0.4.0pre1 Pollin X10 und Funkkanäle

  • meine Pollin X 10 für meinen yavdr habe ich auf Kanal 1 eingestellt, die von meinem sohn auf kanal 8 und die von meinem arbeitspc auf kanal 2.soweit so gut.wenn ich die anderen zwei fb welche ja einen anderen kanal eingestellt benutze reagiert der yavdr auch.obwohl andere kanalnummern lässt sich der yavdr mit den fb voll bedienen.kann man das abschalten?

  • Code
    1. parm: channel_mask:Bitmask of remote control channels to ignore (ulong)


    Ist ein wenig schwierig zu verstehen, wenn ich es recht verstehe, brauchst du:


    Code
    1. echo 'options ati_remote channel_mask=65533' > /etc/modprobe.d/ati-remote-channelmask.conf


    Weil

    Code
    1. # echo "65535 - 2 ^ 1" | bc
    2. 65533


    wobei 1 der channel ist.


  • danke funktioniert

  • und wie stellt man das auf kanal 8 ein?


    ich habs mal so probiert was leider nicht will


    # echo "65535 - 16 ^ 8" | bc
    655319

  • und wie stellt man das auf kanal 8 ein?


    ich habs mal so probiert was leider nicht will


    # echo "65535 - 16 ^ 8" | bc
    655319


    Wieso denn 16? Das bleibt natürlich eine 2.


    Gerald


    HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
    Samsung UE55H6470

  • ich hatte das so


    # echo "65535 - 2 ^ 8" | bc


    65533


    ging aber nicht

  • Also mein Taschenrechner sagt das kommt da raus: 65279


    Da hatte der Programierer des Moduls aber gerade seinen lustigen Tag als er das implementiert hat ;)


    cu

  • Dann wirf deinen Computer weg, der ist nämlich kaputt.


    was meinst du damit?



    sollte es so funktionieren?


    Code
    1. options ati_remote channel_mask=65533
    2. # echo "65535 - 2 ^ 8" | bc
    3. 65533
  • Moin


    2 hoch 8 = 256
    65535 - 256 = 65279


    Anscheinend hat das Taschenrechnerprogramm das "^ 8" nicht interpretiert (falls er das überhaupt kann). Bei Kanal 1 war's egal, da 2^1=2 ist. Da kam nur zufällig das richtige Ergebnis raus.


    Du musst also 65279 nehmen.


    Lars.

  • danke jetzt funktioniert es und ich habe verstanden.


    gott sei dank habe ich meinen pc nicht weggeschmissen.

  • jetzt habe ich mal ein anders frage hier zur x10



    funkitioniert die auf anhieb?



    hatte vor ein paar tagen mal 0.4 zum testen auf einer andern platte platt installiert, soweit hat auch alles ganz toll geklappt nur dei fernbedingung wollte nciht so.


    irgenwie gehen nur die hoch und runter tasten



    welche config habt ihr eingestellt und war viele manuele arbeit in der remote.conf notwendig ?



    grüße


    karsten

    Banana PI MLD server

    Banana PI Satip Server


    ESXI MLD 5.x




    Raspberry mit Kodi als Frontend , mit waf

  • Zitat

    jetzt habe ich mal ein anders frage hier zur x10

    die x 10 typ 2 von pollin funktionierte bei mir auf anhieb.


    die tasten stern raute livetv rectv,photo,musik,dvdmenü und video sind beim vdr leider ohne funktion


    Zitat

    welche config habt ihr eingestellt und war viele manuele arbeit in der remote.conf notwendig ?

    die remote.conf am besten in ruhe lassen


    in /etc/eventlircd.d ist die konfigurationdatei deiner pollin drinne.einfach mal anschauen.

  • ich schau es mir an


    super danke

    Banana PI MLD server

    Banana PI Satip Server


    ESXI MLD 5.x




    Raspberry mit Kodi als Frontend , mit waf