Einfrieren von Bild und Ton beim Umschalten

  • Hallo an alle!


    Ich betreibe ein mahlzeit-3.2 System mit den PVR350 Modifikationen von Dr. Seltsam (nach http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=58300).
    Da ich seit neuestem einen digitalen Sat-Anschluss habe, habe ich das System durch eine TechniSat SkyStar1 (rev 1.5) aufgerüstet, die Ausgabe erfolgt aber weiterhin über die PVR350.
    Prinzipiell funktioniert das alles auch sehr gut, nur habe ich das Problem, dass sporadisch, nicht reproduzierbar beim Umschalten das Eingangssignal der SkyStar einzufrieren scheint, d.h. ich sehe nur noch ein Standbild ohne Ton, der VDR ist aber weiterhin bedienbar. Es ist dann auch noch möglich, eine alte Aufnahme anzuschauen, sobald die Wiedergabe gestoppt wird, wird dann wieder ein Standbild angezeigt, allerdings ist dies dann das zuletzt gesehene der gerade geschauten Aufnahme. Sehr seltsam, das :( . Nach einem Neustart des vdr funktioniert dann wieder alles.


    In den Archiven konnte ich leider nicht viel dazu finden, irgendwo wurde bei einem ähnlichen Problem ein Firmwareupdate vorgeschlagen, ich habe also mal testweise von http://www.escape-edv.de/endriss/firmware/ ein neueres Firmware-File installiert, allerdings ohne Erfolg.


    Falls es eine Rolle spielt, bei dem Board handelt es sich um ein Asus A7N8X-E Deluxe mit einem Geode NX1750.


    Hat irgend jemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte?


    Grüsse und vielen Dank schon mal im Voraus


    Michael