tvm2vdr Channel Mapping für syfy und Fox Serie

  • Hallo,


    irgendwie kriegt mein Bruder kein EPG mehr für Syfy und Fox Serie über das tvm2vdr Plugin. Da ich leider den Fehler gemacht hatte ihm das mal einzurichten, aber im Moment etwas viel um die Ohren habe ....


    So wie ich das sehe stimmt etwas mit meiner tvm2vdr_channelmap.conf nicht. Hat jemand die korrekten Einträge? Oder gibt es mittlerweile mal wieder etwas ganz anderes als tvm2vdr Plugin? Das System ist noch ein alter vdr 1.6.x, selber compiliert.


    Wäre prima wenn jemand einen Tipp für mich hätte.

  • Empfange ich beide über UM. Allerdings ist das EPG von Haus aus schon so gut, dass ich das Plugin dafür nicht bemühen muss... Nutze ich eh generell nur für Sender, die's nicht selbst hinbekommen.

    VDR1: Silverstone SST-LC14S-M, M3N78, AMD Athlon64 5600+, 2G Ram, 2x SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, NVIDIA GT218 [GeForce 210] (rev a2), YaVDR 0.6.1
    VDR2: Antec Mini-ITX Case "ISK300-65", AT3IONT-I Deluxe, 2GRam, 32G SSD, Atric Einschalter, YaVDR 0.6.1
    VDR4: Antec Fusion Remote, GA-M68MT-D3, EN210 Silent/DI/512MD2 LP, SATELCO EasyWatch PCI DVB-C, YavDR 0.5

  • Plugin ist immer noch "state of the art", vllt zusammen mit epgdata2vdr - alles andere macht keine Bilder.


    relativ aktuelle IDs siehe im Wiki http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Tvm2vdr-plugin


    CKone

    CKone: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G540, 2x 2GB Kingston DDR3, Zotac GT630 1GB, S2-1600, Ocz Agility 3 60GB, LG GH24NS DVD, 15.6" Selbstbau TFT, Harmony 665, CIR Selbstbau - das Ganze im Silverstone SST-SG03B
    CKtwo: yavdr-ansible/18.04 LTS/2.4.1/kodi18 auf Intel DH67BL, Intel Celeron G1610, 2x 2GB Corsair DDR3, Zotac GT630 1GB, TT S2-1600, Ocz Vertex 2 50 GB, 92 Kanal Seduatmo, Harmony 665, atric USB
    PowerEdge: Ubuntu Server 16.04 LTS / VDR 2.4.1 auf Dell PowerEdge T20, Xeon E3-1225 v3, 16GB ECC DDR3, 2x Cine S2 V6 mit Duoflex, Samsung 840 EVO 120GB, 3x WD White WD80EZAZ 8TB in SW Raid5