yaVDR 0.4.0 - Harmony One und MCE IR Empfänger - Doppelte Klicks

  • Hallo,


    habe mich gerade dazu überwinden 0.4.0 zu installieren.


    Nachdem ich meine Harmony One mit MCE IR Empfänger halbswegs zum laufen bekommen habe, stehe ich vor einem neuen Problem.


    Ich habe doppelte Tastenklicks. Auch eine Anpassung des Repeat-Filters für Eventlircd hat nichts geholfen.


    "min_repeat 4
    suppress_repeat 2"


    in der lircd.conf ebenfalls nicht.


    Wie könnte ich weiter vorgehen?


    Gruß,
    Mike

    yaVDR 0.5 @ ASUS AT3N7A-I - 3GB RAM - 750GB Intern - Tevii S660 HDTV - RC6 mit Harmony One

  • unixbyte


    Die doppelten Events evtl. nur bei bestimmten Tasten?


    Hast Du die letzten Updates per


    Code
    1. #\> sudo apt-get update
    2. #\> sudo apt-get dist-upgrade


    gezogen?


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

  • "min_repeat 4
    suppress_repeat 2"


    in der lircd.conf ebenfalls nicht.


    Wieso Lirc? AFAIK werden die Empfänger doch über rc-core/ir-keytable eingebunden...

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Wieso Lirc?


    Hehe, ja genau, MCE Empfänger sollten OOTB gehen ohne User-Interaktion, sofern die vom mceusb Kernelmodul erkannt werden ... :D


    Jetzt habe ich auch eine Vermutung warum er doppelte Tasten hat ... ;)


    Regards
    fnu

    HowTo: APT pinning

  • Warum ist das immernoch im WFE auswählbar - haben wir da einen Bug drin ? Eigentlich sollte alles was automatisch geht unter Lirc nicht auswählbar sein - ich habe das bei mir auch nachvollzogen und bei mir sind (ausser dem SamsungUSB) auch die Sachen nicht auswählbar (atiusb, mceusb, imon etc pp)

  • Hallo,


    distr-upgrade hatte ich noch nicht gemacht.


    Bin aber gerade zum 5. Mal dabei, jedoch bleibt er immer bei


    Quote

    Quote

    vmlinuz-2.6.38-12-generic

    Quote

    * dkms: running auto installation service for kernel 2.6.38-12-generic

    Quote

    * v4l-dvb (0~20110912.git265621.214~natty)...


    hängen und macht einfach nicht weiter. :/

    yaVDR 0.5 @ ASUS AT3N7A-I - 3GB RAM - 750GB Intern - Tevii S660 HDTV - RC6 mit Harmony One

  • Einfach mal fertig kompilieren lassen... das kann auf einem Atom dauern.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hi also ich hatte ein ähnliches Problem. Gelöst habe ich es in dem ich gepatchte Dateien eingespielt habe.


    Siehe
    Intel CIR Port - Erfahrungen?



    1 ) sudo apt-get install build-essential libdigest-sha1-perl linux-headers-generic patchutils git-core
    2) git clone git://linuxtv.org/media_build.git


    3) cd media_build
    ./build


    4)
    === > die nuvoton-cir.h nuvoton-cir.c mit den patches aus https://bugs.yavdr.com/issues/651 ersetzen.
    und zwar im pfad /media_build/linux/drivers/media/rc


    5)
    sudo make install
    6)
    reboot



    Grüße,
    expression.

