zweite HDD lässt sich in fstab nicht einbinden

  • Hi


    hab die Anleitung durchgearbeitet, aber bei mir gehts ned ganz:


    (Gelöst)2. Festplatte als /srv einbinden ?



    sobald ich einen EIntrag in der fstab machen und den auch kontrolliere mit mount -a bleibt mein VDR beim schwarzen Bildschirm mit dem Mauszeiger in der Mitte stehen.


    hab schon mit UUID versucht:


    UUID=b3ae71bc-56d2-4543-8a92-3c6d7ef94ebf /srv ext4 defaults 0 0



    wie auch mit direkten Namen:


    /dev/sda1 /srv ext4 defaults 0 0



    nix hilft


    wo liegt der Fehler?


    Grüße
    Ben

  • hab schon mit UUID versucht:


    UUID=b3ae71bc-56d2-4543-8a92-3c6d7ef94ebf /srv ext4 defaults 0 0


    Anführungszeichen um die UUID auch mal probiert, z.B. so:

    Code
    1. UUID="b3ae71bc-56d2-4543-8a92-3c6d7ef94ebf" /srv ext4 defaults 0 0


    sobald ich einen EIntrag in der fstab machen und den auch kontrolliere mit mount -a bleibt mein VDR beim schwarzen Bildschirm mit dem Mauszeiger in der Mitte stehen.


    Klar, du ziehst ihm ja das Aufnahmeverzeichnis unterm Hintern weg - gibt es auf der zweiten Platte schon die für /srv/ gedachte Verzeichnisstruktur mit entsprechender Lese- und Schreibberechtigung für den User vdr?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • ahhhh, ich Depp!!!!!


    ich hab die HDD formatiert und vergessen, dass ich dann die Verzeichnisse nicht mehr erstellt habe.


    Jetzt gehts, :)


    Vielen Dank Seahawk