VDR 1.1.21 will nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    irgendwie hab' ich meinen VDR geschrottet. Was hab' ich gemacht?


    Nun ich hab' das /usr/local/src/.. Gedöns komplett gelöscht und versucht den vdr neu zu installieren. Da hat gut geklappt, ahb' ja das schon mehrmals durchexerziert. Nur werden nun im LCD nur nioch punkte angezeigt und keine "-" hinter den Kartennummern.


    Komischerweise kann ich via OSD und IR-Fernbedienung den VDR bedienen und die Kanäle wechseln, nur wenn ich z.B etwas aufzeichnen will, dann sagt mir mein VDR ich hätte keine VDB-Karte frei oder aktiv.


    Nach dem Start von vdrzeigt sich die /var/log/messages entsprechend gesprächig:



    Was läuft da verkehrt, es ging doch schon mal früher auf dem SuSE 8.1 Rechner.


    :hilfe :hilfe :hilfe


    cu,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • HI,


    och, da hatte ich doch glatte inen extrakt vergessen:



    cu,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • HI,


    nun versteh' einer die Welt, das LCD zeigt Schei** an, aber ich kann z.B. gerade eben 4 Kanäle parallel aufzeichnen ...


    Irgendwie steh' ich auf'm Schlauch. Besser ich versorge mich mal mit etwas Essbarem ...


    cu,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • HI Genka,


    Quote

    Original von genka
    was erscheint bei dir im log, wenn du aufnehmen willst?


    und warum das eine plugin 2x startet? Koaanung :)



    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • HI,


    hmmmm sehr suspekt, sehr suspekt:
    Jetzt zeigt das LCD wieder korrekt an, mal sehen, was passiert, wenn ich das Teil dann nachher runterfahre.


    cu,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • Hallo,


    Quote

    und warum das eine plugin 2x startet? Koaanung


    die Fehler lag in "runvdr" script. :idee
    ich habe den upgedated (Download Bereich)


    Alles anderes scheint OK zu sein.


    Quote

    Komischerweise kann ich via OSD und IR-Fernbedienung den VDR bedienen und die Kanäle wechseln, nur wenn ich z.B etwas aufzeichnen will, dann sagt mir mein VDR ich hätte keine VDB-Karte frei oder aktiv


    und trotzdem macht?
    Mir scheint, dass das LCD-Plugin mit der neue Version nicht zurecht kommt.


    Gruß,
    genka

  • HI,


    Quote

    Original von genka
    wieso startet "VDR Commander" bei dir zwei mal?


    hatte ich in der runvdr 2x drinnen nun 1x entsorgt


    Danke für den "kleinen" Hinweis, nun läuft der vdr wieder.


    Aber eines ist schon sehr sonderbar.


    Starte ich den vdr neu, dann stimmt das LCD quasi nicht, denn es werden 4x "." dargestellt. Sobald auf einem Kanal aufgezeichnet wurde, wird dieser im LCD wieder richtig mit einem "-" markiert. Ein Käfer?


    ttyl,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11