Installationsscript Version 0.9.8.7 - Mirror's / URL's anpassen möglich?

  • Guten Tag zusammen


    Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Ich versuche mit dem Installscript 0.9.8.7 vom VDR-Wiki den VDR zu installieren.
    Dazu habe ich erstmal viel gelesen,
    - Video angesehen
    - Installiert
    - Abhängigkeiten geprüft - wo nötig nachinstalliert
    - Customizing / Anpassungen in den *.conf-Dateien gemacht


    gestartet mit


    Code
    1. wget ftp://ftp.tvdr.de/vdr/Tools/vdr-install-script-current.run


    Code
    1. sh vdr-install-script-current.run


    Soweit funktioniert alles wunderbar - aber dann, wenn ich eine Version vom VDR selektieren möchte kommt eine Fehlermeldung in etwa wie folgt:



    Kann nur mit EXIT verlassen werden und zum Menü zurück ohne weitere Akton.


    Nachdem ich mich informiert habe - hier im Portal und im Web, denke ich, dass die im Script definierten Mirror's nicht mehr zutreffen.


    Für den VDR sind folgende Mirror-Seiten definiert:


    (1) ftp://ftp.cadsoft.de/vdr
    (2) ftp://ftp.cadsoft.de/vdr/Developer
    (3) http://www.linvdr.org/download/vdr
    (4) http://www.linvdr.org/download/vdr/Developer
    (5) http://rsyncl6.de.gentoo.org/files/vdr-vanilla


    NEU müsste sein


    (1) ftp://ftp.tvdr.de/vdr
    (2) ftp://ftp.tvdr.de/vdr/Developer
    (3) http://www.linuxtv.org/download/vdr <<< bin mir hier nicht sicher >>>
    (4) http://www.linuxtv.org/download/vdr/Developer <<< bin mir hier nicht sicher >>>
    (5) http://rsyncl6.de.gentoo.org/files/vdr-vanilla <<< alte VDR-Versionen, nicht up-to-date >>>


    Bei den Plugins ist bspw. auch der VDR-Mirror http://vdr-wiki.de/vdr/vdr-[PLUGINNAME] nicht mehr gültig


    Gibt's hierzu eine Möglichkeit das selbst irgendwo zu ändern oder kann das nur der Author des wirklich guten Scripts machen? >> An dieser Stelle ein grosses Lob für die gute Arbeit!


    Bin für jede Hilfe, Tipps, Links zu weiteren guten How to's etc. dankbar.

    VDR1_Debian e-TOBI (TestVDR)
    Debian Wheezy 7 | VDR 2.0.2 e-TOBI Pakete


    VDR2_Debian e-TOBI (VDR)
    Debian Squeezy 6 | VDR 1.7.28 e-TOBI Pakete
    Plugins: xineliboutput,epgsearch,markad,dvd,dvdswitch,streamdev,remote,xmltv2vdr | Addons: vdradmin-am,acpiwakeup,vdrseriestimer.pl
    HW | DELL Dimension 8200 | P4 1.7GHz | 1 GB RAM | 1TB HDD | Netgear Realtek RTL 8139 | Creative SB Live! | ATI Radeon 9600 | Hauppauge Win-TV Nexus S (Rev.2.1)

    VDR3 Ubuntu 12.04 LTS / yaVDR0.5

    HW | Antec | Gigabyte GA-F2A88XM-D3H | AMD A6-5400K | 8GB-RAM | TT-S1600 | ASUS GT610/2048 passiv | 2x2TB HD
    HW-Additions | QNAP-NAS | Panasonic TV | HAMA MCE Remote
    SW | yaVDR0.5/2.0.6 stable | XBMC 13.1 | streamdev | epgsearch | markad | vdrseriestimer | vdradmin-am


    :rtfm :alien2 - Grüsse vom Bodensee

  • Hi,


    da hast Du anscheinend eine sehr alte Anleitung erwischt. Ich hab grad mal nachgeschaut. Das Installationskript auf der Seite ist von Mai 2009.


    Ich geh mal davon aus, dass du das mit dem Setup aus deiner Signatur versucht. Dann such doch bitte mal nach Suse und vdr.


    Wenn du die FF Karte als Ausgabedevice verwenden willst, dann sollte bei Suse eigentlich alles mit an Board sein. Wenn nicht, würde ich ehr nach der Anleitung vorgehen. Die ist aktuell und eigentlich ist Sandmann die Referenz, wenn es um VDR-Installation von scratch geht. Nur die Sachen, die sich mit den Treibern für die HDFF geht brauchst du nicht, da du noch die alte Karte hast, die eigentlich out-of-the-box funktionieren sollte.