    MB: Asrock H77 Pro4-M ||CPU: Celeron G540 || GPU: Zotac GT520 Synergy || Tuner: DuoFlex S2, Octupus CI PCie Treiber: || HDD: Crucial M4 128GB || PSU: picoPSX 160XT, Leicke 12V-10A-120Watt 5,5x2,5mm || Case: MS-Tech LC-01Remote: Logitech Harmony 900 + IR Blaster ||extensions: 8 Kanal Karatelight

  • Leider (oder zum Glück) betrifft das hier geschilderte Problem nicht dieses. Für mich hört es sich eher so an als wenn lirc_imon Treiber konfiguriert wurde und gleichzeitig der Treiber imon wie von uns gewünscht seinen Dienst verrichtet. Abwählen der LIRC Konfiguration und erneutes speichern dürfte das Problem beheben. Generell sollten alle updates eingespielt werden. Grade im Bereich der Fernbedienungen kam nach dem Release noch das ein oder andere Update.

  • Hallo,


    ich habe soeben ein Update auf die neuen TBS Treiber gemacht und habe seitdem Doppelklicks mit meiner Harmony auf den Pfeiltasten und einigen anderen.
    Empfänger ist der TBS eigene, und angelernt habe ich von der orig. FB.
    LIRC ist nicht aktiviert.


    Weiß jemand Rat?

    oldVDR: 1.7.14-2yavdr1 | SkyStar HD2 | AMD XP 1700+ @1100Mhz & 1,1V | Geforce 4MX onboard NVIDIA CS Treiber (jemand Interesse an diesem stromsparenden SD VDR?)
    newVDR: yavdr 0.5a | TBS 6981 | Intel E5300 underclocked | Zotac 9300 | TBS RC + Harmoy 895 | Pearl LCD | 37W bei HD


    Panasonic TX-P50S20E & Onkyo NR-509 & Jamo S606 HCS 3

  • wobei mir das schon doppelt aussieht:


    Code
    1. [ 19.010041] Registered IR keymap rc-tbs-nec
    2. [ 19.010124] input: cx23885 IR (TurboSight TBS 6981) as /devices/pci0000:00/0000:00:0c.0/0000:02:00.0/rc/rc0/input3
    3. [ 19.013581] rc0: cx23885 IR (TurboSight TBS 6981) as /devices/pci0000:00/0000:00:0c.0/0000:02:00.0/rc/rc0
    4. [ 19.013676] input: MCE IR Keyboard/Mouse (cx23885) as /devices/virtual/input/input4
    5. [ 19.013778] rc rc0: lirc_dev: lirc_register_driver: sample_rate: 0
    6. [ 19.013826] rc rc0: lirc_dev: driver ir-lirc-codec (cx23885) registered at minor = 0


    Input 3 und 4.


    Grüße!

    oldVDR: 1.7.14-2yavdr1 | SkyStar HD2 | AMD XP 1700+ @1100Mhz & 1,1V | Geforce 4MX onboard NVIDIA CS Treiber (jemand Interesse an diesem stromsparenden SD VDR?)
    newVDR: yavdr 0.5a | TBS 6981 | Intel E5300 underclocked | Zotac 9300 | TBS RC + Harmoy 895 | Pearl LCD | 37W bei HD


    Panasonic TX-P50S20E & Onkyo NR-509 & Jamo S606 HCS 3

  • Kommen alle Tasten auf beiden Devices raus (evtest , ir-keytable -t ) ? Wenn ja dann scheint dies ein recht spezielles Problem mit dieser Hardware zu sein.


    2 Richtungen in die man schauen muss:
    1.) schauen ob man per spezieller udev-rule dafür sorgen kann das eventlircd sich eines dieser Gerätes nicht annimt.
    2.) TBS informieren, damit sie ihre Treiber verbessern können.

  • Weder auf evtest /dev/input/event3, evtest /dev/input/event4, noch auf ir-keytabe -t bekomme ich irgendwelche Ausgaben angezeigt.
    Mit irw bekomme ich eine Ausgabe.


