[gelöst] [0.4] Verständnisproblem Keyevent Mapping VDR <--> XBMC über Lircmap.xml

  • Hallo,


    auch auf die Gefahr hin der x-ten Wiederholung hier. Das Thema Fernbedienung für yavdr 0.4 wird ja schon sowohl in der Doku als auch im Forum schon reichlich behandelt.
    Trotzdem bin ich nach Durchlesen der vorhandenen Threads zum Thema Anbindung zu XBMC nur noch verwirrt :rolleyes: . Wie funktioniert das mapping von lircd-events auf XBMC Kommandos und in welcher Konfigurationsdatei passe ich das an?


    Mein Problem konkret:


    Ich hätte gerne die folgenden Events (mit irw ermittelt) an XBMC angepasst:


    KEY_EPG ---> XBMC "ContextMenu"
    KEY_PROG2 --> XBMC Beenden


    Das Starten von XBMC über die keymacros ist mir bereits gelungen.
    An welcher Konfigurations-Datei greife ich ein? Ist Templating erforderlich?


    Kann mich hier jemand erleuchten?


    Gruß

    yavdr 0.4 | Zotac IonItx P 4GB RAM | OCZ Onyx 32GB Root + Swap SDA | Samsung EARX 2TB SDB
    Atric V5 | Harmony 555 | Silverstone SG06 | CineS2 5.5

    DD Octopus NET V2 Max M4 | HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T 10 GB

    The post was edited 1 time, last by RaHe67 ().

  • An welcher Konfigurations-Datei greife ich ein?

    Schau dir einfach mal die Lircmap.xml und die remote.xml von XBMC an. Da dürftest du das finden was du suchst.


    MegaX

    Gruß MegaX


  • Schau dir einfach mal die Lircmap.xml und die remote.xml von XBMC an. Da dürftest du das finden was du suchst.


    MegaX

    Also diese:


    /var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml
    /usr/share/xbmc/system/Lircmap.xml
    /usr/share/yavdr/templates/var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml


    sind bei mir zumindest leer??? Und welche remote.conf ist gemeint? Da gibt es mehrere.


    /var/lib/vdr/remote.conf
    /usr/share/yavdr/templates/var/lib/vdr/remote.conf
    /etc/vdr/remote.conf



    Ralf

    yavdr 0.4 | Zotac IonItx P 4GB RAM | OCZ Onyx 32GB Root + Swap SDA | Samsung EARX 2TB SDB
    Atric V5 | Harmony 555 | Silverstone SG06 | CineS2 5.5

    DD Octopus NET V2 Max M4 | HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T 10 GB

    The post was edited 2 times, last by RaHe67 ().

  • Also diese:

    Code
    1. /var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml
    2. /usr/share/xbmc/system/Lircmap.xml


    sind bei mir zumindest leer???


    Wieso 3 Fragezeichen? Bist du dir nicht sicher ob sie leer sind?


    Wenn Letztere leer ist, dann hast du sie leer gemacht. Nach der Installation ist sie jedenfalls nicht leer.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • Grmpf, Linux Anfängerfehler - hatte dem mcedit schon nicht getraut.
    Ich bin Windows-Blind. Bei Beachtung von Groß-und-Kleinschreibung bekomme ich die Datei auch angezeigt. Sorry.


    Ralf

    yavdr 0.4 | Zotac IonItx P 4GB RAM | OCZ Onyx 32GB Root + Swap SDA | Samsung EARX 2TB SDB
    Atric V5 | Harmony 555 | Silverstone SG06 | CineS2 5.5

    DD Octopus NET V2 Max M4 | HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T 10 GB

  • Also das editieren der /var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml brachte schonmal keinen Erfolg (auch nach Reboot)


    <remote device="linux-input-layer">
    <altname>cx23885_remote</altname>
    <altname>devinput</altname>
    ...
    <power>KEY_PROG2</power>
    <contextmenu>KEY_EPG<contextmenu>
    ....
    </remote>


    Beide Tasten scheinen nicht zu funktionieren. IRW zeigt sie an. Ich werde das Thema morgen nochmal in Ruhe angehen.
    Allerseits eine gesegnete Nachtruhe ....


