Gelegenheit, eine Harmony versandkostenfrei zu erwerben. In Vorfreude auf das Teil habe ich hierschon mitgelesen, da ergeben sich ja Möglichkeiten, die ich so noch garnicht erahnt hatte.
    Allerdings habe ist erst mal billigere Probleme. Die H300 versteht die Signale der Cyberlink nicht. (Ich habe zunächst das MCE-Profil geladen --> keine Reaktion
    dann m.H. der SW einzelne Tasten umbelegt --> keine Reaktion
    dann neues fiktives Gerät angelegt und dieses anlernen lassen. Sie empfängt die Signale der Cyberlink, denn es erscheint die Meldung

    Code
    1. Versuchen Sie es noch einmal. Der Befehl, den Sie programmieren möchten, wurde nicht erkannt.


    Es ist egal, welche Taste ich programmieren will.
    Von anderen FBs lernt sie. Der TV erkennt die H300, defekt ist sie also nicht.

    Viele Grüße
    DocAdams


  • Es ist egal, welche Taste ich programmieren will.


    Tritt das auch auf, wenn alle Fernseher, Energiesparlampen und sonstigen Lichtquellen, die Flackern außer der Cyberlink Remote im Raum abgeschaltet sind?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hallo Docadams,


    dass das Anlernen nicht funktioniert ist komisch.
    Da würde ich mich evtl. an den Logitech Support wenden,
    ich habe mit denen echt gute Erfahrung gemacht.


    Vielleicht haben die einen Tipp.


    Gruss,


    Günter

    Ubuntu 18.04; Kernel 4.15.0-122; mit Parallelbetrieb von:
    VDR 2.4.00 über S2-6400 (HDMI1)
    XBMC /Kodi & Kubuntu Desktop über GT520 (HDMI2)
    Beides an Sony KDL-55EX725
    Harmony-Hub zum Umschalten zwischen VDR und XBMC
    MusicPD Steuerung per Android ist perfekt


  • Tritt das auch auf, wenn alle Fernseher, Energiesparlampen und sonstigen Lichtquellen, die Flackern außer der Cyberlink Remote im Raum abgeschaltet sind?


    Ich erinnere mich, da gab es schon mal einen Kandidaten der das beim Licht einer Leuchtstoffröhre oder Energiesparlampe probiert hat.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Das mit den Neonröhren hatte ich auch schon gelesen. Darum habe ich es auch bei ausgeschaltetem Licht und abgeschaltetem Monitor getestet. Das hatte aber keine Wirkung.
    Seit ich frische Batterien in die in die Cyberlink gemacht habe, klappt es _manchmal_ Ich denke, es liegt an der Cyberlink, denn die anderen Fernbedienungen lassen sich leichter kopieren/lernen. Aber bei der Cyberlink muss ich echt 15...20 mal drücken, dann wird der Befehl vielleicht erkannt. Was ich noch nicht gepackt habe, ist POWER, Kanal hoch sowie Info, und bei den vielen nötigen Versuchen habe ich mich noch nicht um die Zahlen gekümmert.
    Die Power-Taste muss erst mal funktionieren, sonst bringt das alles nichts.

    Viele Grüße
    DocAdams


    The post was edited 1 time, last by docadams ().

  • Die H300 versteht die Signale der Cyberlink nicht.


    Die Anlernfunktion geht so: Taste drücken und HALTEN. Die Harmony lernt über die Befehl Wiederholungen. ;)


    Albert

  • Taste drücken und HALTEN


    Aber eben auch nicht zu lange. Das Zeitfenster scheint sehr eng zu sein, anders kann ich mir nicht erklären, warum es mal klappt und mal nicht.
    Die üblichen Tasten habe ich inzwischen anlernen können, außer POWER (dafür habe ich vielleicht einen Plan B, mal sehen)
    Was ein echter Fortschritt auch im Hinblick WAF ist, man kann nur ein Gerät für die Lautstärke definieren.

    Viele Grüße
    DocAdams


  • So, die Harmony funkt soweit prima, außer halt Power. Vielleicht liegt es daran, dass laut

    Code
    1. cat /proc/bus/input/devices


    der Power Button zwei mal auftaucht, einmal als event0 und noch einmal als event1. Vielleicht funktioniert der Knopf aber auch so nicht korrekt. Bei meinem AV-Receiver will er auch nicht korrekt arbeiten.
    Ich werde die Ausschaltfunktion auf eine der 4 programmierbaren Tasten legen (Menu 7 1 5)
    Vielen Dank für eure Hilfe

    Viele Grüße
    DocAdams


  • der Power Button zwei mal auftaucht, einmal als event0 und noch einmal als event1


    Ich dachte, wir sind bei Power2 und das gegen VDR. Was Du meins, ist die Power Taste an der Gehäuse, denke ich.


    Albert

  • Hmmmm .... stimmt :doof

    Viele Grüße
    DocAdams


  • Hi,


    sorry das ich den Fred nochmal wecke.


    Wie hast da das anlernen der Powertaste gelöst, das ist die einzigste Taste die ich nicht angelernt bekomme. So langsam verabschiedet sich meine Cyberlink und auf der Harmony ist noch nen Kanal frei, aber ohne Einschaltfunktion nicht wirklich dolle...


    cu

    Test-yaVDR:Foxconn 6627MA;Intel Celeron E1200;2x512MB DDR2 Elixir;8400GS;-Skystar HD;Cyberlink FB;GLCD2USB 128x64(dank naicheben);Gehäuse=Bastelware

  • Leon357


    Lernt er das gar nicht oder nur in RAW Format?


    Albert

  • er lernt leider garnichts bei dieser Taste, alle anderen ohne Probleme

    Test-yaVDR:Foxconn 6627MA;Intel Celeron E1200;2x512MB DDR2 Elixir;8400GS;-Skystar HD;Cyberlink FB;GLCD2USB 128x64(dank naicheben);Gehäuse=Bastelware