    Viele Gruesse
    schneisa

  • Hi schneisa


    Danke für die prompte Antwort. Es ist schon so, dass das Script alt ist, aber wenn's funktionieren würde, dann wäre die VDR-Konfiguration mit den Plugins innert 1h erledigt - und läuft auch sauber mit den Features.
    Auch für Erweiterungen wäre das sehr hilfreich und einfach.


    VDR mit SUSE läuft mehr oder weniger "out of the Box" - Treiber / Firmware / VDR sind ziemlich aktuell - aber ich bringe den Rest irgendwie nicht so hin (xine, streamdev). Da SUSE hier entweder Fehler oder Rechtliche
    Restriktionen eingebaut hat, habe ich mir von anderen Repositories die Pakete installiert. Habe dazu auch etliche Foren und Anleitungen konsultiert - bisher noch keinen abschliessenden Erfolg. Ich denke, dass mir hier im Detail,
    also die "SUSE" Philosophie und Kenntnisse beim Kompilieren fehlen - wo wird was hin kopiert, welche Pfade, wo liegen die nötigen Files. (Das werde ich noch aufarbeiten).


    Dann die Anleitungen - alle recht und gut, aber im Endeffekt ziemlich aufwändig - werde aber, so ich hier keine Lösung mit dem Script finde, diese auch mal ausprobieren - Danke nochmal für die Hinweise !


    Hoffentlich gibt's noch andere Tipps oder Lösungen :-)


    Ich werde mal warten ....


    Grüsse vom Bodensee
    thrseeker69

    VDR1_Debian e-TOBI (TestVDR)
    Debian Wheezy 7 | VDR 2.0.2 e-TOBI Pakete


    VDR2_Debian e-TOBI (VDR)
    Debian Squeezy 6 | VDR 1.7.28 e-TOBI Pakete
    Plugins: xineliboutput,epgsearch,markad,dvd,dvdswitch,streamdev,remote,xmltv2vdr | Addons: vdradmin-am,acpiwakeup,vdrseriestimer.pl
    HW | DELL Dimension 8200 | P4 1.7GHz | 1 GB RAM | 1TB HDD | Netgear Realtek RTL 8139 | Creative SB Live! | ATI Radeon 9600 | Hauppauge Win-TV Nexus S (Rev.2.1)

    VDR3 Ubuntu 12.04 LTS / yaVDR0.5

    HW | Antec | Gigabyte GA-F2A88XM-D3H | AMD A6-5400K | 8GB-RAM | TT-S1600 | ASUS GT610/2048 passiv | 2x2TB HD
    HW-Additions | QNAP-NAS | Panasonic TV | HAMA MCE Remote
    SW | yaVDR0.5/2.0.6 stable | XBMC 13.1 | streamdev | epgsearch | markad | vdrseriestimer | vdradmin-am


    :rtfm :alien2 - Grüsse vom Bodensee

  • Es gibt nun eine neue Version 0.9.8.8 - Mirror's und URL's sind updated.


    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Installscript


    und das Video dazu


    http://blip.tv/bashy/xvidcap-v…t-howto-suse-11-1-1875516


    Einfach, unkompliziert, genial!

    VDR1_Debian e-TOBI (TestVDR)
    Debian Wheezy 7 | VDR 2.0.2 e-TOBI Pakete


    VDR2_Debian e-TOBI (VDR)
    Debian Squeezy 6 | VDR 1.7.28 e-TOBI Pakete
    Plugins: xineliboutput,epgsearch,markad,dvd,dvdswitch,streamdev,remote,xmltv2vdr | Addons: vdradmin-am,acpiwakeup,vdrseriestimer.pl
    HW | DELL Dimension 8200 | P4 1.7GHz | 1 GB RAM | 1TB HDD | Netgear Realtek RTL 8139 | Creative SB Live! | ATI Radeon 9600 | Hauppauge Win-TV Nexus S (Rev.2.1)

    VDR3 Ubuntu 12.04 LTS / yaVDR0.5

    HW | Antec | Gigabyte GA-F2A88XM-D3H | AMD A6-5400K | 8GB-RAM | TT-S1600 | ASUS GT610/2048 passiv | 2x2TB HD
    HW-Additions | QNAP-NAS | Panasonic TV | HAMA MCE Remote
    SW | yaVDR0.5/2.0.6 stable | XBMC 13.1 | streamdev | epgsearch | markad | vdrseriestimer | vdradmin-am


    :rtfm :alien2 - Grüsse vom Bodensee