    Gruß
    Ralf

    yavdr 0.4 | Zotac IonItx P 4GB RAM | OCZ Onyx 32GB Root + Swap SDA | Samsung EARX 2TB SDB
    Atric V5 | Harmony 555 | Silverstone SG06 | CineS2 5.5

    DD Octopus NET V2 Max M4 | HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T 10 GB

  • So, nach einigen weiteren Tests habe ich mit Euren Hinweisen hier meine Anforderung hinbekommen.
    Ich habe die


    /usr/share/xbmc/system/Lircmap.xml


    folgendermassen geändert:


    <!-- <power>KEY_POWER2</power> -->
    <power>KEY_PROG3</power>
    <!-- <title>KEY_CHANNEL</title> -->
    <title>KEY_EPG</title>


    Beim Templaten dieser Datei stellt sich aber noch folgendes Problem:


    Gefundene Lircmaps:

    /var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml
    /usr/share/xbmc/system/Lircmap.xml (*** aktiv ***)
    /usr/share/yavdr/templates/var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml

    Die aktuell benutzte Lircmap.xml ist bei mir diejenige aus dem Verzeichnis /usr/share. Getemplated ist aber die andere in /var/lib. Soll das so sein?
    Muss ich ein neues Templateverzeichnis für /usr/share/ erzeugen?


    Gruß Ralf

    yavdr 0.4 | Zotac IonItx P 4GB RAM | OCZ Onyx 32GB Root + Swap SDA | Samsung EARX 2TB SDB
    Atric V5 | Harmony 555 | Silverstone SG06 | CineS2 5.5

    DD Octopus NET V2 Max M4 | HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T 10 GB

  • Hallo,


    der parallel Thread
    Yavdr 0.4 atric rev.5 keine ausgabe


    klärt die Frage wie ein Template angelegt werden muss. Hier wird auch die


    /usr/share/xbmc/system/Lircmap.xml


    benutzt und über ein Script das Template Verzeichnis


    /usr/share/yavdr/templates/usr/share/xbmc/system/Lircmap.xml


    angelegt. Bleibt für mich die Frage ob und wofür die


    var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml


    und das zugehörige Template


    /usr/share/yavdr/templates/var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml


    benutzt werden?


    Gruß Ralf

    yavdr 0.4 | Zotac IonItx P 4GB RAM | OCZ Onyx 32GB Root + Swap SDA | Samsung EARX 2TB SDB
    Atric V5 | Harmony 555 | Silverstone SG06 | CineS2 5.5

    DD Octopus NET V2 Max M4 | HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T 10 GB

  • Bleibt für mich die Frage ob und wofür die
    var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml
    und das zugehörige Template
    /usr/share/yavdr/templates/var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml
    benutzt werden?


    Da gab es ein paar Unstimmigkeiten bei den letzten Updates des Pakets - Problem ist und bleibt, dass die Lircmap.xml für das ganze System dummerweise die Benutzerspezifische Lircmal.xml (/var/lib/vdr/.xbmc/userdata/Lircmap.xml) aushebelt, obwohl es eigentlich anders rum sein sollte...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Na dann ist ja alles klar. Vielen Dank für die Hilfe.
    Ich dachte ich hätte vielleicht noch etwas übersehen ...


    Setze das Topic auf gelöst ...
    Ralf

    yavdr 0.4 | Zotac IonItx P 4GB RAM | OCZ Onyx 32GB Root + Swap SDA | Samsung EARX 2TB SDB
    Atric V5 | Harmony 555 | Silverstone SG06 | CineS2 5.5

    DD Octopus NET V2 Max M4 | HP ProLiant MicroServer Gen8 G1610T 10 GB