    Mit Harmony:


    Code
    1. 2 0 KEY_1 devinput
    2. 2 1 KEY_1 devinput


    Mit der orig. FB:


    Code
    1. 2 0 KEY_1 devinput


    ps -A Ausgabe:

    oldVDR: 1.7.14-2yavdr1 | SkyStar HD2 | AMD XP 1700+ @1100Mhz & 1,1V | Geforce 4MX onboard NVIDIA CS Treiber (jemand Interesse an diesem stromsparenden SD VDR?)
    newVDR: yavdr 0.5a | TBS 6981 | Intel E5300 underclocked | Zotac 9300 | TBS RC + Harmoy 895 | Pearl LCD | 37W bei HD


    Panasonic TX-P50S20E & Onkyo NR-509 & Jamo S606 HCS 3

  • Weder auf evtest /dev/input/event3, evtest /dev/input/event4, noch auf ir-keytabe -t bekomme ich irgendwelche Ausgaben angezeigt.


    Hallo, hattest du eventlircd voher gestoppt?

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • sieht so aus. Mich wunderts nur, dass es erst seit dem Update des tbs Treibers auftritt.


    Harmony:


    orig. FB:


    Code
    1. Event: time 1321466538.880668, type 4 (Misc), code 4 (ScanCode), value 99
    2. Event: time 1321466538.880675, type 1 (Key), code 352 (Ok), value 1
    3. Event: time 1321466538.880678, -------------- Report Sync ------------
    4. Event: time 1321466539.127389, type 1 (Key), code 352 (Ok), value 0
    5. Event: time 1321466539.127393, -------------- Report Sync ------------


    Code
    1. 1321466515.859517: event MSC: scancode = 99
    2. 1321466515.859527: event key down: KEY_OK (0x0160)
    3. 1321466515.859529: event sync
    4. 1321466516.107392: event key up: KEY_OK (0x0160)
    5. 1321466516.107398: event sync


    Hm, was macht die Harmony falsch...?

    oldVDR: 1.7.14-2yavdr1 | SkyStar HD2 | AMD XP 1700+ @1100Mhz & 1,1V | Geforce 4MX onboard NVIDIA CS Treiber (jemand Interesse an diesem stromsparenden SD VDR?)
    newVDR: yavdr 0.5a | TBS 6981 | Intel E5300 underclocked | Zotac 9300 | TBS RC + Harmoy 895 | Pearl LCD | 37W bei HD


    Panasonic TX-P50S20E & Onkyo NR-509 & Jamo S606 HCS 3

  • Was ich allerdings merkwürdig finde, wieso reagiert der VDR auf einige Tasten (Pfeil, Nummern), aber nicht auf Channel + / - und Ok, wenn eventlircd gestoppt ist?

    oldVDR: 1.7.14-2yavdr1 | SkyStar HD2 | AMD XP 1700+ @1100Mhz & 1,1V | Geforce 4MX onboard NVIDIA CS Treiber (jemand Interesse an diesem stromsparenden SD VDR?)
    newVDR: yavdr 0.5a | TBS 6981 | Intel E5300 underclocked | Zotac 9300 | TBS RC + Harmoy 895 | Pearl LCD | 37W bei HD


    Panasonic TX-P50S20E & Onkyo NR-509 & Jamo S606 HCS 3

  • Hallo, zeige bitte mal die Ausgabe von lsmod und "sudo ir-keytable"

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • oldVDR: 1.7.14-2yavdr1 | SkyStar HD2 | AMD XP 1700+ @1100Mhz & 1,1V | Geforce 4MX onboard NVIDIA CS Treiber (jemand Interesse an diesem stromsparenden SD VDR?)
    newVDR: yavdr 0.5a | TBS 6981 | Intel E5300 underclocked | Zotac 9300 | TBS RC + Harmoy 895 | Pearl LCD | 37W bei HD


    Panasonic TX-P50S20E & Onkyo NR-509 & Jamo S606 HCS 3

  • Verwendest du eine selbst angepasste Keytable?
    Bessert sich das Problem, wenn du folgendes eingibst:

    Code
    1. sudo ir-keytable -p NEC

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

    The post was edited 1 time, last by seahawk1986 ().